Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nagelbettentzündung Baby

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

mein Baby (9 Monate) hat am Daumen eine Nagelbettentzündung, da sie ständig an den Fingern lutscht.
Hatten versucht mit Pflaster abzudecken oder Handschuh/Socke, beides bleibt nur wenige Minuten dran und wird von ihr abgemacht.
Da sie an allem lutscht, habe ich auch Sorge, ihr eine antiseptische Salbe aufzutragen.
Was könnte man denn sonst noch tun? Hätten Sie einen Tipp?

Achja, es geht ihr sonst sehr gut. Sollte es ihr schlechter gehen, gehen wir selbstverständlich direkt zu unserem Kinderarzt.

Danke

von Doudou2020 am 11.08.2021, 16:21 Uhr

 

Antwort:

Nagelbettentzündung Baby

Liebe D.,
es gibt selbstklebende Verbände, die ein Baby nicht abbekommt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 11.08.2021

Antwort:

Nagelbettentzündung Baby

2mal täglich Seifenbäder. Dafür etwas Gallseife in warmem Wasser auflösen (vom Stück, aus der Drogerie) und für 10 Min, wenn's geht, den Finger/die Hand reinhalten. Lg

von annarick am 11.08.2021

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.