Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kastanie giftig?

Hallo Herr Dr. Busse!

Meine Kleine (14 Monate) hat auf dem Spielplatz eine kleine Kastanie gefunden und hat so drauf rum gebissen, dass diese in ihrem Mund richtig zerbröseld ist.

Ich hab ihr zwar hoffentlich das meiste wieder raus geholt, aber ich weiss nicht wie viel sie davon geschluckt hat.

Sind Kastanien giftig?
Kann was passieren?
Was soll ich tun?

Vielen Dank!

von schnuffelmausi am 25.08.2010, 16:44 Uhr

 

Antwort:

Kastanie giftig?

Liebe S.,
wenn Sie eine Vergiftung befürchten, dann macht es doch keinen Sinn, hier eine Frage zu stellen, denn die Antwort könnte ja viel zu spät kommen. Bitte rufen Sie dann immer den Kinderarzt oder den Giftnotruf an!!!
In diesem Fall war es aber Gott sei Dank harmlos.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.08.2010

Antwort:

Kastanie giftig?

Hallo,

Kastanien sind schwach giftig.
Symptome wären: Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, ev. auch Angstgefühle, Schläfrigkeit, weite Pupillen

Ich würde abwarten, was wirklich Schlimmes ist nicht zu erwarten.
Nur musst du solche Fragen immer beim Giftnotruf od. Kinderarzt stellen, bis Dr. Busse antworten kann, kann es ziemlich lange dauern und bei einer stark giftigen Pflanze zu spät sein!!!

LG Inge

von IngeA am 25.08.2010

Antwort:

Kastanie giftig?

0551 / 19240
dieses ist die telefonnummer von der giftnotzentrale (göttingen).
anrufen, nachfragen, wenn man sich nicht sicher ist.
haben uns schon zweimal "aus der patsche geholfen" und ich musste mir keine gedanken mehr machen.
lg
biggi

von biggi71 am 26.08.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.