Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nabelschnurblut

Sehr geehrter Dr. Busse,
im Mai wird unser 2.Baby zur Welt kommen. Nun sind wir am überlegen, ob wir Nabelschnurblut einlagern lassen sollen. Wie ist ihre Meinung zu diesem Thema. Außerdem würde mich interessieren, ob es Zahlen gibt, hinsichtlich des Geschwisterkindes. Bei meiner Tochter hatten wir dies damals nicht gemacht, wenn wir nun das Nabelschnurblut unserer 2.Tochter einlagern, wie hoch ist die Chance, dass evtl das Geschwisterkind auch davon profitieren könnte? Und wie sinnvoll ist eine solche Einlagerung überhaupt?
Vielen Dank für ihre Antwort,
Nicole

von 2.Baby am 13.03.2009, 11:44 Uhr

 

Antwort:

Nabelschnurblut

Liebe 2.,
die individuelle Einlagerung von Nabelschurblut wird von den Experten nicht empfohlen, weil die Relation zwischen hohen Kosten und dem theoretischen Vorteil, vielleicht irgendwann im Leben darauf zurückgreifen zu können, bisher sehr ungünstig ist. Außerdem kann das eigene Blut auch Nachteile haben. Dagegen macht eine Nabelschnurblutspende, wie sie in einigen Krankenhäusern praktiziert wird, immer mehr Sinn und Sie könnten fragen, ob in ihrer Geburtsklinik so etwas möglich ist.
Einen guten Artikel zum Thema finden Sie hier:http://www.stern.de/wissenschaft/medizin/:Nabelschnurblut-Gesch%E4ft-Angst/580360.html
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.03.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Einlagerung von Nabelschnurblut

Hallo, wir überlegen derzeit das Nabelschnurblut unseres Babys einlagern zu lassen. Ich bin jetzt in der 28. SSW und wir suchen Informationen, die für und gegen die Einlagerung sprechen um uns entscheiden zu können. Da die Kosten nicht gerade niedrig sind, möchten wir gerne ...

von MD125 25.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nabelschnurblut

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.