Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

nächtliches Essen bei Herzkrankem Kind ?

Hallo Hr. Dr. Busse,

meine Tochter ist jetzt 9 Monate alt und wurde mit 4 Monaten am Herzen operiert. Sie hatte einen Mittmuskulären VSD von 1,3 cm. Bei der Op war sie dtl. untergewichtig 4 Monate 4,2 kg. Aktuell besteht noch ein Links Rechts Shunt von 3 mm. Sie wiegt jetzt 7,7 kg.
Meine Tochter wacht in der Nacht auf und will immer noch alle 2h eine Milchfläschchen, nach der Op musste Sie ja sehr an gewicht zunehmen und hatte einen unbändigen hunger.
Nun meine Frage braucht Sie wirklich in der Nacht noch so viel zu Essen oft bist zu einem 1/2 Liter pro Nacht!
Sie isst tags meiner Meinung nach gut. Früstück: Milchbrei, Zwischenmahlzeit Obst, Mittagessen, dann Getreide Obst Brei, abends vespert Sie ein Brot und eine 1/2 Stunde vor zu Bett noch ein Gute Nacht Fläschchen von ca. 150 ml.
Nach 2 h will Sie dann wieder ein Fläschen ca. 10.30 Uhr !!??
und so geht´s dann die ganze Nacht weiter alle 2h. Ich möchte noch erwähnen dass Sie ein sehr aktives Kind ist und insgesamt am Tag ca. 3,5h schläft. Auch wenn ich sie weniger schlafen lasse schläft sie nicht länger.

Also haben wir ihr das essen angewöhnt? oder braucht Sie es vielleicht doch noch wegen ihrem Links Rechts Shunt? (erhöter Energieverbrauch?).

Es wäre nett wenn Sie mir eine kurze Antwort geben könnten.

Danke für ihre Mühe

von Tinchen81 am 10.12.2009, 22:02 Uhr

 

Antwort:

nächtliches Essen bei Herzkrankem Kind ?

Liebe T.,
fragen SIe mal sicherheitshalber ihren Kinderarzt, das klingt aber eher als könne man sie jetzt als gesundes KInd betrachten. Und damit die nächtlichen "Mätzchen" endlich konsequent beenden. Auch wenn ihre Tochter toben wird, trauen Sie sich!
ALles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 11.12.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

schlimmes Zahnen-tagsüber wenig Essen- nachts Hunger?

Sehr geehrter Her Dr. Busse, seit 3 Wochen bekommt unser SOhn (19 Mo) seine ganzen Backenzähne auf einmal, Schnupfen, Zahnungsdurchfall das volle Programm.....er ißt nichts stückiges, nur was breiiges und auch viel weniger als sonst. Jetzt ist es leider so das er in dieser ...

von lady26 10.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essensstreik im Kindergarten

Hallo! Ich verzweifel noch... Meine Tochter wird im Januar 3 Jahre alt. Seit August geht sie in den Kindergarten- was morgens noch etwas schwierig war, weil sie nicht wollte, dass ich gehe. Hat auch geweint, die was aber schon aufhörte, als ich kaum raus war. Also nur Trotz- ...

von Mama222 03.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Unser Kind (21 Mon.) schlingt sein Essen

Guten Tag! Wir haben ein kleines "Problem" mit unserem Sohn Julian. Er schlingt sein Essen förmlich runter, so dass er bis zum Eintritt der Sättigungsgefühls schon eine ganze Menge Essen bedarf. Wir versuchen schon gegen zu steuern, indem wir ihm das Essen portionsweise ...

von Partyhuhn 01.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essen wird verweigert

Hallo, meine Tochter, 15 Monate (knapp 10 Kilo) war von Anfang an sehr schwierig mit essen. Seit sie 10 Monate alt ist, trinkt sie keine Milch mehr (haben wirklich alles probiert, sogar Milchshake). Seit zwei Wochen meckert sie so dermaßen mit dem essen (Mittags und ...

von Vivi1975 30.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Meine Tochter will nicht essen

allo, ich habe folgendes Problem: Meine Tochter ist jetzt 2 1/2 Jahre jung und wiegt gerade mal 10 Kg bei eine Größe von 84 cm (Frühgeburt wegen Wachstumstörung). Ich denke das dass daran liegt das sie nicht richtig ist. Fleisch ist sie gar nicht das behält sie ewig im Mund ...

von Julien2009 28.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn ist jetzt 9Monate alt. Ich habe ihn 6 Monate voll gestillt und habe dann mit Karotte langsam angefangen,bis wir bei Karotte-Kartoffel-Fleisch Brei waren. Plötzlich Kopf auf die Seite.....da war die Freude dahin....nur noch Mamis ...

von Annajulius 21.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essen

Hallo, Hr.Dr.Busse, mein Sohn ist 14 Monate alt.Beim Essen muss ich ihn immer ablenken mit irgend welchen Sachen z.B.Spielzeuge, sonst schiebt er das Essen mit der Hand weg. Vorher war das nicht so! Wo er krank war vor 14 Tagen musste ich ihn beim Essen immer ablenken und ...

von fato 18.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Kiwi essen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser Sohn (1,5 Jahre) ißt sehr gerne Kiwi, tägl. 1 ..... bisher ist mir nichts seltsames dabei aufgefallen, aber die letzten Tage als er die Kiwi gegessen hatte, streifte er ständig seine Zunge raus und faßte mit der ganzen Hand die Zunge an wie ...

von lady26 04.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Wieviele Eier darf ein Kind essen?

Sehr geehrter Herr Busse, mein Sohn (3 Jahre alt) isst morgens (und überhaupt) nicht so viel, was bei seiner Schlankheit sehr bedauerlich ist. Wir freuen uns also über jede Kalorie, die er zu sich nimmt... Zum Glück isst er gerne Eier. Meine Frage: Wieviele Eier dürfen Kinder ...

von anja11 02.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Unsere Tochter will nicht essen!

Hallo! Unsere Tochter ist 4 1/2 Jahre alt. Sie ist 107cm groß und wiegt knapp 15 kg. Sie war schon immer eine schmale zierliche Maus. Bei der Geburt 2720g und 51 cm, zwei Wochen vor dem Entbindungstermin. Die Kinderärztin hat noch nie etwas wegen dem Gewicht gesagt, aber ...

von Cora13 02.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.