Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Motorische Entwicklung

Liebe Katharina,
die Entwicklung von Kindern hat eine große zeitliche Bandbreite des "Normalen". Der Kinderarzt als Facharzt für die kindliche Entwicklung kann alle Bereiche der Entwicklung in gegenseitigem Zusammenhang beurteilen, auch die Qualität der motorischen Entwicklung. Entwickelt sich ein Kind z.B. in der Motorik zwar langsamer, aber nicht pathologisch verändert, darf man länger ohne eine Therapie abwarten als bei einem krankhaften Bewegungsmuster.
Alles Gute

von Dr. med. Andreas Busse am 31.05.2001

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.