Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Leberwerte so hoch!

Lieber Dr. Busse,
heute hatte ich wieder einen Termin mit meinem Sohn (Pf. Drüsenfieber). Seine Leberwerte waren sehr hoch (Grenzwert 30/ er hat 486) Die KÄ unternimmt erst mal nichts weiter, außer Kontrolle (geplant ohne Blut) in einer Woche. Was genau bedeutet so ein hoher Wert? Und wie kann ich ohne Blutkontrolle sicher sein, dass sich die Leber wieder vollkommen regeneriert hat? Würden sie ähnlich vorgehen?
Eine verunsicherte Elke

von Elke mit Clemens am 18.04.2001, 20:56 Uhr

 

Antwort:

Leberwerte so hoch!

Liebe Elke,
bei einem Pfeifferschen Drüsenfieber sind erhöhte Leberenzyme nichts ungewöhnliches. In der Regel wird man das nach Abklingen der Symptome kontrollieren.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.04.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.