Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kopfform

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

mein Sohn (9 Wochen) hat einen asymmetrischen Kopf auf der linken Seite. Alle Versuche, ihm die rechte Seite schmackhaft zu machen waren nicht besonders erfolgreich.
Die Kinderärztin hat uns heute zum Ultraschall geschickt, da evt. auch das Gehirn von der Asymmetrie betroffen sein könnte. In keiner Ihrer Antworten zu diesem Thema habe ich jemals etwas von Ultraschall gelesen. Was meinen Sie zu dieser Maßnahme bzw. zu der Aussage, das Gehirn könnte betroffen sein?

LG
Marion

von puck75 am 17.12.2009, 18:10 Uhr

 

Antwort:

Kopfform

Liebe P.,
das klingt für mich eher ungewöhnlich und ich würde da keinen Zusammenhang sehen. Bei anhaltender Einseitigkeit sollte man sicher über intensive Krankengymnastik nachdenken.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.12.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kopfform

Hallo Dr. Busse, meine Tochter hing unter der Geburt im becken fest und rutschte nicht nach unten, weshalb sie dann per kaiserschnitt geholt wurde. Dadurch das sie so lange im Becken hin ist ihr Kopf nach oben hin deformiert gewesen, was sich nur ein bischen normalisiert hat. ...

von first_time 24.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfform

Kopfform

Hallo, leider haben wir durch die große Freude unserer ersten Tochter Aileen (16 Wochen alt) verpaßt sie auch seitlich zu legen. Sie lag mit dem Kopf meist auf die linke Seite gedreht auf dem Rücken und nun in der Kopf an dieser Stelle "platt". Auf Rate des Kinderarztes ...

von anja283 04.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfform

Kopfform

Hallo, mein Baby ist 3 Monate alt und schläft immer auf dem Rücken. Von daher glaube ich kommt ein deformiertes Kopf von hintere Seite. Da das Kind noch Köpfchen beim Schlafen immer nach links dreht, sieht das Kopf von hinten und links "platt" aus. Wann wird das Kopf wieder ...

von rokama 05.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfform

Kopfform vom Baby

Hallo,ich habe nur mal eine frage bzw möchte gern mal eine 2 te meinung hören. Unser Sohn heute 11 Wochen alt hat von Geburt an auf der linken seite eine flachere Kopfhälfte als auf der echten seite, womöglich weil er zu tief mit dem Kopf im Becken lag.Man hat ihn aber im KH ...

von nicma9805 04.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfform

Kopfform bei meinem 2jährigen Sohn

Hallo Herr Dr Busse, mein Sohn ist Ende März 2 geworden und hat eigentlich eine sehr schöne, gleichmäßige Kopfform. Ich habe aber trotzdem mal eine Frage an Sie, denn mir ist - eher zufällig beim Haarewaschen aufgefallen, dass der Kopf im vorderen Bereich, also hinter der Stirn ...

von 33Urmel 16.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfform

Kopfform

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser Kind Anne wird 8 Wochen alt und hat den Kopf schon einseitig sehr platt gelegen. Um dem entgegenzuwirken, haben wir das Nest der Wiege zur anderen Seite geöffnet, Mobileteile und ein Glöckchen ans Bett gehangen. Ein Licht von der Seite ...

von AnneB2007 18.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopfform

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.