Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kinderärztliche Meinung zum Ausschlag um den Mund

Ich hatte Ihnen schon mal von meinem Sohn (14Monate) berichtet. Er hat seit Anfang August Ausschlag um den Mund herum. Es wurde ein Leckekzem vermutet, haben dafür Mirfulan bekommen, diese Salbe hat nichts gebracht, es wurde immer mehr, dann haben wir Advantan 0,1 % bekommen, diese Salbe hat innerhalb von wenigen Tagen den Ausschlag verschwinden lassen. Doch gleich nach absetzen der Salbe kam der Ausschlag erneut. Nun wurde ein Abstrich des Bereichs genommen, wo Staphilokokken bei raus kamen. Nun haben wir InfectoPyoderm Salbe 2% bekommen. Cremen damit seit zwei Tagen, jedoch keine Besserung.
Kann man das Advantan mit dem InfectPyoderm kombinieren um Symptome und Ursache gleichzeitig zu bekämpfen?
Welches Vorgehen würden Sie empfehlen? Und was genau bedeutet es das Staphilokokken in dem Ausschlag sind?
Ich hoffe, Sie können mich aufklären. Und mir einige Tips geben.

von prinzessa99 am 01.10.2010, 22:31 Uhr

 

Antwort:

Kinderärztliche Meinung zum Ausschlag um den Mund

Liebe P.,
um den MUnd herum ist die Haut sehr empfindllich und der häufige Kontakt mit Speichel, in dem Säure und Enzyme vorhanden sind, die die Haut angreifen können, führt oft zu Reizungen in diesem Bereich. Und auf gereizter Haut können sich dann oft Bakterien und Pilze ausbreiten, die dort von Haus aus sonst schon vorhanden sind. Eine kombinierte antientzündliche und antiinfektive Therapie kann sinnvoll sein, im Einzelfall muss das aber der Kinderarzt vor Ort entscheiden.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.10.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

schuppiger Ausschlag um den Mund herum und an Augenbrauen

Hallo, mein kleiner Sohn ist vier Wochen alt und hatte zunächst die Symptome einer Neugeborenenakne. Allerdings befindet sich nun um den Mund herum, an der Nase und an den Augenbrauen eine Art schuppiger Ausschlag, der gelblich wie getrocknete Milch oder wie Hautschuppen ...

von heikehella 28.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mund, Ausschlag

Ausschlag um den Mund herum

Lieber Dr. Busse, mein Sohn (dreieinhalb) hat seit einiger Zeit eine unregelmäßige Rötung um die Lippen herum. Der Ausschlag ist mal stärker, mal fast weg, mal nur pünktchenförmig, mal etwas großflächiger - es schwankt ständig. Zunächst dachten wir, es liege am Schnuller, ...

von Bonnie 18.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mund, Ausschlag

Ausschlag um den Mund herum

Hallo Dr.Busse, Mein Sohn ist 16 Monate alt und hat zwischendurch einen Ausschlag um den Mund herum. Kleine rote Pickelchen aber ohne Eiter. Kann das durch das Zahnen sein, wegen der Feuchtigkeit die sich ansammelt ? Oder Bakterien? Er benutzt den Schnuller auch noch ...

von ochi25 22.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mund, Ausschlag

Ausschlag am Mund- und Nasenbereich

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn Tim (11.Monate) hat im Nasen - und Mundbereich Ausschlag (kleine rote Pickelchen, entzündet). Heute früh sind auch am rechten Auge kleine Pickel aufgetreten. Beim Kinderarzt waren wir schon, der hat uns eine Zinksalbe verschrieben, diese hat ...

von wichtus 25.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mund, Ausschlag

Mundsoor

Hallo Hr. Dr. Busse, ich habe Ihnen schon oft geschrieben. Ronja ist jetzt 13 Monate alt, wurde mit TGA geboren und operiert. Sie entwickelt sich erfreulich gut. Aber was mir Sorgen macht, dass sie immer wieder einen Mundsoor hat. Wie kann ich das verhindern? Sie hatte Soor ...

von mottes 01.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundgeruch

Guten Tag! Meine Tochter ist 2,5 Jahre alt. Seit ca. 2-3 Monaten hat sie unangenehmen Mundgeruch. Zähne werden zwei Mal am Tag geputzt und beim Zahnarzt waren wir auch ( alles OK). Sie isst sehr selten Süssigkeiten, aber sie trinkt sehr viel Milch. Was kann das sein? Woher ...

von olenka246 27.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Kinder Ausschlag am Körper

Hallo Herr Dr.Busse,hallo liebe Mütter meine Tochter 9Monate hat seit Do abend am ganzen Stammkörper kleine rote Pünktchen-wie Ausschlag,dazu kam am Freitag Fieber bis über 40Grad... Vorstellung beim Kinderarzt ergab : Verdacht auf Scharlach-Schnelltest negativ,Hals ...

von krümel2008 25.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ausschlag

Mundgeruch

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn hat seit einigen Wochen starken Mundgeruch. Ich dachte erst, es könnte mit seiner Erkältung (´starker Hustern) zusammenhängen, aber die Erkältung ist abgeklungen, der Mundgeruch geblieben. Der Zahnarzt konnte auch nichts feststellen. ...

von rabauke1199 20.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundsoor

Guten Tag dr. Busse. Meine Tochter hat öfters Mundsoor und den habe ich auch immer gut mit Infectosoor Mundgel in Griff bekommen.Momentan ist sie sehr heiser und da hat unsere Kinderärztin vermutet der Pilz könnte sich auf die Stimmbänder gelegt haben.Sie hat uns Adiclair ...

von susih 08.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

nochmal Pilz im Mund

Hallo Herr Dr. Busse, vielen Dank für Ihre Antwort von gestern bzgl. des Pilzes im Mund meiner Tochter. Nun beschäftigt uns noch eine Frage. Wir möchten dies zum Anlass nehmen die Nuckel unserer Tochter auszutauschen. Sollte dies gleich geschehen oder erst wenn der Pilz weg ...

von stupsimaus 08.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.