Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

mein Sohn hat windelsoor ????

hallo Herr Dr.
ich habe eine frage.mein Sohn hat vermutlich windelsoor. es wurde nicht getestet aber die Ärztin hat mir mykoderm salbe gegeben. mache diese 2-3x täglich drauf.
jetzt ist meine frage. wie Wäsche ich die Wäsche 60° ist das ausreichend????
meine nächste ist ich habe bis jetzt immer all seine Sachen mit 60° und alles {tshirt s, handtucher ...} zusammen gewaschen. muss ich jetzt den ganzen kleiderschrank nochmal waschen mit90°???
Wielang muss ich die creme drauf machen??? und schadet es wenn es kein windelsoor ist und ich die creme drauf mache...da ja kein abstrich gemacht wurde...
danke für ihre mühe

von seepferdchen 007 am 14.07.2014, 15:05 Uhr

 

Antwort:

mein Sohn hat windelsoor ????

Liebe S.,
die Ärztin hat das sicher richtig beurteilt und ein Abstrich wird wegen Windelsoor nicht gemacht. Waschen mit 60 Grad reicht völlig aus, um die Hefepilze und Bakterien abzutöten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.07.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kann man Windelsoor frühzeitig erkennen?

Sehr geehrter Dr. Busse, mein mittlerweile 6 Wochen alter Sohn litt mit ca. 2-3 Wochen an Windelsoor. Die Behandlung mit Mykundex führte nach ca. 1 Woche zum Abheilen. Danach hatte er gelegentlich Rötungen, die sich mit Mirfulan besserten. Vor ein paar Tagen besserte ...

von Mama in spe 04.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windelsoor

Windelsoor

hallo herr dr, meine tochter hat windelsoor. wir haben eine pilzsalbe bekommen. laut arzt sollen wir diese eine woche verwenden. ich habe die salbe länger verwendet weil ich angst hatte das es wieder kommt (aber eben nur noch 1 mal am tag). jetzt habe ich sie wieder abgesetzt. ...

von maria1981 14.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windelsoor

Windelsoor - wie bekommen wir das dauerhaft weg?

Hallo, Unsere Tochter ( 22 Monate ) hatte wiederholt Windelsoor und bekommt auch schnell einen wunden Po. Der Mund ist nicht betroffen lt. Kinderarzt. Wieso kommt es in so schnellen Abständen wieder und was können wir tun, damit es dauerhaft wegbleibt? Die Eckzähne sind ...

von DiePotsdamer 31.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windelsoor

Windelsoor mit Wundschutzcreme bahandeln

Mein Sohn 15 Monate bekommt Antibiotika (insgesamt 10 Tage) er muß jetzt noch 2 Tage das Antibiotikum nehmen. Seit gestern hat er einen Wunden Po (nur zwischen den Pobacken) den ich mit Wundschutzcreme behandelt habe. Seit heute hat er kleine Weißliche Pusteln auf den ...

von Baby2012Maslinica 20.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windelsoor

windelsoor

hallo... meine motte ist 10 monate alt und hat seit nunmehr 2 wochen windelsoor....wir haben multilind von der ärztin bekommen das linderte zwar die rötungen aber nicht die pusteln oder pickelchen die noch da sind...es sind nicht viel aber an scheide und etwas an den ...

von Nolle84 26.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windelsoor

Windelsoor

Guten Tag Unser Baby, 8 Monate, hat immer wieder einen roten Po seit der geburt. ich wechsel normal die Windeln, trage auch Zinksalbe auf. Es geht immer für ein,2 tage weg und dann kommts wieder. Manchmal hat er auch rote Pünktchen. Es scheint ihm aber nicht weh zu tun. Was ...

von buzzidil 07.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windelsoor

Wieder Windelsoor

Lieber Herr Dr. Busse Mein Sohn hat schon wieder einen Windelsoor,hatte er nun schon 6 Mal,er ist 11 Monate alt. Ich bekam den Rat, auf basische Ernährung zu achten.Ich weiß gar nicht genau was das ist. Er bekommt keine zuckerhaltigen Nahrungsmittel,darauf achte ich streng. ...

von Betula 23.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windelsoor

Welche Ursachen hat Windelsoor

Lieber Herr Dr. Busse Mein Sohn hat jetzt zum dritten Mal innerhalb 4 Monaten Bläschen und Rötungen am Po.Ich bin mir ziemlich sicher dass es wieder ein Pilz ist.Die ersten beiden Male bekam er von der Ärztin Antifungol.Darf ich jetzt auf eigene Faust in die Apotheke und dies ...

von Betula 06.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windelsoor

Windelsoor ansteckend?

Guten Tag Dr. Busse, meine Nichte (13 Monate) kommt bald mit ihren Eltern zu Besuch. Momentan hat sie eine Blasenentzündung und Windelsoor, beides wird seit dem 17.10.2012 behandelt. Ist der Pilz ansteckend, wenn mein Sohn und meine Nichte auf derselben Wickelunterlage ...

von Delfinfreundin 18.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windelsoor

Windelsoor geht nicht weg

Lieber Herr Dr. Busse mein kleiner Sohn hat seit über 4 Wochen einen Pilz im Windelbereich. Ich bekam Antifungol und rieb die Stellen zwei Wochen lang morgens und abends ein. (So stand es auf Beipackzettel) Es wurde besser, ging aber nicht weg. Meine Ärztin meinte ich hätte ...

von Betula 24.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windelsoor

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.