Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nahrung

hallo herr dr. busse,

meine tochter (4 monate) bekommt nun schon seit längerem aptamil comfort. leider gab es am freitag die nahrung nicht mehr zu kaufen, so dass ich auf aptamil 1 ausweichen musste. ich dachte, die käme dieser nahrung vielleicht am ehesten gleich.
habe ich da jetzt einen großen fehler gemacht?
kann ich diese ohne bedenken weitergeben oder sollte ich dann wieder auf comfort umsteigen bzw. bleiben? was meinen sie dazu? wie verträgt sich das ganze?
in der 1er milch ist kein maltose, weniger stärker, dafür aber mehr laktose als in der comfort nahrung. die comfornahrung hat sie super vertragen und auch keine blähungen und keinerlei qual mit dem stuhlgang gehabt.
was würden sie empfehlen, wie ich jetzt weiterverfahre?
vielen dank!

von marieesprit am 13.07.2009, 09:20 Uhr

 

Antwort:

Nahrung

Liebe M.,
probieren Sie es aus und wenn es genauso gut geht, bleiben SIe bei der normalen 1er-Nahrung, sonst würde ich wieder wechseln.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.07.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Salz in der Nahrung

Sehr geehrter Dr. Busse, Babys sollen ja kein Salz in der Nahrung essen, weil die Nieren noch nicht richtig funktionieren. Ab wann kann man ihnen denn "normal" gesalzenes Essen geben? Meine Zwillis sind jetzt fast 1 Jahr alt! Vielen ...

von anja11 10.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

ernährung- 1er Nahrung macht wirklich dick?????

Hallo Herr Dr. Busse, unser Lucas kam am 14.02.2009 auf die Welt. Leider hat das mit dem Stillen nicht geklappt und er bekommt HUMANA PRE. Da er die letzte Woche viel erbrochen hat und meine Kinderärztin nichts feststellen konnte, meinte sie, ich solle ruhig auf die 1er ...

von evil 19.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

nahrung andicken

wie lange kann oder darf man die nahrung mit nestargel andicken? wir kommen sehr gut damit zurecht, allerdings habe ich jetzt bedenken, dass es irgendwie einen ungesunden einfluss haben könnte, wenn man es über einen längeren zeitraum verwendet? durch das gel ist das spucken ...

von marieesprit 12.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Abends zurück auf 1er Nahrung?

Hallo Herr Dr. Busse, ich hab meiner Tochter ( 9 Monate) abends immer eine Flasche aus der 2er Nahrung gegeben und tagsüber bekommt sie früh morgens und um 11Uhr die 1er. Kann ich ohne weiteres die abendliche Milch wieder auf die 1er umstellen? ist die 2er Nahrung ...

von kleine030802 29.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nahrungsmittel austesen.

Sehr geehrter Herr Doktor, mein Kleiner (3,5 Jahre) leidet seitdem er ca. 9 Monate alt ist (trotz vollstillen bis 6 Monate) unter Neurodermitis. Laut Blut- und Pricktest zeigt er keine Allergien (zumindest nicht auf die getesteten Dinge). Ich habe aber das Gefühl, ...

von LisaMüller 17.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nahrungsmittelallergie

Guten Abend Dr. Busse, ich habe eine Frage zu meiner Tochter (3 Jahre). Sie hat nun schon seit Oktober letzten Jahres immer wieder Durchfall, mal mit und mal ohne Erbrechen. Das dauerte dann immer mal ein oder zwei Tage und ist dann für ca vier Wochen wieder weg. Das ...

von AlexandraH 12.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nahrungsergänzungsmittel

Hallo, meine Tochter ist laut unserer Kinderärztin nicht sehr oft krank. Jetzt hat sie gerade eine Bronchitis und wahrscheinlich noch irgendwas obendrauf, was sich nicht feststellen lässt. Mein Vater ist jetzt der Meinung, "das Kind müsse jetzt einen Monat lang richtig ...

von ConnyHH 20.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nahrungsumstellung

Guten Morgen! Alina wird am Samstag 5 Monate alt und bekommt seit letztem Donnerstag 2-4 Löffel Karottenbrei. Sie war absolut bereit dazu und ist total gierig darauf. Sie wird sonst voll gestillt und genießt es auch weiter. Meine Frage ist, wann muß ich die Menge steigern ...

von Stephie75 14.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nachts keine Nahrung

Meine Tochter ( 4 1/2 Monate ) wird noch voll gestillt. Sie hatte eine Zeit lang nicht gut zugenommen, daher haben wir angefangen, abends ein bisschen Brei zuzufüttern, den sie jedoch nicht besonders gerne mag. Karotte akzeptiert sie besser und isst insgesamt ca. 3 TL davon. ...

von JSoto 12.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

nahrung

mein sohn ist jetzt fast 4 wochen alt und bekommt milasan pre doch ich habe das gegühl er wird nicht satt davon kommt nachts alle 2 std und am tag auch und isst dann mansch mal 2 flaschen hinter einander.ab wann darf mann umstellen auf milasan 1? will ja nicht das er den wieder ...

von leoniesüss 05.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.