Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

impfen

Lieber Dr.Busse ,

unser leon 16 monate alt.
kann man ihn gegen fsme impfen lassen?
wir wohnen in brandenburg ( elbe - elster-kreis )

danke

von kathi3001 am 20.03.2009, 20:20 Uhr

 

Antwort:

impfen

Liebe K.,
mir ist bekannt, dass es bei Ihnen im Norden ein FSME-Risiko gäbe und dann wäre natürlich auch Impfen dagegen nicht sinnvoll. Sonst auf jeden Fall ab 3 Jahren.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.03.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Wann impfen?

Lieber Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt 8 Wochen alt, die U3 haben wir natürlich schon hinter uns, die U4 ist im Mai. Nun habe ich in Ihrer Rubrik Kindergesundheit gelesen, dass man Kinder ab 2 Monaten gegen div. Dinge impfen lassen kann. Müsste ich daher etwa nochmal ...

von naddl27 16.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Wie weiter impfen?

Guten Tag! Meine Tochter ist gerade 5 jahre alt geworden. Sie hat bisher ausschließlich 2 reine Tetanus Impfungen bekommen. Da sie ständig Infekte, Scharlach, Mandelentzündungen usw. hatte und noch eine Mandel O.P. hatte konnte die 3. Impfung bisher nicht durchgeführt ...

von Doje 04.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Impfen - Fieber

Hallo, meine Tochter ist 15 Wochen alt. Am Montag waren wir zur ersten 6-fach-Impfung. Am Di morgen war die Temp bei 37,3. Drei Stunden später dann bei 38,0. Da hab ich ihr ein Zäpfchen gegeben. So war es auch am Mittwoch und am Donnerstag. Morgens um 6.00 Uhr war die Temp ...

von fritzi1972 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Impfen und Krippe

Hallo Dr. Busse, meine Kleine ist 9 Monate alt und sollte eigentlich nächste Woche in der Krippe eingewöhnt werden. Nun habe ich für die MMR-Impfung, die wir eigentlich noch vorher machen wollten erst am Montag einen Termin, weil sie diese Woche nicht ganz fit war. Kann ich ...

von kim75 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Impfen trotz Erkältung

Sehr geehrter Dr. Busse, waren aber keine Krankheitszeichen festzustellen (Lunge war frei), nur leichte verstopfte Nase. Heute hustet sie sehr oft und das Fieber liegt im Momewelche Komplikationen können auftreten, wenn trotz Erkältung die 6fach-Impfung durchgeführt wird? ...

von JDM 21.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Impfen und anderes

Hallo, ich habe ein paar Fragen. 1) Zur U4 wird mein Sohn (jetzt 9 Wochen alt) geimpft. Eine Bekannte hat mir gesagt, dass 9 verschiedene Erreger gleichzeitig geimpft werden. Nun würde ich gerne wissen, gegen welche Krankheiten im Einzelnen geimpft wird. Ich möchte ihn in ...

von Amy78 19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Impfen

Meine Tochter (17 Wochen) wurde Dienstag das erste Mal geimpft (6- Fach +Pneumokokken). Die Impfstoffe waren Infanrix hexa und Prevenar . Abends bekam sie Fieber (38,5) , was jetzt aber wieder verschwunden ist. Was mich beunruhigt ist, dass sie an beiden Oberschenkeln nun ...

von nelele 15.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Keuchhusten? Impfen?

Guten Tag Herr Dr. Busse, unsere Zwerge (1 + 3) haben seit 22.12. lt. Kinderarzt die Grippe. Bei der Großen dachte ich seit Tagen es wird besser. Seit gestern abend auf einmal wieder starken Husten mit Erbrechen. Kann das Keuchhusten sein? Sie ist geimpft. Nochmal zum ...

von andrea-honeybee 05.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Verhärtung nach dem Impfen

Hallo mein Kleiner (2 1/2 Monate) hat vor einer Woche die 6fach Impfung bekommen. Jetzt ist die Einstichstelle (Durchmesser ca 1cm ) noch verhärtet aber der Einstich ist weder zu sehen noch tut es ihm beim Drücken weh. Muss ich mir sorgen machen? Sollte ich nochmal meinen ...

von Luckynine 11.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Impfen

Lieber Dr. Busse, Mit welchen Reaktionen kann man nach der 7fach-Impfung (13 Wo alter Säugling) rechnen? Wie wahrscheinlich sind sie? Und wie schnell treten sie nach der Impfung auf? Ich danke Ihnen für die Antwort! Viele ...

von Angel73 26.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.