Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Fremdeln bei Besuchen und Kleinkindern/Babys

Hallo,

Mein Sohn ist 20 Monate alt und fremdelt besonders bei kleinen Kindern oder Babys, wenn sie ihm zu nahe kommen.

Was mich eher belastet, wenn wir jemanden mit kleinen Kindern besuchen kommen, dann weint er und will nicht ausgezogen werden. Er hält sich am der Tür fest und will am besten wieder raus. Ich rede immer ruhig mit ihm und nehme ihn auf den Arm und versuche ihn mit Spielsachen oder was anderem abzulenken. Manchmal dauert es nicht lange, dann spielt er auf einmal und ist wieder der alte. Manchmal dauert es länger, dann ist das für alle Beteiligten echt anstrengend.

Mein Sohn hat immer wieder mal Kontakt zu anderen Kindern, aber jetzt nicht jeden Tag oder so.

Wie soll ich mit solchen Situationen am besten umgehen?

- Besuche
- wenn kleine Kinder ihm zu nahe kommen (er weint und schiebt/schubst andere Kinder weg)

Vielen Dank.

von glücklicheMama2019 am 20.08.2021, 09:55 Uhr

 

Antwort:

Fremdeln bei Besuchen und Kleinkindern/Babys

Liebe G.,
entscheidend ist, dass Sie selber ruhig und gelassen bleiben und solche Situationen als normalen Alltag annehmen. Und auch Ihren Sohn insgesamt eher in seiner Selbständigkeit fördern und ihn nicht ständig "bemuttern". Pflegen Sie einfach viel Kontakte mit befreundeten Familien, gehen auf den Spielplatz,........ und lassen Ihrem Sohn dabei Zeit, sich an die "neue" Situation zu gewöhnen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.08.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Fremdeln und Teilzeitjob - wie Baby an den Babysitter gewöhnen?

Hallo Herr Busse, mein Sohn ist 9,5 Monate alt und fremdelt seit ca. 6 Wochen sehr stark. MIt meinem Mann oder mir im Raum ist er total entspannt und glücklich, wenn einer von uns jedoch den Raum verlässt wird er vollkommen hysterisch. Auch in der Krabbelgruppe etc. ist er ...

von miezekatze100 11.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Fremdeln, Babys

Fremdeln

Meine Tochter ist jetzt 10,5 Monate alt und sie fremdelt gefühlt gar nicht. Sie brauch am Anfang immer ein bisschen, dann taut sie auf und ich kann sie auch kurz alleine lassen bei der fremden Person ohne Probleme. Bei 2 bestimmten Personen geht gar nix, da weint sie sofort. ...

von Mama2020L 20.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdeln

Fremdeln

Hallo Herr Dr. Med. Busse, Ich brauche mal Ihren Rat. Meine Tochter, 12 Monate ist eine sehr aktive, neugierige und mutige kleine Maus. Sie hat bisher mit 8 Monaten mal kurz/eine Woche gefremdelt. Sie hat Personen angeschaut, geschrien und ließ sich nur auf den Arm ...

von Jules0910 22.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdeln

Ist das noch normales fremdeln ?

Hallo Dr. Busse und zwar , mein Sohn ist jetzt 7,5 Monate alt , entwickelt sich ganz normal , alles bestens soweit , aber , er will am liebsten den ganzen Tag von mir getragen werden , lässt sich wiederwillen mal 2 min irgendwo ab legen , aber auch nur So Iange er mich sieht . ...

von Vanessa.ü 15.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdeln

EXTREMES Fremdeln

Hallo Herr Dr. Busse, seit ca 4 Wochen fremdelt unsere 4,5 Monate alte Tochter extrem. Aus der Ferne betrachtet sind Fremde, Großeltern oder Freunde spannend und Mama und Papa werden gleichweg akzeptiert und angelacht, aber sobald man sich ihr nähert bekommt sie einen ...

von Momofm.do 15.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdeln

Wie gehe ich mit extremen Fremdeln um?

Guten Abend Herr Dr Busse, mein Sohn ist 14 Monate alt. Vor der Corona-Krise waren wir regelmäßig (2mal wöchentlich) in Spielgruppen und wir haben uns zudem auch mit Freunden und deren gleichaltrigen Kindern getroffen. Mein Sohn brauchte in den Spieltreffs manchmal einige ...

von LilliSkr 19.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdeln

Fremdeln

Guten Morgen. Ab wann fremdeln Babys? Mein Sohn, 6 Monate lächelt immer noch jeden an. Er weint auch nicht wenn ich den Raum verlasse. Er schaut zwar ab und zu nach wo ich hin gehe, aber er meckert nicht und weint nicht. Ist das in dem Alter normal und wann fremdeln ...

von Summertime19 30.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdeln

Hat das was mit fremdeln zu tun?

Guten Tag Herr Dr. Busse, es geht um unseren 9 Monate alten Jungen. Er fremdelt bei vielen Personen wie Oma, Opa, Freundinnen usw. Es geht nun darum, dass wir einmal wöchentlich zur Krankengymnastik müssen. Und seit 2 Behandlungen (haben noch 3 Termine) weint er wie am Spieß ...

von SuperKrümel030414 18.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdeln

Fremdeln

Hallo Dr. Busse. Meine Tochter wird am April 2 Jahre alt. Sie ist total wissbegierig und entwickelt sich meiner Meinung nach sehr gut. Das was mir Sorgen bereitet ist Folgendes: sie fängt wieder an zu fremdeln. Allerdings nicht wem wir zb. einkaufen gehen. Da lacht sie alle an. ...

von elawein 29.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdeln

Fremdeln im urlaub

Hallo. Ich bin nun schon mit unserem nun 11 monate alten sohn seit anfang August im urlaub, meine familie besuchen. Hier im Urlaub fing die sogenannte fremdelphase an. Plötzlich ging nichts mehr ohne mami. Er hatte vorher zu papa einen sehr guten draht und war sogar eher ein ...

von Liam 2016 23.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fremdeln

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.