Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Neugeborenen-Akne

Hallo zusammen,
wollte mal kurz fragen, wie weit bzw. wie lange die Neugeborenen-Akne gehen kann? Lennert (2 M.)hat dies am Anfang ziemlich heftig gehabt (war aber auch zu der zeit, wo es hier so heiß war). Danach ging sie sehr gut zurück, und nun steigert sie sich wieder. Ist das normal, daß diese Akne-Schübe so schwankend sind?
Wie lange kann die Neugeborenen - Akne erscheinen, und wo überall?
Am Anfang war sie vorallem an den Schweißangegriffenen Stellen wie hals,Nacken und gesicht....Jetzt ist sie auch schon am Oberkörper leicht zu sehen, ist dies normal?
Vielen dank im Vorraus,
Sonja und Lennert

von Sonja Pfundtner am 12.07.2001, 10:16 Uhr

 

Antwort:

Neugeborenen-Akne

Liebe Sonja,
am besten lassen Sie das mal ihren Kinderarzt ansehen. Die typische Neugeborenenakne verschwindet in der Regel bis zum 3.Monat und ist vor allem im Gesicht und am HAls.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 12.07.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.