Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Pilz im Mund?

Hallo H.Dr. Busse,

meine Tochter 20 Monate hat schon ca. 2 - 3 Monaten immer wieder einen roten Fleck auf der Zunge der sich mal vergrößert mal verkleinert oder auch mal für einige Zeit verschwindet. Mehrere Kinderärzte wußten nicht was das sei, mein Hausarzt (Allgemeinmediziner) meinte es wäre ein Pilz und hat mit Moronal behandelt. Es ging scheinbar tatsächlich weg, ist aber nach ein paar TAgen wiedergekommen obwohl weiter Moronal gegeben wurde. Ist das wirklich ein Pilz und wie kann man sonst noch behandeln?

Besten Dank im voraus für Ihre Antwort.

MfG

Sandra + Lara-Joy

von Sandra + Lara-Joy am 23.06.2001, 18:22 Uhr

 

Antwort:

Pilz im Mund?

Liebe Sandra,
das kann ich aus der Ferne leider nicht beurteilen. Ein Hefepilz im Mund zeigt sich aber in Form eines weißen Belags.
Fragen Sie doch einmal ihren Kinderarzt, ob es sich nicht um eine völlig normale "LAndkartenzunge" handeln könnte.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.