Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Mundsoor

Hallo!
Hab noch eine Frage: hab eben erfahren, dass meine Tochter den Schnuller von einem Mädchen im Mund hatte, dass Mundsoor hat. Wie hoch ist die Gefahr, dass sie sich angesteckt hat? Kann ich prophylaktisch was machen? Wielange wird das andere Kind ansteckend sein?

Viele Grüße & Danke

von Sommerwiese2 am 23.01.2012, 17:26 Uhr

 

Antwort:

Mundsoor

Liebe S.,
einfach in den nächsten Tagen nachsehen, ob sich ein Mundsoort entwickelt und dann behandeln.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.01.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kann ich zur Unterstützung des Mundsoors Globulis geben?

Hallo, da wir Soor haben (wird bereits mit Nystaderm und Mykoderm behandelt), würde mich interessieren ob ich zur Unterstützung der Heilung Globuli geben kann oder ob ich diese nehmen soll/kann... habe Borax D6 hier sowie Ferrum phosphoricum (Schüsslersalze) Nr. 3... wer ...

von HighHeelDiva 04.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mundsoor

Kann ich trotz Mundsoor meinem Kind Apfelsaft geben?

Hallo Dr. Busse, unser Sohn hat z.Zt. Mundsoor, der mit einer Salbe/Gel behandelt wird (vom KA verschrieben). Ich gebe ihm ab und zu Hipp Apfelsaft ganz viel verdünnt mit abgekochtem Wasser. Darf ich das trotz Mundsoor jetzt auch anbieten ? Ich frage nur wegen dem ...

von Johanna26 04.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mundsoor

Sollte ich bei Mundsoor Spielsachen reinigen?

Guten Tag, meine Tochter (2J.) leidet momentan unter Mundsoor und bekommt Infectosoor Mundgel. Ist es nötig die Spielsachen und Kuscheltiere auch zu reinigen, damit keine Wiederansteckung erfolgt oder überlebt der Pilz an der Luft nicht lange? Danke und viele ...

von Anika123 27.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mundsoor

Kann Mundsoor so lokal auftreten?

Hallo Dr. Busse , Wir waren Donnerstag beim impfen und da fiel dem Arzt auf, das Luis unter der Zunge weiss hatte.. Er war sich nicht sicher was es ist... Er nannte es leukoplastische Auflage... Er hat mit nun ein Mundsoorgel mitgegeben. Nun ist meine Frage, kann Soor ...

von Schamine 16.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mundsoor

mundsoor seit 9 wochen !!!

hallo dr. busse mein sohn ist 12 wochen alt und hat schon fast 9 wochen mundsoor!! er hat antibiotika bekommen im krankenhaus wegen dem keuchhusten, vielleicht erinnern sie sich noch an uns. jetzt mittlerweile alles langsam überstanden ist bleibt jedoch noch der mundsoor ...

von anjingha 08.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mundsoor

Mundsoor

Lieber Dr.Busse Mein Sohn 6 3/4 Monate hat seid Sonntag Mundsoor und ich war deswegen beim Kinderarzt.Er sagte mir das das so wenig wie es ist der Körper gut damit klar kommen würde....jetzt am Donnerstag habe ich gemerkt das es um das doppelte zugenommen hat und mache mir ...

von Sisther 11.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mundsoor

Mundsoor - nach einer Woche wieder da

Sehr geehrter Dr. med. Andreas Busse, wir waren mit meinem Sohn am 11.Juni beim Kinderarzt, da sein Mund und seine Lippen mit kleinen, weißen Punkten übersät war (vorallem Zunge/Lippen). Die Kinderärztin erklärte, dass es sich um Mundsoor handelt und verschrieb eine Salbe. ...

von EmilsMami 28.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mundsoor

Mundsoor

Hallo Herr Dr. Busse, mein Kind (18 Monate) bekam im April mit 15 Monaten zum ersten Mal Mundsoor. Mittlerweile haben wir den Soor bereits zum vierten Mal!!! Da ich noch zur Nacht stille, ist meine Brust ebenfalls betroffen. Wir behandeln mit Infectosoor Mundgel. Unsere ...

von Purzel09 02.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mundsoor

mundsoor

Hallo, j hätte da mal eine frage. mein sohn 6monate bekommt immer wieder mundsoor... ! koche jeden tag alles ab also stillhütchen,schnuller, trinkflaschen,sauger... und alle 2- 3 tage reinig ich auch das spielzeug. benutzen tu ich das mykoderm mundgel. aber es kommt immer ...

von marylinn 23.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mundsoor

Mundsoor

Hallo Dr. Busse, meine 4,5 jährige Tochter wurde bis Do vergangener Woche aufgrund einer akuten MOE mit Cefaclor (7 Tage) behandelt.... Nun hat sie seit etwa 2 - 3 Tagen scheinbar einen Pilz im Mund, die weißlichen Beläge im Mund an den Schleimhäuten und am Gaumen sind ganz ...

von Jasmin79 21.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mundsoor

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.