Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

harter Stuhl

Meine Tochter (8Mon) hat seit einer Woche einen sehr harten Stuhl, bei dem sie sich sehr plagt. Ich muss dann immer die Windel aufmachen, damit es überhaupt rausgedrückt werden kann.
Soll ich da irgendwas unternehmen, oder ist das normal?
Danke - Mani

von Mani am 24.06.2001, 11:31 Uhr

 

Antwort:

harter Stuhl

Liebe Mani,
überprüfen Sie mal die Ernährung und vermeiden Sie eher stopfende Dinge wie Karotten und Banane und sorgen für ausreichend Flüssigkeit in Form von Wasser oder ungesüßtem Tee. Wenn keine gravierenderen Beschwerden bestehen und der Stuhl halbwegs regelmässig kommt, ist das sonst kein Grund zur Sorge.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.06.2001

Antwort:

harter Stuhl

Hallo Mani,

hast Du schon mal probiert Apfelmus zuzufüttern? Dadurch wird der Stuhl wieder weicher.

Gruss,
Ivonne

von ivonne am 24.06.2001

Antwort:

harter Stuhl

Hallo Mani!

Bei meinem Sohn hat viel trinken geholfen. Um so mehr er trinkt um so weicher wird der Stuhl

grüßle
Glöckchen

von Glöckchen am 24.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.