Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Milchzucker ins Fläschchen?

Hallo, mein Sohn ist mittlerweile 16 Wochen alt und ich füttere zu (HA 1).
Da er immer wieder Verdauungsprobleme hat (tagelang keinen Stuhlgang) wurde mir jetzt geraten, ihm Milchzucker ins Fläschchen zu tun. Meine Frage ist jetzt: da ich Allergien habe, hat mein Sohn ja auch ein Allergierisiko- darf ich denn dann Milchzucker geben? Meine Kinderärztin meinte nämlich, ich solle das erste Jahr mit Kuhmilch vorsichtig sein.
Und wenn ich ihm Milchzucker geben darf: wie dosiere ich das? Auf der Packung steht nämlich "nach Absprache mit dem Arzt"- kann ich da was falsch machen?
Vielen Dank für Ihre Antwort!

von IM08 am 21.02.2009, 11:34 Uhr

 

Antwort:

Milchzucker ins Fläschchen?

Liebe I.,
lassen Sie das bitte sein. Ihr Baby muss nicht täglich Stuhlgang haben und Sie müssen das auch nicht weiter beobachten. MIlchzucker ist in der Babymilchnahrung schin in großem Maße enthalten und mehr würde nur Blähungen machen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.02.2009

Antwort:

Milchzucker ins Fläschchen?

Hallo I.

versuch es einfach mal mit HA-Pre, ist vielleicht besser für den Stuhlgang. Ich füttere meiner 14.Wochen alten Tochter nur Pre-Nahrung. Am Anfang hatte ich auch HA 1 gefüttert und sie hat ganz schlimme Magenschmerzen gehabt. Vielleicht hilft das ja schon gegen den Stuhlgang. Würde es einfach mal probieren. Meine Tochter hat einmal manchmal auch zweimal Stuhlgang, aber ich stille nicht, sie bekommt nur HA-Pre-Nahrung.

Lg. Nicki1983

von Nicki1983 am 22.02.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Gute Nacht Fläschchen

Hallo Dr.Busse, ich muss sie jetzt nochmal Fragen. Was sollte ich denn anstatt dem Gute Nacht Fläschchen geben? Ich habe einfach das Gefühl, dass ihm das normale Fläschchen abends nicht reicht. Da er nachts immer wach wird und hunger hat. Es gibt tausend Produkte von dutzend ...

von Mohr 03.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fläschchen

Stillen und Fläschchen

Hallo, die Tochter meiner Freundin ist jetzt 8 Wochen alt und hat nur 800g seit der Geburt zugelegt. Sie wird gestillt und bekommt danach noch Fläschchen, da meine Freundin zu wenig Milch hat - das war schon bei ihren anderen beiden Kindern so und ging ohne Probleme. Leider ...

von tonic2108 08.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fläschchen

Milchzucker bei Verstopfung

Hallo Hr.Dr.Busse, meine Tochter (8 Monate) hat ziemlich selten Stuhlgang. Bisher waren es immer 5 Tage - das hat sich jetzt gesteigert auf 9 !!!! Tage. Sie wird noch immer voll gestillt - außer mittags bekommt sie ein halbes Gemüsegläschen. Nach 9 Tagen habe ich mit baby ...

von Michi12345 10.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchzucker

Fläschchen

Hallo Herr Dr. Busse, womöglich bin ich bei Ihnen an der falschen Adresse,ich stelle Ihnen die Frage trotzdem und Sie können mich ja wissen lassen,ob Sie der richtige Ansprechpartner sind. Leider muss ich meinen Sohn (5Wochen) mit Fläschchen füttern. Ich sterilisiere diese ...

von lilly30 07.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fläschchen

wie lang fläschchen?

Meine kleine ist 2,5 jahre und bekommt seit 1 jahr morgens noch immer ein fläschchen( entstand nach dem abstillen, da sie ein schlechter ist). alles andere haben wir so nach und nach durch mahlzeiten ersetzt. wie lang lasse ich ihr diese flasche ,sie fragt imer als erstes ...

von flohmama 15.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fläschchen

Einschlafritual - Brust/ Fläschchen

Hallo Herr Dr. Busse, in der Apothekenzeitschrift "Baby und Familie" habe ich auf Ihrer "Sprechstunden"-Seite Ihre Antwort gelesen: "Auf keinen Fall sollten Sie Ihr Kind daran gewöhnen, dass Brust oder Fläschchen zum Einschlafritual gehören." Meine Frage ist nun: Warum ...

von sprenge2007 01.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fläschchen

Fläschchen

Hallo Dr. Busse, mein Sohn wird nächsten Monat 1 Jahr alt. Er bekommt morgens und abends noch ein Fläschchen (Beba HA1). Meine Frage: wie lange ist HA-Milch sinnvoll und reicht es, wenn ich die Fläschchen in der Spühlmaschine reinige? Bisher habe ich immer noch mit Hand ...

von Elin 01.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fläschchen

Mein Sohn braucht Nachts mehr Fläschchen wie sonst !!!!

Hallo Dr. Busse ! Mein Sohn ist jetzt genau 4 Monate alt. Er hat eigentlich die letzten 2 Monate so gut wie fast durchgeschlafen d.h. er brauchte erst so um 4 Uhr oder 5 Uhr früh eine Flasche. Jetzt seit ca. 2 Wochen kommt er schon um 1:00 Uhr und dann wieder alle 4 Stunden. ...

von Babsi776 01.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fläschchen

Milchzuckerunverträglichkeit/Spreizhose

Hallo! Unsere Tochter ist 5 Wochen alt und wir waren gestern wegen der Hüftuntersuchung beim Orthopäden. Gleichzeitig führt der Arzt auch auf Wunsch osteopathische Behandlungen durch. Folgendes hat er festgestellt: Er sagte, dass unsere Tochter eine ...

von hihe999 10.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchzucker

Milchzucker

Hallo Herr Dr. Busse, ich war heute mit unserem 6 Monate alten Sohn zur U 5 bei der Kinderärztin. Ich habe dort das Probelme mit seinem Stuhlgang geschildert. Seit wir die Mittagsmahlzeit mit Gläschen ersetzt haben, hat er einen sehr harten Stuhlgang. Wie es der Zufall ...

von biwo 30.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchzucker

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.