Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Milchgneis

Hallo Hr. Dr. Busse,
meine Tochter, 3 Mon., hat immer noch sehr starken Milchgneis auf dem ganzen Kopf. Die herkömmliche Methode; Öl einwirken lassen und vorsichtig kämmen, greift nicht wirklich. Gibt es etwas anderes, womit wir das Abklingen unterstützen können?
Danke und Grüße

von Memem am 02.03.2010, 11:12 Uhr

 

Antwort:

Milchgneis

Liebe M.,
eigentlich sollte man einfach Geduld haben. Bei sehr störendem "MIlchschorf" kann Ihnen ihr KInderarzt eine spezielle Creme zum Ablösen der Krusten empfehlen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.03.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.