Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ist es möglich vom Rütteln am Bett ein Schütteltrauma Hervorzurufen?

Meine Tochter (4Monate) lässt sich am besten zum Schlafen legen durch sanftes schunkeln am Bett. Einmal war ich so übermüdet dass es etwas zu doll war. Bin daraufhin gleich ins KH weil mir das so leid tat und ich sichergehen wollte dass es sich nicht um dieses Trauma handelt. Die Ärztin vor Ort hat nichts festgestellt. Für sie hat sie einen sehr guten Eindruck gemacht. Ich habe Angst dass sie, wie ich es auch schon gelesen habe bei diesem Schütteltrauma, später Schäden davontragen kann. Meine Frage ist das von etwas zu dollem schunkeln auch möglich?

von Stella93 am 18.08.2021, 18:27 Uhr

 

Antwort:

Ist es möglich vom Rütteln am Bett ein Schütteltrauma Hervorzurufen?

Liebe S.,
das hat mit gewaltsamem Schütteln wirklich nichts zu tun. Sie sollten aber bitte überlegen, ob es sinnvoll ist, Ihre Tochter auf solche "Fremdhilfen" zum Einschlafen zu konditionieren. Denn dann wird sie in Zukunft, wenn sie ganz normal auch nachts aufwacht, ohne solche "Hilfe" nicht in den Schlaf finden können. Sinnvoll ist ein festes Zubettgehritual, und nach dem Gutenachtlied oder Ähnlichem einfach leise redend oder singend am Bett sitzen bleiben und Geduld haben.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.08.2021

Antwort:

Ist es möglich vom Rütteln am Bett ein Schütteltrauma Hervorzurufen?

Nein.

von bina2020 am 18.08.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schütteltrauma im Bett

Ich mache mir große Sorgen. Als mein Baby ein paar Monate alt war ist es im Bett gelegen und hat nicht zu weinen aufgehört. Aus Überforderung und Verzweiflung und tagelangem Schlafentzug habe ich es im Liegen gerüttelt. Es ist mit Körper und Kopf dabei auf der sehr weichen ...

von Alexandra86 30.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schütteltrauma, Bett

Kleinkind lässt sich Kopfüber fallen oder Hüpft auf dem Bett - Schütteltrauma?

Unser Sohn 1,5 Jahre alt hüpft auf dem Bett und lässt sich dort auf das Gesicht fallen. Der Papa hat ihm heute im Laufstall viele Kissen reingelegt, dass er sich vom Sofa aus in den Laufstall werfen kann. Das sind immer noch 50 cm höhe Er lässt sich Kopfüber reinfallen.Habe ...

von ivy29 21.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schütteltrauma, Bett

Kleinkind wirft sich gegen Bett

Hallo Dr. Busse, unsere Tochter ist 15 Monate alt. Unser Bett ist mit einem Bettschutzgitter umrandet, welches aus einem Nylonnetz besteht. Vorhin hat unsere Tochter sich ca 4-5 Mal wirklich sehr schnell und kurzen Abständen gegen das Gitter hin- und hergeworfen. Sie fand es ...

von AnnasMama 16.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

Madenwürmer... Muss man wirklich Betten täglich frisch beziehen?

Hallo Herr Dr. Busse, bei meiner Kleinen 2 Jahre alt habe ich Madenwürmer festgestellt. Gleich Helmex Suspension gegeben und alle Familienmitglieder mit Vermox 3×tägl. 1 Tablette. Jetzt habe ich im Internet gelesen man soll die Bettwäsche täglich wechseln und waschen bis zu ...

von LyGu 08.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

Wie ans eigene Bett gewöhnen?

Hallo unser Sohn ist 3 Jahre alt und schläft von Anfang an bei uns im Bett. Sein eigenes Bett steht auch bei uns im Zimmer. So hatte ich vor Ihn langsam ein sein Bett zu gewöhnen, aber er möchte einfaach nicht dort schlafen. Wir haben dann angefangen das wir ihn zu Bett bringen ...

von Huseyin 23.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

Baby aus Bett gefallen

Sehr geehrter Herr Busse, Unsere knapp 9 Monat alte Tochter fiel heute morgen aus unserem Ehebett als mein Mann schon auf war und ich nochmals sehr tief eingeschlafen sein musste. Wie waren bereits beim Kinderarzt, der aber keine Sonderheiten feststellen konnte. Auch uns ...

von Elch2002 14.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

schütteltrauma

Meine Tochter 2M. schrie heute Abend sehr, was ich in dem Rahmen so von ihr nicht kenne. Sie schreit selten und wenn, lässt sie sich zügig mit ein paar Tricks beruhigen. Ich habe alles probiert um sie zu beruhigen, getragen, gekuschelt, gesungen ihr ihren heiß geliebten ...

von Mami.th 11.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schütteltrauma

Sturz aus dem Bett

Sehr geehrter Herr Busse, ich stille mein Baby (fast 7 Mon.) noch in den Schlaf. Heute bin ich mit ihm eingeschlafen und das Baby hat sich aus dem Bett gerollt und ist runter auf den Boden gefallen (ca 30-40cm). Er hat seit der ersten Impfung ziemlich Angst vorm Doktor und ...

von FraumitHühnern 05.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

Schütteltrauma nach Hoppe-Reiter?

Hallo Herr Dr. Busse, wahrscheinlich mache ich mir wieder unnötig Sorgen, aber gestern waren Oma und Opa zu Besuch bei uns. Der Opa hat unseren 5 Monate alten Sohn auf den Schoß genommen und das Bein so gewippt, dass der Kopf unseres Sohnes ungestützt vor und zurück gewippt ...

von Mami von Johannes 27.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schütteltrauma

Kopf gegen Bett

Hallo Dr. Busse, ich bin etwas verzweifelt, weil mein 20 Wochen alter Sohn sich jeden Morgen in seinem Bett auf sein Bauch dreht und dabei etwas wackelt und dann mit dem Kopf gegen das Gitter knallt. Ich hätte nichts dagegen wenn es MAL vorkommt, aber, dass das so oft ...

von Mahria 13.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bett

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.