Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Knoten?

Hallo Herr Dr. Busse.

Bei meinem Sohn (2 Monate alt) haben wir einen Knoten über dem Augenbrauen an der Schläfe festgestellt. (farblos, hart, beweglich ca.1cm*1,5) Was könnte das sein? Unser Kinderarzt meint, es sei ein Knoten. Muss der Knoten genauer untersucht werden? Auf welche Weise? Welcher Arzt ist dafür zuständig?
Wir meinen, dass der Knoten grösser wird. Muss der operiert werden und wann spätestens?
Gibt es eventuell andere Behandlungsmethoden? (Massage, Salbe??)
Ich bedanke mich für Ihre Hilfe herzlich im Voraus.
LG
Sabrina Hese

von sabrinahese am 31.08.2008, 09:57 Uhr

 

Antwort:

Knoten?

Liebe S.,
es könnte sich um eine Epidermoidzyste handeln, ein harmloser Tumor, der aber entfernt werden sollte. Am besten lassen Sie das bei einem Kinderchirurgen weiter abklären.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 31.08.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

KNOTEN AM BEIN

hallo, mein Sohn 5, hat seit einiger zeit am Schienbein Knoten /Beulen die sind von der größe und vom aussehen so wie die lympknoten hinterm ohr,wenn er einen Infekt hat. Diese beulen am bein tun ihm nicht weh und wenn man drüber fässt,sind sie weich, sie sind auch nciht immer ...

von honigsüßer 16.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Knoten

Knoten am Kopf

Lieber Dr. Busse, Mein kleiner (jetzt 13 Monate) hat kurz nach der Geburt eine Art "Zyste" auf dem Kopf, seitlich in der Nähe des linken Ohrs bekommen. Der KA hat am anfang gesagt das wäre ein Lympfenknoten. Nachdem das Ding blieb, hat uns der KA zu einem allgemeinen Chirurgen ...

von petti_ssss 11.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Knoten

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.