Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Lungenentzündung bei Neugeborenem

Guten Tag,
meine Stiefschwester hat heute Nacht bei 41+2 nach Einleitung ein Mädchen mit 4120 g entbunden. Die Kleine wurde sofort auf die Kinderintensivstation gebracht, ohne dass meine Stiefschwester sie sehen durfte :-( Diagnose: Lungenentzündung. Die Kleine wird nun künstlich beatmet. Die Beatmung musste am Anfang zu 100% vom Beatmungsgerät übernommen werden, mittlerweile atmet die Kleine zu 80% alleine. Meine Fragen hierzu:
1. Wie hoch sind die Chancen, dass sie keine bleibenden Schäden hat?
2. Wie kann ein Baby eine Lungenentzündung im Mutterleib bekommen? D
ie Infektion hat sie anscheinend schon seit 2-3 Tagen, sagt der Kinderarzt.
Danke im voraus für Ihre Antworten.
Grüße

von Naddel2705 am 05.08.2014, 12:13 Uhr

 

Antwort:

Lungenentzündung bei Neugeborenem

Liebe N.,
was die Ursache ist, kann vielleicht der behandelnde Arzt klären, wichtig ist aber, dass Ihre Nichte ja sofort in kompetente Behandlung kam und damit als reifes Neugeborenes auch gute Chancen hat, das alles ohne Nachwirkungen zu überstehen. Ich wünsche ihr alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 05.08.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Wie lange Antibiotika bei Lungenentzündung?

Hallo Dr.Busse! Meine 6-jährige Tochter hat Lungenentzündung. Der Kinderarzt hat für 14 Tage Antibiotika verordnet. Ist das nicht zu lange? Ich mache mir sorgen wg Nebenwirkungen von Antibiotika. Was meinen Sie, wäre es sinnvoll danach dem Kind Vitamine zu geben zum Aufbau ...

von mascha82 19.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung

Bronchitis od. doch Lungenentzündung?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Tochter (nächste Woche 3 Jahre) hat Donnerstag Fieber (38°C) und starken Husten bekommen. Freitag ging es ihr ein bisschen besser und ich dachte, dass das Fieber bei ihr schon überstanden sei. Weil wenn sie bis jetzt Fieber hatte, dann ...

von CoWa 23.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung

Verkühlt - Lungenentzündung ?

Hallo hr dr Busse, Mein Sohn (etwas älter als 8 Monate ) ist recht aktiv unterwegs mit robben durch die ganze Wohnung . Wir haben leider keine Fußbodenheizung und scheinbar war es zu kühl und er hat sich verschnupft. Jetzt frag ich mich wann und wie es zu einer ...

von MaDa 18.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung

Lungenentzündung

Hallo Herr Dr Busse, Wir waren gestern zum Vatertag mit unserer einjährigen Tochter bei Freunden. Nun waren der Opa unseres Freundes auch dabei . Gerade eben haben wir erfahren das der Opa eine Lungenentzündung hat. Jetzt habe ich totale Panik das sich meine 1 jährige ...

von Hesle 30.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung

Lungenentzündung und harnwegsinfektion

Hallo Herr Dr. Busse, Meine Tochter ist jetzt 1 1/2 Jahre alt und heute wurde die vierte Harnwegsinfektion festgestellt. Zudem ist diesmal noch eine Lungenentzündung dabei. Ich muss noch dazu sagen, dass die Hatnwegsinfekte in 3 Fällen nicht von unserem Kinderarzt entdeckt ...

von Mari1985 02.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung

Lungenentzündung

Hallo Dr. Busse Meine Sohn ( 23 Monate alt) hatte ne Lungenentzündung. Wurde am Samstag den 15.03.014 Stationär in einer Kinderklinik auf genommen kam Gestern wieder nach Hause jetzt soll er noch ein Antibiotikum nehmen und Inhalieren mit Kochsalzlösung da stellt sich die ...

von Bubi315 19.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung

9 Wochen alt - Lungenentzündung / Bronchitis

Hallo Herr Dr. Busse, ich komme gerade mit meinen Beiden vom Kinderarzt. Die Große (5) hat eine bakterielle Lungenentzündung, unser Kleiner (9 Wochen) bis eine Bronchitis. Die KiÄ sagte wenn er nicht mehr trinkt oder 40 Fieber hat, sollten wir in die Klinik. Beide husten stark ...

von fräuleinsonnenschein 05.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung

Lungenentzündung / welche Anzeichen?

Unsere beiden Jungs haben beide starken Husten, extrem Nachts. Unser Kleinster, 1,5 Jahre mit Brechreiz. Ich war gestern beim Ki.arzt, die Lunge ist ok. Der Große ist im Kiga und "brütet" gerade etwas Neues aus, wieder starker husten und schnupfen. Nun steht seit heute ...

von Babsi1978 20.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung

Beginnende Lungenentzündung

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn ist nun seit Wochen schon krank. vor 2 1/2 Wochen waren wir wegen (seit 5 Tagen) Durchfall beim KiA ich sollte weiter nur Schonkost anbieten und viel trinken weiter nichts. Am Freitag dann war ich nochmal beim Arzt weil mein Sohn husten ...

von tugamama 18.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung

Lungenentzündung - wie lange schonen

Hallo Herr Dr. Busse, bei meiner Tochter (19 Monate) wurde am Samstag eine Lungenentzündung diagnostiziert. Wir waren 5 Tage im Krankenhaus in Behandlung, gestern wurden wir entlassen und sollen bis einschließlich Samstag Antibiotika verabreichen. Nun habe ich ganz generell ...

von speku11 06.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.