Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

HILFE!!!! Schmerzen in der Brust und EKG unmöglich!!!

Hallo Herr Doktor und an alle,

meine Tochter wird im August 5Jahre alt und hat jetzt schon viele Krankheiten und Infekte durch fast immer mit 40Fieber.Die Ärztin sagt 40Fieber ist nicht so schlimm! Aber so oft? Scharlach hatte sie auch schon 1 mal. Vor kurzem wo sie eine Grippe hatte sagte sie zu mir: "Mama ich hab Tittiweh" und faste sich an die linke Brust da fragte ich "außen"? "Nein da drin" meint sie.Jetzt hab ich Angst das dass Herzchen unter dem Scharlach und dem hohen Fieber gelitten hat.Ich hab das natürlich gleich untersuchen lassen aber die Ärztin hört keine Geräusche am Herz.Und so wie ich das mit bekommen hab hat sie das immer nur wenn sie ein infekt hat aber sie hat fast nie husten den bekommt sie immer ohne fieber.seid neuesten sagt sie auch "Mama mein Herz klopft ganz schnell" Heute waren wir wieder bei KA weil sie schon seid donnerstag hustet und gestern wieder sagte "Mama mein Titti tut weh" die Ärztin meinte ich soll mir keine sorgen machen sie hört kein geräusch es kann vielleicht die brustdrüse sein(und leichte bronchitis wurde festgestellt.Was soll da sein an der brustdrüse?dann wollte ich zu meiner beruhigung ein EKG machen lassen aber sie hat sie strickt dagegen gewehrt das die Schwestern abbrechen mussten.was soll ich tun?
hab angst um das herzchen! wie bekomm ich sie zum EKG?
vielen dank im vorraus
LG Diana

von nana1977 am 16.06.2008, 14:22 Uhr

 

Antwort:

HILFE!!!! Schmerzen in der Brust und EKG unmöglich!!!

Liebe D.,
abgesehen von einem Herzinfarkt - und das haben Kinder nicht - tut das Herz nicht weh und jede Sorge in diese Richtung ist unbegründet.
Dass einem bei Fieber die Glieder insgesamt weh tun, ist nichts ungewöhnliches. Nur je mehr Sie ihre Tochter gezielt nach dem "Herzchen" fragen, desto mehr wird sie diese Unpässlichkeit bei einem fieberhaften Infekt auch darauf projizieren.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 17.06.2008

Antwort:

HILFE!!!! Schmerzen in der Brust und EKG unmöglich!!!

Hallo,
ich würde es einmal mit ablenken versuchen(evtl.sagen wir wollen mal sehen ob deine Brust malen kann).Oder eine klein Belohnung wenn sie es sich machen läst,klappt bei meinen drei mädels super(8,5,2 jahre)
Allesgute

von charlotte120805 am 16.06.2008

Antwort:

HILFE!!!! Schmerzen in der Brust und EKG unmöglich!!!

hallo, danke für den tipp das haben die schwester und ich alles versucht sogar mit ampel spielen weil die knöpfe grün gelb rot sind dann wollte sie dann haben wir eins hingemacht am arm und als es sich festgesaugt ist sie total ausgerasstet und hat es weggerissen.wir haben wirklich alles versucht!

von nana1977 am 17.06.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

HILFE - steht immer wieder auf!

Hallo! Wie haben bei unserem 21 Monate altem Sohn vor 2 Wochen die Gitterstäbe komplett entfernt. Als "nur" ein Schlupfloch war, ist er ab und zu 1-3 mal wieder aufgestanden. Seit dem Umbau steht er 6-8x auf der Matte! Sobald er uns sieht dreht er um und legt sich wieder ...

von Tigger07 14.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Hilfe - unser Sohn trinkt nicht

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn, 11 Monate alt, will nichts trinken. Er bekommt morgens seine Flasche á 250 ml, vormittags 1/2 Obst-Joghurt-Gläschen, mittags Kartoffel-Gemüse-Fleisch-Brei, nachmittags GOB und abends Getreide-Milch-Brei. Jedoch verweigert er das ...

von Nachtengel 09.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

HILFE-lang!!!!-AUCH AN ALLE

Hallo Herr Dr. Busse, ich weiß nicht mehr weiter. Ich kann einfach nicht mehr. Meine Tocheter 10,5 Monate ging früher auch nicht so gern zu anderen aber alles hat vor genau einer Woche angefangen. Ich hatte einen Arzttermin und habe sie zum ersten mal bei meiner Mutter ...

von asmama84 05.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Hilfe

Sehr geehrte Herr Dr Busse, im Moment bin ich mit meinem Latein am Ende .Ich habe eine Tochter der ist gerade vor ein paar Tagen 8 Jahre alt geworden. Sie wird zur Zeit immer schwieriger.Sie will Abends garnicht mehr schlafen ,baut allen mist den sie nur machen kann ,haut ihre ...

von sonnenschein23w 04.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Ich brauche dringend Hilfe !

Hallo ! Ich habe ein für mich sehr großes Problem....angefangen damit das ich Angst habe das meine Kinder eine Erbkrankheit seitens meines Mannes haben könnten. Es ist für mich wirklich schwer zu erklären - mein Mann hat Deppresionen und ich glaube auch eine ...

von Heidis 03.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

HILFERUF / Ausraster bei ADS Kind - Kinder- und Jugendpsychiatrie?

Die Ausraster aufgrund der ADS Symptomatik meines Sohnes sind der blanke Horror. Letzte Woche hat er fast 3 Std. geschrieen und getobt und fast das Zimmer demoliert - ich kann nicht mehr. Ich bin allein erziehend, hab das jetzt 4 Jahre mitgemacht, ich bin ein nervliches ...

von Traumfänger 02.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Knubbel HILFE!!!!!!!!!!

Guten Tag Herr Dr. Busse Ich mache mir sorgen um meine kleine Tochter sie ist 9 fast 10 Monate alt und ich habe bei ihr ein Knubbel auf der rechten Seite im Nacken entdeck erbsengroß es läst sich ein wenig bewegen!Meine Tochter ist gesund ist normal und hat sonst keine ...

von Naschadt 26.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

hilfe Hohlkreuz????

hallo ich wollte mal fragen ob es was zu bedeuten hat wen mein sohn (18 wochen alt) immer beim liegen ein hohlkreuz macht. Er streckt sich durch das ich unter seinen Kreuz durchlangen kann. Kann man dagegen was machen oder ist das nur eine Phase ???? Kann er dadurch einen ...

von Gitte7 17.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

HILFE ****** SCHLEIMIGER HUSTEN ****

hallo, meine tochter ist gersade 3 monate geworden und hat schon ihren ersten husten der sich erst trocken angehört hat und jetzt wie keuchhusten wenn sie wach ist rasselt sie ganz schön. hinzu kommt das sie nachdem sie getrunken hat ca eine halbe bis zu einer stunde einen ...

von kleine fee 2008 06.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

hilfe dringend

Hallo meine tochter ist drei an halb jahre alt ist auch eigentlich trocken seit 2 wochen pischert sie jeden tag 1 bis 2 mal in die hose und wenn ich sie frage warum sagt sie keine ahnung oder das es mit absicht ist bin echt verzweifelt weiss nicht was ich machen soll ...

von babystern23 25.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.