Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

normale Ernährung nach Durchfall

Guten Abend, meine Tochter ist 16 monate alt und hatte am Montag 4 mal breiigen Stuhl und am Dienstag 2 mal, welche mit Bauchweh verbunden waren. Am Samstag zuvor hatte sie 39,2 fieber und auch 3 mal leicht erbrochen.
Heute hatte sie nach 2 Tagen wieder Stuhlgang und der war normal.
nun meine Frage darf ich ihr wieder Milch und Milchprodukte geben, oder sollte ich noch warten? Wenn ja wie lange?
Vielen dank im Vorraus

von linsay am 01.02.2008, 20:40 Uhr

 

Antwort:

normale Ernährung nach Durchfall

Liebe L.,
2 Tage nach Beginn kann man in der Regel wieder auf Normalkost umstellen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.02.2008

Antwort:

normale Ernährung nach Durchfall

Ich nehme an sie hat/hatte Magen-Darm! Unbedingt weiter Schonkost geben!!! Meiner hat das seit dem 26.1. lad auch 3 Tage im Krankenhaus. Gestern hat er wieder gebrochen und er hat Durchfall. Der Magen braucht bis zu 14 Tage eh er wieder Milch und Wurst ect verträgt. Würde also noch Schonkost geben.
Meiner bekommt als Milch Humana SL(gibts überall bei DM, Schlecker ect) das gleiche als Brei, Haferbrei mit Wasser angerührt, Zwieback, Elektrolydlösung und Mineralwasser(still!!!). Bei Bauchweh geht auch Kamillentee.
Ansonsten kann man leicht mit Kartoffel, Möhre, Reis ect anfangen.

von Lisa+Tamino am 02.02.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ernährungsplan

Hallo, mein erster Sohn wir am 06.02. ein Jahr alt und ich bin mir etwas unsicher,wie jetzt so sein Essensplan für den Tag in etwa aussehen sollte.Er bekommt am Morgen ca. 100ml.Aptamil 2 und eine kleine Scheibe Brot mit Frischkäse,mittags koche ich ihm ...

von Krümelmutti 29.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährung

Hallo Herr Dr. Busse Mein Sohn wird am 5. Februar 6 Monate alt. Ist ca. 72 cm groß und wiegt 8100 gr. Er bekommt Mittags (gegen 12 Uhr) sein Breichen (Gemüse/Fleisch etc.) was er auch ohne Probleme aufisst. Dann stille ich ihn gegen 15 Uhr und dann bekommt er gegen 19 Uhr ...

von nani80 28.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Durchfall

Hallo Hr. Dr. Busse, mein Sohn ist 6 1/2 Monate alt und hat seit gestern sehr häufig Stuhlgang, meistens sofort nach dem Essen und zwischendurch auch. Der Stuhlgang ist sehr weich bis flüssig. Mein Sohn wird nicht gestillt, er bekommt Pre-Milch, Mittags und Abends einen ...

von MuK2007 28.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Ernährung

Hallo Dr. Busse, ich habe da mal eine Frage, und zwar wird mein Sohn in 2 Wochen 6 Monate und da wollte ich mit Pastinake aus dem Glas anfangen, jetzt ist meine Frage wir reagiere ich wenn er es nicht verträgt , bzw. sein Stuhl fest oder dünn wird ?Dann möchte ich Sie gerne ...

von jessica-jonas 28.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Durchfall

Hallo! Meine Tochter (fast 4) hatte am Wochenende Durchfall. Seit Mittwoch hat sie immer morgens dünnen Stuhlgang und sonst nicht mehr am Tag. Es geht ihr gut, sie ist munter, hat Appetit und keine Bauchschmerzen. Ist es normal, daß der Stuhlgang nicht sofort wieder fest ...

von anikasmama 18.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall wegen Zahnen?

Guten Tag, mein Sohn (15 Monate)hatte seit Feitag einen leichten säuerlich riechenden Durchfall mit schleim. Ich war mit ihm am Dienstag beim Kinderarzt und er hat gesagt, dass ich ihm nur Karroten, Banane, Zwieback und Tee/Wasser geben soll. Allerdings hat er nichts davon ...

von MarinaMama 17.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Ernährung zweites Lebensjahr

Hallo, ich war heute bei meinem Kinderarzt zur Auffrischimpfung und habe über die weitere Ernährung meines Sohnes (14 Monate) nachgefragt. Er meinte, ich solle dringend in den nächsten Wochen das Morgenfläschchen und den Abendbrei weglassen und ihm das "Familienessen" ...

von Stryla 15.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährungsplan

lieber Herr Dokter! Mein Sohn ist jetzt 15 Monate alt. Er trinkt morgens um 8:00 uhr ca 200ml H-Milch fettarm, so ca.gegen 10:00 kriegt er eine scheibe Toastbrot, 11:30 bis ca.13.00/14.00 uhr mittagsschlaf, 14:30 uhr Mittagsmenü, um 19:00 uhr Gute-Nacht-Brei. Ab mittag ...

von Ecitah26 15.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

8 Tage Durchfall - was noch tun? (19 Mon)

Hallo, wir leben im suedeuropaeischen Ausland, weit weg von Grossstaedten, die medizinische Versorgung ist aus meiner Sicht nicht ideal. Unsere Tochter (19 Monate) hat seit ca. einem Monat 2mal tgl. duennen Stuhl, der auch die Haut im Windelbereich angriff. Ein leichtes ...

von RHC040606 13.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

durchfall

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (12 Monaten) hatte im letzten Monat im kurzem Abstand zweimal eine schlimme Magendarmgrippe. Seit zwei Wochen ist Sie wieder gesund ausser das Sie am Zahnen ist. Gestern war dann die Jahreskontrolle wobei Sie auch die Impfung MMR und ...

von annabelle 34 10.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.