Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Motorische Entwicklung

Hallo!
Ob Krankengymnastik erforderlich ist oder nicht, könnte neben dem Kinderarzt ja auch vielleicht ein Orthopäde mal begutachten - schaden wird sicher weder KG noch ein Orthopädenbesuch! Wenn alles in Ordnung ist, bist du beruhigter!
Im übrigen hat aber auch jedes Kind seine eigene Geschwindigkeit, und vielleicht kann Marvin andere Dinge besonders gut und hat sich bislang mehr auf Feinmotorik, "Sprechen" o.ä. konzentriert.
Ein 10 Monate altes Kind würde ich persönlich weder hinstellen noch hinsetzen, wenn es das nicht von selber kann; beides sind für den Körper und seine Entwicklungen keine besonders wichtigen Haltungen und stehen "qualitativ" weit hinter der Bauchlage und dem - bestimmt bald kommenden - Vierfüßlerstand. Aber vielleicht korrigieren mich hier auch Herr Dr. Busse und andere...
Alles Gute
Anja

von Anja am 30.05.2001, 13:42 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.