Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben

Videos mit Dr. Busse

Videos mit Dr. Busse

* Trockene Haut
* Husten
* Mittelohrentzünd.
Aktion Sicherer Babyschlaf
Zum Infobereich Allergien
Zum Infobereich Neurodermitis
Zum Infobereich Impfen
Zum Infobereich Vorsorge
Zum Infobereich Ernährung
 
 
 

Anzeige

 
  Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Dr. med. Andreas Busse
Kinderarzt

  Zurück

Ist eine beginnende Lungenentzündung ansteckend?

Hallo,

ich war heute mit meinem Sohn (3) beim KiA, weil der Husten einfach nicht besser wurde (hatte vor ein paar Tagen schon gepostet, dass der Capvalsaft nicht wirkt). Nun hat der KiA festgestellt, dass er eine beginnende Lungenentzündung hat. Er muss es schon länger haben, denn ich musste ihn in letzter Zeit immer mal wieder vom KiGa zu Hause lassen, weil die Erzieherin meinte er wäre total schlapp.

Der KiA hat sofort AB aufgeschrieben und meinte, dass es übers Wochenende besser werden muss, ansonsten müsste ich wiederkommen.

Als ich dem KiA vom Schimmelproblem unserer Wohnung erzählte, hat er sofort gesagt, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass dies vom Schimmel ausgelöst wird.

Lt. KiA darf er überall hin auch am Montag wieder in den KiGa.

Wir wollen morgen mit unseren Kindern zum Faschingsumzug. Nun wüsste ich aber gerne, ob die Lungenentzündung ansteckend ist und wir es doch lieber bleiben lassen sollten.

Danke schon mal für die Antwort

LG M.


von Sveamaus am 04.03.2011

Frage beantworten
 
Frage stellen

Antworten:

Re: Ist eine beginnende Lungenentzündung ansteckend?

Liebe S.,
das hat Ihr KInderarzt doch beantwortet und nur er weiß, welche Ursache und welchen Keim er bei der Lungenentzündung vermutet. Danach richtet sich dann auch wie lange und ob überhaupt ein Kind dabei ansteckend ist.
Alles Gute!

Antwort von Dr. Andreas Busse am 05.03.2011

 

Re: Ist eine beginnende Lungenentzündung ansteckend?

Also solange sich dein Kleiner wohlfühlt und nicht rumhängt könnt ihr ohne Probleme auf den Umzug gehen!!!
Meine Große (auch 3) hatte das Anfang des Jahres auch (sogar beidseitige Lungenentzündung) und wir durften mit ihr auch überall hin...es kann unter bestimmten Vorraussetzingen schon ansteckend sein, aber da müssen einige Faktoren zusammen kommen!!!
Genießt also den Umzug und macht euch keinen zu großen Kopf :-)
Grüße

Antwort von SuesseMaus19222 am 04.03.2011

 

Lungenentzündung

Hallo Sveamaus, eine Lungenentzündung ist kein Spaß. Wenn der Schimmel die Ursache ist, warum dann ein AB?
M.E. gehört ein Kleinkind mit Lungenentzündung weder zum Karneval noch in den Kindergarten.LG, SiMo

Antwort von Simo71 am 05.03.2011

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Kinderarzt Dr. Busse - Baby- und Kindergesundheit:

Lungenentzündung, wie lange ansteckend?

Hallo! Mein Mann hat seit 12 Tagen eine Lungenentzündung und ist zu Hause. Er hat nun 9 von 10 seiner Antibiotikatabletten genommen (Avalox400). Darf er nun wieder mit unserer Tochter (8 Monate alt) spielen oder ist das immernoch ansteckend?? Er hat seit 6 Tagen kein Fieber ...

DannyKim   15.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Lungenentzündung, Ansteckend
 

Grippe/Influenza wie lange ansteckend?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, aus der Kindergartengruppe meiner 3-jährigen Tochter hat ein Junge laut KiArzt eine echte Grippe/Influenza. Seit Sonntag hat dieser hohes Fieber etc. Nun will die Mutter ihn am Montag unbedingt in den Kiga bringen, wegen Karneval, weil er sich ...

HannasMa   03.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckend
 

Leichte Bronchitis und MOE/Wie lange ansteckend?

Hallo Herr Dr. Busse, bei meinem Sohn wurde heute eine leichte Bronchitis sowie eine MOE festgestellt. Wir sollen je dreimal täglich mit Salbutamol inhalieren sowie Amoxicillin verabreichen. Dass mein Sohn akut noch ansteckend ist, habe ich erfragt. Leider habe ich vergessen ...

NikMey   03.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckend
 

wie ansteckend ist wundrose

Hallo Herr Dr.Busse, mein Vater liegt seit einer Woche mit Wundrose am Bein in der Klinik. Die Ärzte bekommen es nicht wirklich in Griff. Mein Frage ist nun, wie ansteckend ist das? Ich habe ihn mit meinen 3 Kleinkindern besucht und sie haben ihn natürlich umarmt und gedrückt, ...

petitfleur   28.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckend
 

ab wann ist magen darm ansteckend?

Hallo, ab wann ist magen darm grippe ansteckend und wielang? jeder sagt was anderes, ist es echt noch 1 woche danach ansteckend oder ist es schon ansteckend wenn man selbst noch gar nicht weiß ob man es hat? oder ist es ansteckend wenn der person schon schlecht ist, oder ...

aprilkind2009   25.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckend
 

wie ansteckend ist Scharlach wirklich und wie oft kann man das kriegen?

hallo herr dr. busse, zwei fragen: 1. wie ansteckend ist scharlach fuer ein kind denn eigentlich wirklich? (meine mutter hat damals jeden tag die bettwäsche gewechselt und mich komplett desinfiziert, sowie die wohnung, weil sie meinte, das sei hochansteckend). kann man ...

viperk   23.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ansteckend
 

Lungenentzündung - Urlaub

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, am Mittwoch sah es bei meinem Sohn (3) nach einer schweren Bronchitis aus und er bekam Amoxicillin sowie Inhalieren mit Ventolin+Atrovent +Bisolvon verschrieben. Bis auf grüne Schnupfnase und Husten, der sich verändert hatte - daher war ich zum ...

Ella Maria   12.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung
 

Lungenentzündung

Lieber Dr. Busse, unser Kinderarzt hat bei beiden Kindern (4 und 1) eine Lungenentzündung diagnostiziert nur durch Abhören. Beiden ging es nicht schlecht, deswegen war ich überrascht. Jetzt sollen beide 10 Tage amixicillin 250 nehmen. Macht man das wirklich noch 10 Tage ...

ribanna2   05.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung
 

nochmal Lungenentzündung

Hallo nochmal Herr Dr. Busse, ersteinmal vielen Dank für Ihre Antwort. Es beruhigt mich schon das ich einfach zuwarten darf ohne das es irgendwie ungewöhnlich wäre. Wie lange meinen Sie sollte ich Sie pausieren lassen bzw. bis wann ist damit zu rechnen dass Sie wieder 100% ...

daydream880   31.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung
 

Lungenentzündung bei Asthmakind

Lieber Herr Dr.Busse, meine fast 4jährige Tochter leidet seit knapp 2 Jahren unter Asthma bronchiale. Als Dauertherapie bekommt Sie tägl. 1 Hub Beclometason und gegebenenfalls salbutamol über den spacer. Jetzt hatte Sie einen schweren Infekt mit knapp 41°C Fieber und im ...

daydream880   31.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lungenentzündung
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia