Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Pseudo-Krupp bei 5,5 jähriger

Meine 5,5 Jahre alte Tochter neigt noch immer zu Pseudo-Krupp Anfällen. Ich mache mir nun Gedanken ob mehr hinter diesen wiederholten Anfällen stecken könnte da doch normalerweise in diesem Alter die Neigung zu Pseudo-Krupp überwunden sein müsste.
Wie sehen Sie das? Welche Untersuchungen müssten folgen?

Danke für Ihre Antwort

Cara

von Cara am 20.07.2001, 13:42 Uhr

 

Antwort:

Pseudo-Krupp bei 5,5 jähriger

Liebe Cara,
wenn es nur die typischen Krupp-Anfälle sind, dann verschwinden die von selber.
Aufpassen muss man nur, das man damit kein Astma bronchiale verwechselt. Am besten lassen Sie das beim nächsten Husten beim Kinderarzt kontrollieren.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.07.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.