Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

nochmal Pneumokokken

Hallo,
danke für ihre antwort bzügl. meiner Frage, ob ich meine 14 jährige Asthmatikerin gegen Pneumokokken impfen lassen sollte. Sobald jetzt die aktuelle Grippeimpfung fällig wird, würd ich sie auch gern gegen Pneumokokken impfen lassen. Gehen beide Impfungen zusammen? Reicht eine Impfung gegen Pneumokokken oder muß das 3 fach gemacht werden? Danke nochmal Ines

von gismo26 am 16.08.2013, 21:54 Uhr

 

Antwort:

nochmal Pneumokokken

Liebe G.,
die Grippeimpfung ist eine gute Gelegenheit, am selben Tag auch die Pneumokokkenimpfung machen zu lassen. Jenseits des 2.Lebensjahres reicht dazu 1 Impfung mit dem 13 valenten Konjugatimpfstoff.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 17.08.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Pneumokokken

Hallo, meine Tochter ist 14 und hat seit 8 Jahren Infektasthma. Lüngenentzündung hatte sie noch nie. Jetzt wurde mir eine Impfung gegen Pneumokokken empfohlen. Ich dachte das wäre nur sinnvoll bis zum 2. Lebensjahr? Damals war das noch nicht im Impfplan und deshalb hat sie ...

von gismo26 15.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pneumokokken

Pneumokokken - noch mal

Sehr geehrter Herr Busse, vielen Dank für Ihre Antwort. Die Ärztin hat unserem Sohn ein Antibiotikum verschrieben, da er neben den Pneumokokken noch andere Bakterien in dem Nasenabstrich hatte, welche einen chronischen Husten verursachen sollen. Das Antibiotikum ist wohl ...

von TK2401 18.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pneumokokken

Pneumokokken

Sehr geehrter Herr Busse, bei unserem Sohn (18 Monate) wurde heute festgestellt, dass sein Schnupfen von verschiedenen Bakterien verursacht wird. U. a. hat er auch Pneumokokken in der Nase, gegen welche er im 1. Lebensjahr 3 x geimpft wurde. Die letzt Impfe im 2. Lj. haben ...

von TK2401 18.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pneumokokken

Pneumokokken - Impfung & Schutz

Sg Hr Dr Busse! Mein Sohn ist nun 8 Monate alt. Er hat beide Pneumokokken-Impfungen Synflorix erhalten, die letzte vor ca 1 Monat. (Ö). Meine Oma hatte eine Lungenentzündung (88J alt) & war bis Fr im KH, nun wieder abgemagert daheim, hustet aber und schwächelt sehr. Dürfen ...

von staybee 05.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pneumokokken

4. Pneumokokkenimpfung notwendig?

Habe meinen Sohn bereits 3 Impfungen gegeben, die 4. ist wie ich gelesen habe "nur" eine Auffrischung. Mein Sohn ist jetzt 18 Monate braucht er überhaupt noch die 4. Impfung (die 3. habe ich vor 10 Monaten gemacht)? Die Pneumokokkenimpfung ist für 0-2 Jährige gedacht, danach ...

von schnuffy23 14.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pneumokokken

Nebenwirkung Pneumokokkenimpfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter (21 Monate) hat am Mittwoch die Pneumokokkenimpfung (Synflorix) bekommen. Seit dem hat sie am Körper immer mal wieder hier und dort Quaddeln. Als Nebenwirkung steht dies auch für die Impfung beschrieben. Wie lang können die ...

von Pastella79 08.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pneumokokken

Durchfall nach Pneumokokken Impfung

Hallo! Unsere Tochter ist 20 Wochen alt und hat seit sie letzte Woche die dritte 6-fach und Pneumokokken Impfung bekommen hat 6-10 mal täglich wässrigen Durchfall. Also mittlerweile 8 Tage. Ansonsten geht es ihr prima. Ich war bereits bei der Kinderärztin, die meint erstens ...

von MamiP 21.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pneumokokken

Pneumokokkenimpfung nach dem 3. Geburtstag noch sinnvoll?

Hallo, unsere Tochter (3 Jahre) ist nicht gegen Pneumokokken geimpft. Ab Mai wird sie den Kindergarten besuchen. Sie ist kein Risikokind und sehr selten krank. Unser Kinderarzt meinte, dass ich sie mit ihren 3 Jahren nicht mehr impfen müsste. Ist eine einmalige Impfung mit ...

von froschkönigin 08.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pneumokokken

Erkältung durch Pneumokokken-Impfung?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Meine kleine Tochter ist jetzt 22 Monate, sie hat gestern eine Pneumokokken-Impfung bekommen, seit gestern Abend hat sie einen ziemlichen Schnupfen, kann das von der Impfung kommen? Was kann ich als Mutter tun, damit ich mich nicht immer bei ...

von Karina79 11.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pneumokokken

Impfschutz Pneumokokken

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter hat am 26.9. die zweite Impfung gegen Pneumokokken erhalten. Nun möchten wir meine Großmutter im Altersheim besuchen, die eine Lungenentzündung hat. Dürfen wir unsere Tochter mitnehmen bzw. besteht eine Gefahr, wenn wir Eltern sie besuchen? ...

von clara_2012 05.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pneumokokken

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.