Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Impfabstand Rota

Guten Tag Herr Doktor Busse,

meine Tochter soll Morgen die 2te Rota und die erste 6 Fach Impfung mit 14 Wochen erhalten.
Meine Frage, ich habe gelesen das der Impfabstand bei Rota mindestens 4 Wochen betragen soll. Bei uns beträgt der Abstand 26 Tage, also knapp 4 Wochen. Ich kann mir nicht vorstellen, das 2 Tage einen Einfluss haben oder? Oder ist der Abstand zu kurz? Der Impfstoff ist Rotateq.

Vielen Dank!
Nina

von Nina5223 am 04.02.2014, 11:40 Uhr

 

Antwort:

Impfabstand Rota

Liebe N.,
auch wenn 2 Tage wenig erscheinen, sollte man ohne Not die vorgeschriebenen Abstände weder unter- noch überschreiten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.02.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Impfabstand verschied. Impfungen

Hallo Hr. Dr Busse, Meine Tochter ist 12 Monate und 1 Woche alt und wir hatten am 09 Oktober die 3 pneumokokken und die 1 Influenza Impfung. Die MMR machen wir in einem Monat plus die 2 Influenza Impfung meinte unser Kinderarzt. Jetzt haben wir zum Geburtstag unserer Tochter ...

von Anamorana 19.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfabstand

Impfabstand 6 fach impfung

Hallo Ja es ist si das die Praxis geschlossen ist wegen Urlauber undsomit 7 wochen zwischen der 1. Und 2. Impfung liegen und nicht die vorgegebenen 4 wochen mache mir jetzt sorgen ob eine auffrischung nach 7 wochen okay ist. Wir wollen am we in den Zoo fahren sollte ich das ...

von stephie2087 07.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfabstand

Impfabstand

Hallo Dr Busse! Können Sie mir bitte sagen, wie viele Impfungen zur Grundimmunisierung der 6-fach Impfung nötig sind und in welchem Abstand? Ich habe in mehreren Impfbroschüren gelesen, dass die 2. nach 4 Wochen und die 3. nach einem halben Jahr stattfindet.....jetzt hat ...

von anneberlin-7.ssw 06.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfabstand

Impfabstand 6 fach impfung

Hallo Meine Tochter wurde am 09.07. Das erste mal geimpft 6 fach + pneumokoken die zweite impfung bekommt sie erst ende August das sind dann 7 wochen impfabstand ist das in Ordnung? Man liest immer 4 wochen reicht es aus ende August die zwiete zu ...

von stephie2087 06.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfabstand

Impfabstand

Hallo Herr Dr Busse, meine Tochter (13 MOnate) wird in 2 Wochen gegen Meningok. geimpft. Es steht bei ihr aber immernoch die vierte 5-fach-Impfung und Pneumokokken Impfung aus, das wird dann wohl erst im Januar geimpft, da unser KA meinte, als nächstes sei die ...

von i.lenti 15.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfabstand

Impfabstand zu kurz, HILFE!

Am 21.06 bekam meine Tochter (12 Wochen) ihre 2. Impfungen. Am Abend war sie sehr muede und hatte 38,5 Fieber...Sie ist seid dem einfach nicht sie selbst. Ihr Auge traent auch. Nun kucke ich eben nochmal in den Impfpass und sehe das die 1. impfung erst am 30.5 erfolgte, das ...

von Jessica83 23.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfabstand

Ist der Impfabstand ausreichend?

Lieber Herr Dr. Busse, mein Sohn wurde am 13.10. zur U6 erstmalig gegen MMR geimpft und soll nun am 14.11. die 4. Sechsfach-Impfung mit Pneumokokken erhalten. Ist der Impfabstand ausreichend lang oder soll ich die Impfung lieber noch um eine Woche verschieben, damit sie ...

von Merline71 11.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfabstand

Ist der Impfabstand von einem Jahr zu groß?

Meine Tochter wurde vor 1 Jahr MMR geimpft. Sie sollte ja noch ein 2. Mal wiederholt werden. Jedoch war sie ständig krank oder verhindert. Jetzt nacht 1 JAHR ist es da schon zu spät u. muss man von neuem beginnen oder reicht es noch aus? Gruß Doris ...

von Delfinoris 08.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfabstand

6fach Impfung- Impfabstand

Guten Morgen, eine Bekannte hat mir erzählt, dass bei der 6-fach Impfung der Abstand zwischen den einzelnen Impfungen mind. 4 Wochen sein muss, max. 6 Monate. Sie lässt ihr Kind mit 6 Monaten zum ersten mal impfen und dann mit ca. einem 3/4 Jahr wieder. Stimmt das, dass ...

von nalam 16.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfabstand

nochmal Impfabstand nach Krankheit

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, vielen Dank für Ihre Antwort auf meine Frage, wann ich meine Tochter (18 Monate) nach dem Dreitagefieber impfen lassen darf. Leider war Ihre Antwort für mich nicht eindeutig verständlich. Meinten Sie, man könne ein bis zwei Wochen nach dem ...

von lumali 26.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfabstand

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.