Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

fontanelle geschwollen?

sehr geehrter herr dr. busse,
ich habe eine dringende frage an sie... mein mann hat vor 2 tagen bei unserem sohn gemerkt das die fontanelle im liegen mit dem schädelknochen auf einer höhe ist (fühlt sich an als ob sie zu wäre).. beim rumtragen in senkrechter position ist wiederrum eine kleine kuhle... außerdem merkt man das atmen oder anstrengen in dem es sich die fontanelle auf und ab bewegt... ist das normal so oder ist sein gehirn geschwollen??? wir machen uns sehr große gedanken, da unser nachbarssohn unseren kleinen als er auf der couch lag, zwieschen die beine gegriffen hat, und ihn schnell hoch und ruter bewegt hat (als würde er die couch mit ihm rubbeln) dabei hat der hinterkopf aber immer noch die couch berrührt als würde er liegen (er ist ja quasi noch immer gelegen).. ich hoffe sie verstehn wie ich es meine?! darauf hat unsere andere nachbarin gemeint das es ein schütteltrauma geben kann und sein hirn anschwillt... jetzt haben wir angst das es so ist?! mein sohn hat dabei gelacht und benimmt sich noch ganz normal..ißt,schläft und lacht wie immer.. wie merkt man denn wenn das gehirn geschwollen ist??? haben es leider zu spät gesehen sonst hätte ich das nie zugelassen..ich hoffe sie können mir helfen?!

vielen dank im voraus..


mit freundlichen grüßen

s.ptaszynski-peters

von bronka am 28.06.2010, 17:12 Uhr

 

Antwort:

fontanelle geschwollen?

Liebe B.,
das mit der Fontanelle ist so völlig normal und wenn SIe mal selber überlegen, dann kann das, was der andere Junge gemacht hat, gar keine Verletzung verursachen. Hören Sie nicht auf den Unsinn, den manchmal andere ezählen. um sich wichtig zu machen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 28.06.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

geschwollene Fontanelle

Hallo Herr Busse, mein Kleiner wird am 06. Mai 2010 sieben Monate alt und ist bisher immer gesund gewesen. Er hatte Anfang April über 2 Wochen ständig eine Temperatur von 37,7 -38,1° C . Als dann noch die Fontanelle angeschwollen ist (ohne Pulsation), bin ich zum Kinderarzt ...

von Catha 27.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: geschwollen, Fontanelle

Fontanelle zu früh verschlossen

Sehr geehrter Herr Busse!Ich war mit meiner fast 4-Monaten alten Tochter zur U4.Dabei stellte der Kinderarzt fest , dass die Fontanelle schon so gut wie verschlossen ist.Wir sollen jetzt zur regelmäßigen Kontrolle des Kopfumfangs vorbei kommen.Was ist die Ursache für den ...

von Leoniemelina 14.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fontanelle

Fontanelle

Hallo Dr. Busse! Bei meiner Tochter wurde bei der U7 festgestellt, dass die Fontanelle noch offen ist. Der Arzt meinte, dass das nicht schlimm sei, weil das Skelett unauffällig ist. Ich habe vergessen zu fragen, wann die Fontanelle denn komplett verschlossen sein muss. ...

von Sonnenkäferchen 27.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fontanelle

geschwollener Penis

Hallo! Mein Sohn (fast 5) hat heute morgen mit seinem Opa Fussball gespielt.Dabei hat der Opa ihm einmal aus Versehen gegen den Penis geschossen.Nun ist der Penis gerötet und geschwollen und tut Sohnemann weh.was kann ich denn da tun.Hab schon etwas mit wasser gekühlt,aber ich ...

von Kevinsmum 22.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: geschwollen

Fontanelle

Sehr geehrter Hr. Dr. Busse, mein Sohn ist nun 4 Monate alt und die Fontanelle am Oberkopf ist schon fast geschlossen. Sie hat einen Durchmesser von ca. 1 cm/ 1,5 cm. Meine Kinderärztin sagte man müsse die Beobachten. Was kann passieren bzw. was ist schlimm daran wenn die ...

von funnymumy 07.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fontanelle

Vorzeitiger Verschluss der vorderen Fontanelle

Bei unserem Kinderarzt wurde heute sonographisch leider der Verdacht auf vorzeitigen Verschluss der vorderen Fontanelle bestätigt. Unser Kleiner ist 6 Monate alt. Nun haben wir eine Überweisung für die Neurochirurgie zur Abklärung der Diagnose und ggf. Weiterbehandlung. Aber ...

von Claudi.K. 21.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fontanelle

eingefallene fontanelle

unsere tochter ist jetzt mittlerweile 6 wochen alt und uns fällt immer wieder eine eingefalene fontanelle auf. welche ursachen kann dies haben? sie trinkt ausreichend und hat mehrfach am tag nasse windel. es liegt also kein flüssigkeitsmangel vor. vielen dank im voraus für die ...

von alex--1979 21.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fontanelle

Geschwollener Knöchel bei 5-Jährigem

Hallo, mein Son (5 Jahre) ist vom Fußballverein in den Osterferien für 5 Tage ins Camp gefahren. Nach dem 2. Tag waren Abends die Fuß-Knöchel leicht geschwollen. Meine erste Idee war, dass die Schwellung durch die Anstrengung und ungewohnt starke Beanspruchung kommt. ...

von susanne1 08.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: geschwollen

3,5-jährige hat eine geschwollene Schamlippe und stärkere Schmerzen

Hallo, meine Tochter klagt seit längerem über Schmerzen im Schambereich. Ich habe mir das mal genauer angeschaut und bemerkt, das ihre linke Schamlippe sehr angeschwollen ist. Sie trägt nur noch nachts Windeln und wenn ich sie z. B. morgens waschen möchte im ...

von @ahnungslos@ 04.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: geschwollen

Fontanelle

Hallo Dr. Busse, meine Tochter ist am 19.03. geboren. Heute Nacht hat mein Mann ihr einen Schnuller ins Bett gelegt. Ich habe mich heute morgen nur gewundert, dass sie ein bisschen "gemeckert" hat im Bett habe mir aber nichts dabei gedacht. Als ich dann an ihr Bettchen kam, ...

von Hallo100 02.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fontanelle

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.