Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kindstod

Muss ich mit über 10 monaten noch angst vor dem Kindstod haben? Alles wird befolgt nur leider geraucht in der SS (spät erfahren)

von chicaanrw am 21.10.2010, 18:59 Uhr

 

Antwort:

Kindstod

Liebe C.,
das Thema hat sich praktisch erledigt, und ich hoffe, das Rauchen auch!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.10.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

auch Kindstod

Habe gerade unten gelesen, dass das Thema mit 9 Monaten nicht mehr so aktuell ist. Bis wann gilt das eigentlich? Ich dachte immer das ganze 1. Jahr? Ich frage weil unsere Kleine nur mit Stofftier einschläft, gerne auch auf dem Gesicht und sich zusätzlich immer noch ins Nestchen ...

von Sonne212 04.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindstod

kindstodrisiko allgemein

wie groß ist denn überhaupt solch ein risiko und wie sieht es aus wenn das baby sich alleine in bauchlage dreht da heißt es ja auch um gottes willen eines der hauptrisiken überhaupt. habe schon mehrmals meine kinderärztin danach gefragt aber bekomme nie eine wirkliche antwort. ...

von syntha21 16.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindstod

kindstod gefahr und erkältung

meine kleine is zur zeit erkältet bzw. sie hustet stark und is verschleimt sie ist jetzt 4 monate und 2 wochen alt sie bekommt prospan wie is dadurch nun das kindstod risiko mache mir da sehr dolle sorgen halt aber soweit alles ein wenn raucher sind nur auf dem balkon und so ...

von syntha21 14.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindstod

Kindstodfälle nach dem 6 Monat

Ich habe gelesen das der Kindstod nach dem 6 monat sehr gering ist. Die Fälle wo es dann doch ist kannn man da davon ausgehen das das Frühchen waren oder die kinder sich die decke über den kopf gezogen haben oder vielleicht überforderte eltern nachgeholfen haben? Stirbt ein ...

von chicaanrw 12.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindstod

Hitze - Vorbeugung plötzlicher Kindstod

Sehr geehrter Herr Busse, man liest immer, das Schlafzimmer sollte zwischen 16 und 18 Grad haben. Wir wohnen in einer Dachgeschosswohnung und trotz geschlossener Fensterläden haben wir hier immer zwischen 28 und 30 Grad. Jetzt mache ich mir ziemlich Sorgen, weiß aber auch ...

von Strauss 07.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindstod

Kindstod

Hallo mein sohn ist 6 monate alt er ich bin am stillen mit 4 monaten habe ich mit beikost angefangen.Er schläft bei uns im zimmer nur auf dem rüchen und im schlafsack mit offenem fenster. Von seiner entwicklung ist er altersgerecht wenn nicht sogar schon etwas weiter. Mein ...

von chicaanrw 18.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindstod

Plötzlicher Kindstod

Sehr geehrter Dr.Busse, meine Tochter ist nun 10 Wochen alt und mein Mann möchte gern das Sie nun langsam in ihrem eigenen Zimmer schläft. Bis jetzt liegt Sie neben mir in ihrem Beistellbettchen. Ich finde es ist viel zu früh Sie allein in ihrem Zimmer schlafen zu lassen und ...

von tinam1981 11.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindstod

Warum sind Frühchen Risikofälle bzgl. plötzl. Kindstod?

Sehr geehrter Dr. Busse, meine Tochter kam 36+1 SSW mit 2410 g zur Welt und ist somit genau genommen gerade noch ein Frühchen; sie wurde per Kaiserschnitt wg. vorzeitiger Plazentalösung geholt. Mittlerweile ist sie 4 1/2 Monate alt und entwickelt sich sehr gut. Ich lese ...

von Katinka26 27.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindstod

Kindstod

Hallo Dr. Busse, bis zu welchem Alter muß mann mit dem plötzlichen Kindstod rechnen? Unser Sohn ist jetzt 10 Monate alt. Im Schlaf atmet er manchmal so komisch, so stoßweiße und ganz kurz. Waren deshalb auch schon mal beim Kinderarzt. Dieser meinte allerdings Stefan träume ...

von punto 11.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindstod

kindstod

hallo herr dr. busse, ich hatte hier mal wegen schlafen in schlafsack oder mit decke gefragt. sie meinten, jetzt besteht keine gefahr mehr. habe ich auch so ueberall gelesen. ab dem 1ten lebensjahr oder gar etwas frueher muss man sich keine sorgen mehr machen. neulich habe ...

von viperk 30.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindstod

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.