Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

inkontinenz

Lieber Dr. Busse,

meine Tochter ist schon 5 und leider nachts immer noch nicht trocken. Obwohl sie einmal um 20 und dann noch mal um 23 Uhr auf Toilette geht, ist das Bett morgens zu 70 % nass. Selten gelingt es ihr mal nicht ins Bett zu pinkeln.

Nächste Woche haben wir einen Termin zu U9 und da möchte ich das Thema ansprechen, wie wird denn Harninkontinenz bei Kindern untersucht? Ich möchte sie ein wenig vorbeiraten.

Danke, Fiona

von philologin am 10.02.2009, 08:39 Uhr

 

Antwort:

inkontinenz

Liebe F.,
das ist keine Inkontinenz sondern ein normaler Reifungsprozess, der eben bei Kindern unterschiedlich rasch abgeschlossen ist. Ob man etwas tun will ab 5 Jahren wie z.B. eine Behandlung mit der Klingelhose, sollten Sie mit ihrem Kinderarzt besprechen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.02.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.