Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

hartnäckiger Husten raubt jeden Schlaf

Hallo Dr. Busse,

leider wissen wir nicht mehr weiter, wie wir unserem gerade 2 järigem Sohn tatsächlich helfen können. Seit dem Wochenende plagt ihn hartnäckig eine starker unproduktiver Husten. Insbesondere in der Nacht oder beim Mittagsschlaf ist er besonders schlimm (der Hustenreiz dauert dann 2 Stunden) und raubt ihm jede Möglichkeit zur Erholung. Lt. KiA ist es eine leichte Bronchitis, aber die verschriebenen Mittel wie Capval, Sedotussin und Prospan bringen keine Linderung. Haben Sie evtl. noch eine Idee?
Irgendwann muss er und der Rest der Familie ja mal wieder schlafen.

Vielen Dank für Ihre Arbeit.

von 2buam am 10.11.2009, 15:48 Uhr

 

Antwort:

hartnäckiger Husten raubt jeden Schlaf

Liebe 2.,
fragen SIe doch mal ihren Kinderarzt , ob eventuell ein Cortison-Zäpfchen Erleichterung bringen könnte.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.11.2009

Antwort:

hartnäckiger Husten raubt jeden Schlaf

Hallo !

Wir haben ein ähnliches Problem. Probieren sie es doch mal mit Quarkwickel um die ganze Brust des Kleinen.

MfG k79

von k79 am 10.11.2009

Antwort:

hartnäckiger Husten raubt jeden Schlaf

hallo

also bei unseren beiden die hatten auch den Reizhusten und da habe sie Hustenlöser bekommen und zwar geben am Morgen am Mittag bis 16 Uhr das löst den Schleim der festsitzen tut bei dem Reizhusten der dann immer länger dauert da er festsitzen tut.
kleiner Tipp: nasse Handtücher auf die Heizung legen sorgt für feuchte Luft und ist gut für das Kind beim einschlafen.
Vielleicht hilft das ja
Hustensaft ist meistens nicht das Richtige das das ein Hustenblocker ist und ein Hustenlöser lockert den Schleim und das Kind kann besser abhusten.

von undine35 am 10.11.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schlafsack

Lieber Dr. Busse, ab wann kann man einem Kind ohne Bedenken eine Bettdecke statt des Schlafsacks geben? Mein Kleiner ist 14 Monate alt und "sehr aktiv" in der Nacht. Er strampelt so viel, dass ihn der Schlafsack trotz angemessener Größe ständig irgendwo einengt, häufig ...

von Angel73 10.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Ständiger Husten und auffällige Blutwerte

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter (15 Monate) hat seit ihrem 6. Lebensmonat immer wiederkehrenden Husten mit Schleim. Sie hatte auch 2 x eine Bronchitis mit Fieber. Seit über 4 Wochen ist es wieder extrem. Das komische ist aber, anfangs war es auch tagsüber und seit ...

von *goldhosl* 09.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Schlafprobleme

Wer kann mir helfen und/oder einen Tipp geben? Meine Tochter wird morgen 1 Jahr. Sie schläft seit sie 8 Wochen alt ist durch (von 20.00-7.00Uhr). Seit gut 4-6 Wochen ist sie jede Nacht gegen 1 Uhr wach und es dauert ca. 2 Stunden bis sie wieder eingeschlafen ist. Sie ist wach, ...

von Li1311 09.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Husten

Guten Tag Herr Dr. Busse! Mein Sohn hustet seit über 2 Wochen ziemlich heftig. Fieber hat er keines. Der KiA horchte ihn ab (wollte eigentlich feststellen, ob er ihn impfen kann) und meinte, dass der Befund auffällig sei, dass er aber noch von Antibiotika absehen wolle. ...

von wobbl 08.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten bzw. verengte Bronchien

Guten Tag Herr Dr. Busse! Mein Sohn hustet seit über 2 Wochen ziemlich heftig. Fieber hat er keines. Der KiA horchte ihn ab (wollte eigentlich feststellen, ob er ihn impfen kann) und meinte, dass der Befund auffällig sei, dass er aber noch von Antibiotika absehen wolle. ...

von wobbl 08.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Neuigkeiten zum Hustenden Kind

Hallo Dr. Busse. Vielleicht erinnern sie sich an meinen Beitrag von vor ca. 1 woche- da habe ich geschildert, dass mein 6 wochen junger sohn schlimm hustet uns manchmal etwas dunkelrot /"blau" anläuft und efeuzäpfchen vom hausarzt verschrieben bekommen hat. Der Husten hat sich ...

von Grünkernfrikadelle 05.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

Husten, Schnupfen, Durchfall und Erbrechen...Hilfe!

Hallo Herr Dr. Busse, bei uns sind grad alle wieder krank. Bei meiner Großen (3 J.) ist es am Schlimmsten. Sie hat seit 3 Wochen Husten und Schnupfen, am WE ist es schlimmer geworden. Hab ihr dann Mucosolvan gegeben. Davon hat sie Durchfall bekommen. Wir waren dann beim ...

von Melone 05.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Husten

schlafen

mein sohn wird im januar 4 er geht um 19,00 ins bett nach dem sandmann und schläft je nachdem gleich oder innerhalb der nächsten stunde ein morgens ist er dann aber unterschiedlich mal um 6 mal um 7 wach.mittagsschlaf macht er selten und wenn dann im kindergarten.reicht ihn der ...

von neelix 04.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

schlafrythmus

Sehr geehrter Dr. Busse, wir haben einen 10 Monate alten Sohn. Schon ein paar Monate hat mein Sohn in der Nacht keine Ruhe mehr. Vor unserem Sommerurlaub hat er eine Woche lang von 19-7 Uhr durch-geschlafen. Im Urlaub wollte er dann um 5 Uhr eine Milch, da trank er ...

von missy22109 04.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Schlafchaos nach Zeitumstellung

Sehr geehrter Dr. Busse, mit der Zeitumstellung hat meine Tochter (16 Monate) ihren üblichen Schlafrhythmus völlig verloren. Wir haben die Zubettgehzeit sofort umgestellt, also eine Stunde nach hinten verschoben, weil wir dachten, dass sie sich dadurch am schnellsten an den ...

von Cappuccino-Queen 04.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlaf

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.