Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Impfung mit Pandemrix

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

mein Sohn ist gerade 9 geworden und leidet an vielen Allergien (Pollen, Tierhaare, Nahrungsmittel), hat Asthma bronchiale (Stufe 3, momentan ohne Beschwerden mit Symbicort und Singulair behandelt) und Neurodermitis. Aus diesem Grund erwägen wir eine Impfung gegen die zur Zeit grasierende Schweinegrippe. Leider lehnen die behandelnten Ärzte eine Impfung bei ihm ab, da sie alle der Meinung sind, der Impfstoff Pandemrix würde eine anaphylaktische Reaktion bei ihm auslösen. Das Gesundheitsamt war auch keine Hilfe. Ist die Impfung denn wirklich so risikoreich bei einem vorbelasteten Kind? Ich dachte gerade für diese Personengruppe wäre die Impfung empfohlen? Mache mir natürlich große Sorgen, da die Sterberate gerade bei Personen mit Grunderkrankung deutlich höher ist, was die bisherigen Todesfälle in Deutschland ja auch zeigen.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

S. Dech

von danger-maus am 27.11.2009, 17:34 Uhr

 

Antwort:

Impfung mit Pandemrix

Liebe D.,
kann Ihr Sohn Hühnereiweiß essen oder nicht? Wenn ja, dann gibt es keinen Grund, ihm die dringend empfohlene Impfung mit Pandemrix zu verweigern.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 29.11.2009

Antwort:

Impfung mit Pandemrix

Frag doch beim Hersteller direkt nach, ob die die Impfung empfehlen oder nicht.

Grad bei Allergien wäre ich vorsichtig und wenn der bzw. die behandelnden Ärzte eine Impfung bei ihm ablehnen, würde ich mich auf die Meinung eines Arztes der hier Onlinehilfe gibt und dein Kind und dessen Erkrankungen nicht kennt, nicht wirklich verlassen.....

Lg
Nicole

von mama von joshua am 27.11.2009

Antwort:

Impfung mit Pandemrix

Unsere Tochter, 5 Jahre, ist ebenfalls allergisch gegen sämtliche Gräser, Pollen, Tierhaare, Nahrungsmittel. Wir behandeln ebenfalls mit Viani, Salbutamol, Singulair etc und unsere Tochter ist Geimpft !

Wir hatten keinerlei Probleme und ALLE Ärzte , 3 Stück an der Zahl, Lungenarzt, Hausarzt, Kinderarzt hat uns diese Impfung empfohlen...

von *goldhosl* am 28.11.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Impfung Schweinegrippe

Hallo Herr Dr. Busse, Letzte Woche habe ich meine Kinder (4 und 7) gegen Schweinegrippe impfen lassen.Nun habe ich gelesen, daß gewisse Bestandteile der Impfung noch nicht richtig erprobt sind und niemand weiß, ob dadurch keine Langzeitschäden entstehen können. Natürlich ...

von sammam 27.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

MMR Impfung

Guten Tag! Mein Kind ist 7 Monate alt und soll nächstes Jahr die Masern,Mumps,Röteln Impfung bekommen.Mein Kinderarzt hat mir schon eine Broschüre mitgegeben.Ich habe gelesen das in dem Impfstoff Gelatine ist.Wir sind Muslime.Ich wollte Sie fragen ob es auch einen Impfstoff ...

von karima274 25.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Weiß man schon etwas Neues wegen der 2. Impfung bei Kindern unter zehn?

Lieber Dr. Busse, bei meinem Sohn (4) stünde jetzt allmählich die zweite Impfung gegen die Neue Grippe an, denn die erste ist drei Wochen her. Sie schrieben kürzlich, es werde überlegt, die dahingehende Empfehlung zu ändern. Wissen Sie schon etwas Neues bezüglich der ...

von Mijou 25.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung - Langzeitschäden - 4 Jahre - gesundes Kind

Hallo Herr Dr. Busse, ich möchte meinen gesunden Sohn morgen nachmittag gegen Schweinegrippe impfen lassen. Omas und Opas stellen sich jetzt aber an als ob ich dem Kind sonstwas antun würde und "die möglichen Langzeitschäden der Impfung sind doch noch gar nicht erforscht - ...

von Tine01 25.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung trotz abklingender Erkaeltung?

Hallo Herr Dr. Busse, mein 12 Monate alter Sohn soll am Donnerstag eine Auffrischung seiner Hib/Men C Impfung bekommen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich ihn impfen lassen soll, da er bis vor 2 Tagen Antibiotika aufgrund einer Erkaeltung (Husten, Schnupfen, Fieber) ...

von Ulli81 24.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung Schweinigrippe bei Stenose?

Guten Abend, meine Tochter (7) hat eine valvuläre Pulmonalstenose. Sie hatte noch nie Schwierigkeiten, oder Einschränkungen. Nun bin ich ein bißchen überfordert mit der Frage, lasse ich sie impfen oder nicht....ich persönlich bin gegen diese Impfung, was meinen Sie dazu? Ich ...

von Remark21 23.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Wann wirkt die Impfung?

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter, 5 Jahre, hatte bereits 2 x die echte Influenza B und lag im KKH. Ihr ging es beim 1. Mal mit 3 Jahren sehr schlecht. Deshalb haben wir uns entschieden sie letzte Woche gegen die Schweinegrippe impfen zu lassen da sie auch ...

von *goldhosl* 23.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfungen und Auffrischungen

Hallo, wir waren heute bei unserem Kinderarzt zur Masern/Mumps/Röteln und Windpockenimpfung. Ich bin jetzt etwas verwirrt, was die weitere Impfplanung anbelangt. Vorneweg: Unser Sohn ist jetzt 11,5 Monate. Am 02.12.09 wird er ein Jahr alt. Bei unserer Kinderarztpraxis ...

von lllDeniselll 20.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Verschiedene Fragen zur Impfung

Hallo Herr Dr. Busse, aus vorangegangenen Antworten kenne ich Ihre Meinung zur Impfung gegen die neue Grippe. Ich bin eigentlich ein Befürworter für Impfungen und habe meine Tochter (3 Jahre) auch immer impfen lassen (MMRV; 6-fach; Pneumokokken; Meningokokken). Vor zwei ...

von emma_2006 20.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

fieber nach schweinegrippen impfung? gern alle

hallo herr dr busse meine tochter (3) wurde gestern abend gegen die neue grippe geimpft..nun hat sie seit heute morgen fieber..nun mach ich mir irgendwie große vorwürfe ob es richtig war sie dagegen zu impfen?? nun hört man ja soo viel schlechtes über die impfung..=( meine ...

von Luisa84 19.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.