Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Psychische Probleme

Liebe L.,
solche stereotypen Bewegungen zum Abreagieren z.B. vor dem Einschlafen sind bei einem sonst normal entwickelten Kind kein Grund zur Sorge und das kann man auch nicht abgewöhnen.
Bleiben Sie gelassen, das schadet nicht und verschwindet später.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 05.08.2005

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.