Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nach hinten gekippt

Hallo Herr Dr. Busse,

vor etwa einer Stunde ist mir etwas ganz doofes passiert. Ich habe versucht meinen Sohn (20 Wochen alt) zu stillen. Nun war er so "wild" drauf (wahrscheinlich übermüdet), so dass er vom Stillkissen abgerutscht ist und mit dem Kopf ca. 15 - 20cm ruckartig nach hinten gekippt und auf ein weiches Kissen gelandet ist. Er hat nicht geweint.
Ich weiß nicht, wie das passieren konnte und mache mir schlimme Vorwürfe!
Beim KiA ist es dauerbesetzt, also habe ich beim Bereitschaftsdienst angerufen. Sie meinten nur - Kind beobachten.
Mein Sohn ist gut drauf, trinkt und lacht.
Können Sie mir bitte sagen, worauf ich achten soll?

Ich danke Ihnen!

von Marylou1212 am 20.08.2021, 11:53 Uhr

 

Antwort:

Nach hinten gekippt

Liebe L.,
eine "Landung" aus so geringer Höhe auf ein weiches Kissen bedeutet sicher keine Gefahr, weswegen sich Ihr Baby auch nicht beschwert hat.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.08.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kopf nach hinten gekippt

Hilfe! Ich bin grad komplett fertig... Mein Baby ist 15 Wochen und ich versteh mich gut mit meiner Nachbarin, sie hat auch 2 Kinder und ist Kinderkrankenschwester. Sie hat meinen Sohn getragen und plötzlich fällt ihm der Kopf ruckartig nach hinten- extrem nicht nur n ...

von milchschaum 10.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gekippt

Nach hinten gekippt (knacken im Rücken)

Lieber Herr Dr. Busse, mein Sohn, 6 Monate, ist gestern, als ich ihn auf dem Arm trug, nach hinten weggekippt. Ich konnte ihn zwar wieder einfangen, aber bei der starken Dehnung nach hinten, haben drei Wirbel laut geknackt (wie beim einrenken). Er hat 5 Sekunden geweint ...

von Fluchti 14.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gekippt

Umgreifen - Oberkörper nach vorn gekippt

Guten Tag, Dr busse. Hab heute meinen Sohn aus dem hochstuhl gehoben und hab dann beim umgreifen (er war senkrecht, ich wollte ihn in die Fliegerposituin bringen) wohl zu tollpatschig agiert und er ist mit dem Oberkörper schnell nach vorn gefallen, hab ihn natürlich ...

von JanaCel 27.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gekippt

Nach hinten gekippt

Hallo Herr Busse , Mir ist mein 2 monate alter Sohn gestern ab der Hüfte also kompletter Oberkörper und kopf so ruckartig nach Hinten gekippt das alles geknaxt hat . Er hat nicht geschrien , kann dennoch etwas unbemerktes passieren im Kopf oder Wirbel? Hirnblutung oder ...

von Emi2020 18.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gekippt

Kopf zurück gekippt

Lieber Herr Dr. Busse! Mir ist heute folgendes passiert: Ich bin auf der Couch gesessen/gelehnt und mein Baby (3,5 Monate) ist in Bauchlage auf mir eingeschlafen. Plötzlich riss es mitten im Schlaf den Kopf hoch und rutschte rücklings an mir seitlich runter. Ich konnte ...

von Schwerelos01 18.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gekippt

Baby auf Schoß- Kopf vor und zurück gekippt

Hallo Herr Dr. Busse! Mein kleiner ist jetzt 8 Monate und kann seinen Kopf eigentlich gut halten. Als ich grade telefoniert habe, hatte ich ihn auf meinem Schoß, meinen Arm hatte ich um seine Hüfte, Bauch gelegt. Er fing an zu quengeln und dann bin mit meinen ...

von Babytraum123 26.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gekippt

Kopf beim ins Bett legen mach hinten und vorne gekippt.

Sehr geehrter Herr Dr. Busse Mein Sohn 19 Monate ist heute Mittag auf meinen Oberkörper eingeschlafen weil er so müde war. Als ich ihn dann neben mich ins Bett legen wollte, habe ich ihn natürlich vorsichtig hochgehoben. Leider ist sein Kopf dabei in den Nacken gefallen, ...

von Lele309 17.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gekippt

Babys Kopf zur Seite gekippt

Hallo Herr Dr. Busse, Mir ist vorhin etwas total blödes passiert. Ich habe meinem Baby 5,5 Monate alt den Pullover über den Kopf gezogen, dabei ist ihr seitlich der Kopf zur Seite gekippt. Ich habe nun Angst, dass sie sich dabei verletzt haben könnte. Sie hat nicht geweint ...

von Fleur85 06.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gekippt

Oberkörper nach hinten gekippt

Guten Tag, ich hatte meine Kleine (5Wochen) am Arm und als ich mit der zweiten Hand die Türe zumachen wollte, hat sich die Kleine mit dem Oberkörper nach hinten fallen lassen. Ich habe den Kopf+Oberkörper noch in der Luft aufgefangen. Sie hat danach nicht geweint. Kann ...

von li_melina 04.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gekippt

Nach hinten gekippt

Hallo, mein Sohn 5 Monate alt war auf meinem Arm ich habe kurze Zeit sein Rücken nicht gestützt und er ist mit dem gesamten Oberkörper nach hinten gekippt. Danach hat er ganz ganz kurz geweint. Jetzt ist alles super er liegt schon wieder auf dem Bauch. Kann die Wirbelsäule ...

von Fee1103 12.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gekippt

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.