Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Flüssiger Stuhl beim 8 Mon. alten Baby. Was soll ich tun?

Seit heute Vormittag wird der Stuhl meines 8 Monate alten Sohns immer flüssiger. Heut morgen war er noch fest, 10 Uhr Durchfall beim Wickel noch 2 x Durchfall, 11.30 Uhr flüssiger Stuhl, 12 Uhr nach dem Essen, flüssiger Stuhl, Hat heut früh 235 ml Alete-Milch und verteilt ca. 70 ml Tee getrunken. Was soll ich tun? Heut Vormittag hatte er noch kein Fieber (37,1) hab noch nicht wieder gemessen.
Ansonsten ist er noch aktiv, spielt, vielleicht etwas quänglicher als sonst, Gestern habe ich ausnahmsweise mal ein Gläschen Nachmittagsbrei gefüttert da wir unterwegs waren, dieses hatte nach meinem Geschmack verdammt viel Zucker, kann es daran liegen??? Sonst koch ich selber Flocken mit Obst zum Nachmittag.
Habe dann einen Termin und wollte ihn eigentlich mit der Tante spazieren schicken, soll ich das absagen.
Vielen Dank für die Antwort!

von schnettgen am 03.02.2012, 12:14 Uhr

 

Antwort:

Flüssiger Stuhl beim 8 Mon. alten Baby. Was soll ich tun?

Liebe S.,
ob Ihr Sohn einen Infekt ausbrütet, kann ich aus der Ferne leider nicht beurteilen. Im Moment klingt das ja nicht bedrohlich aber natürlich sollten Sie zum Kinderarzt oder Notdienst gehen, wenn Ihr Sohn richtig krank wird.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.02.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Einmal täglich dünner Stuhl bei Kleinkind im Kindergarten - was tun?

Sehr geehrter Herr Busse, mein Sohn hat seit 6 Tagen Durchfall bzw. dünnen Stuhlgang. Am ersten Tag 1x und am 2. Tag 5 mal vormittags im Kindergarten. Am Wochenende 3. Tag hatte er keine Stuhlgang und am 4. Tag (Sonntag) einmal ziemlich normal am nachmittag. Montag morgen ...

von sweti? 01.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Stuhlgang

Hallo, meine Tochter 8 Monate bekommt schon länger Beikost, ich stille sie nur noch nachts und in der Früh, sonst isst sie zu allen Mahlzeiten Brei Ihr Stuhlgang ist normalerweise kompakt, aber nicht steinhart. Aber eben eher fester. Seit 3 Tagen hat sie ziemlich weichen ...

von barbara.schachtner@gmx.at 01.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Wieso hat unser Kleiner seit neun Tagen keinen Stuhlgang mehr?

Hallo Dr. Busse, unser Raphael ist 13 Wochen alt und wird voll gestillt. Er hat mehrere nasse Windeln am Tag, jedoch ist schon länger nix "Großes" mehr dabei gewesen. Heute ist der neunte Tag ohne. Ich habe in einem ältern Beitrag von Ihnen gelsen, dass eine Woche ohne ...

von miezi007 31.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Was tun wenn der Stuhlgang ausbleibt und das Baby Bauchweh hat?

Hallo Dr. med. Andreas Busse, mein Sohn (3 Mon.) hat öfters ausbleibenden Stuhlgang über mehrere Tage (was beigestillten Kindern ja nicht ungewöhnlich ist). Aber er wird von Tag zu Tag quengeliger und hat offensichtlich Bauchweh wenn der Stuhlgang ausbleibt (er trinkt dann ...

von SjardsMama2011 31.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Kann durch eine Mittelohrentzündung Schleim im Stuhlgang entstehen?

Bei meine Tochter 10 Monate alt wurde vor drei Wochen eine Mittelohrentzündung mit Flüssigkeitsansammlung festgestell. Seit dem hat sie auch immer wieder Schleim im Stuhl, mal mehr mal weniger. Ihr geht es super, trinkt, isst und verhält sich ganz normal. Am Montag beim HNO ...

von Sweetgum 26.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Wie oft soll das Baby Stuhl haben?

Guten Tag Herr Doktor Busse! Mein Baby, 8,5 Wochen alt, hatte bis zur 7. Woche in nahezu jeder Windel Stuhl (wird voll gestillt). In der 7. Woche war dann für 1,5 Wochen gar nichts und dann einmal sehr viel. Nun wieder 4 Tage nichts und heute wieder viel. Ich habe ...

von huhn80 23.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Bauchkrämfe und harter Stuhl

Sehr geehrter Herr Dr.Busse, trotz täglichem Stuhlgang hatte meine Tochter (8 Jahre ) täglich Bauchweh und wiederkehrende heftige Krämpfe über 4 Wochen.Nach Diagnoserätseln beim Kiarzt wurde man in der Notaufnahme fündig."Darmpassagenstörung" Sie bekam einen Einlauf und ...

von grisi 21.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Stuhlgang nach Antibiotikum

Hallo Hr. Dr. Busse, Meine Tochter (4) musste wegen einer starken Erkältung ein Antibotikum nehmen, letzte Einnahme war vor ca. einer Woche... Seitdem hat sie einen härteren Stuhlgang so alle 2/3 Tage (für Laura nicht ungwöhnlich, hatte sonst auch ein paar Tage keinen ...

von schnuffi30 21.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Nachts Bauchschmerzen / Unverdautes im Stuhl

Hallo Dr. Busse, mein Sohn - jetzt 1 Jahr - hat immer wieder unverdautes im Stuhl und scheinbar nachts ständig Bauchschmerzen. Z.B. hatte er letztens Mais versucht - dieser kam im Ganzen wieder raus. Ebenso ist es bei Karotte, Trauben, Mandarinen. Bei Bananen ist mir ...

von Maiglöckchen1 20.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

blut im stuhl, was ursache?

Hallo Dr.Busse, meine Tochter hatte zw. der 4 und 6ten Woche insgesamt 4x kleine rote Blutspuren im Stuhl, jeweils zum abend hin und jeweils nach vielen Stuhlgängen (ca 6-8). Jetzt hat sich der Darm bereits umgestellt und sie hat ca 2x tgl Stuhlgang und bisher keine weiteren ...

von schniefu 20.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhl

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.