Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Fieber

Hallo Herr Dr. Busse!

Meine Kleine ist 13 Monate alt.

Heute morgen habe ich ihr Fieber gemessen und sie hatte 38,6 Grad.

Da sie sich aber eigentlich "normal" verhalten hat, haben wir sie mit zum einkaufen genommen (waren ca 2 1/2 Stunden unterwegs).
Man hat ihr dort dann zwar angemerkt, dass sie nicht ganz fit ist, aber so schlimm hab ich es nicht eingeschätzt.

Als wir dann wieder daheim waren hab ich ihr nochmal Fieber gemessen und sie hatte 39,6 Grad Fieber!

Daraufhin bin ich dann auch gleich mit ihr zum Kinderarzt! Dieser konnte allerdings nichts feststellen, meinte nur ich solle ihr alle 2 Stunden Belladonna und für die Nacht ab 39,5 Grad Zäpfchen geben.

Nun mache ich mir trotzdem Sorgen und möchte gerne ihre Meinung dazu hören!

Kann das sein - einfach so so hohes Fieber, ohne sonst was? Ist das ein Grund zur Besorgnis, sollte ich sie nochmal einem anderen Arzt zeigen?

Meine andere Sorge: Sie wurde letzten Freitag gegen Meningokokken geimpft. Könnte das ihrer Meinung nach vielleicht daher sein?

Vielen lieben Dank im Voraus!

von frostweis am 04.08.2010, 20:23 Uhr

 

Antwort:

Fieber

Liebe F.,
von der zurück liegenden Impfung kann das Fieber nicht mehr kommen. Im Moment ist der Rat Ihres Kinderarztes genau das richtige, man kann nur beobachten wie es weitergeht und bei Bedarf Fieber senken. Bei Verschlechterung des Allgemeinzustand und überhaupt dann, wenn das hohe Fieber anhält, sollten Sie ihre Tochter bitte erneut untersuchen lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 05.08.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Seid gestern (03.08) hohes Fieber

Meine kleine (14 Monate alt) hat seid gestern hohes Fieber. Gestern Abend, bevor Sie schlafen ging war es bei 39,5 Grad , heute morgen war es bei 39 Grad und bevor Sie Mittagschlaf machen ging war es 39,7 Grad. Was kann das sein ? Hat so hohes Fieber mit den Zähnchen zu tun ? ...

von BiancaundLeonie 04.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Immer wieder Fieber

Geehrter Dr. Busse! Ich habe eine Frage zu unserem Sohn. Er wird im Dezember 4 Jahre. Entwickelt sich körperlich und geistig prächtig. Er ist im Winter oft erkältet, hatte aber noch nie eine gröbere Krankheit und musste auch nie ein Antibiotikum nehmen. Allerdings hat er bei ...

von MUP 03.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber

Hallo Dr. Busse, mein Sohn ist zwei Jahre und 9 Monate alt. Seit Freitag Abend hat er Halsschmerzen, Husten und etwas Fieber. Meist so zwischen 38,2 und 38,7 Grad. Er fühlt sich nicht gut, das merkt man ihm deutlich an. Gestern war ich bei unserer KÄ, die einen Infekt ...

von silmar 03.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Hohes Fieber

Hallo, mein Sohn (2 Jahre) war eigentlich noch nie wirklich krank. Keine Mittelohrentzündung, kein Husten, keine Ausschläge oder sonnstiges. Im letzten Winter hatte er ganze 2x nen Schnupfen, er geht seit 18 Monaten in die Kita und musste noch nie zu Hause bleiben, obwohl da ...

von KeleKele 02.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber - wann zum Arzt?

Hallo Dr. Busse, seit gestern Abend hat unsere Tochter (18 Monate) Fieber. Gegen 18h hatte sie 39,3 Grad, ich habe ihr dann zur nacht Nurofen gegeben. Da sie die ganze Nacht sehr schlecht geschlafen hat, habe ich gegen 0.30h nochmal gemessen: 39,9 Grad, wieder 2,5ml Nurofen. ...

von Wildsau 29.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

3-tages fieber

hallo.... meine kleine 2 jahre alt hat jetzt schon zum 2. mal einen tag richtig hohes fieber und dann am spätestens am übernächsten tag einen ausschlag.... ich war mit ihr im krankenhaus da sagte man mir das wäre eine harmlose nicht ansteckende virusinfektion... hmmmm dacht ...

von schatzdesign 27.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Hautausschlag und Fieber

Guten Abend Dr. Busse, seit Dienstag (20.07.) hat mein Sohn (19 Monate) Fieber, schwankend zwischen 37,7 Grad und 39,7 Grad, aktuell sind es 38,6 Grad. Er hat seit Mittwoch Ausschlag und sehr trockene Haut im Gesicht, an den Füßen hatte er zwei Tage lang viele rote Flecken ...

von Dezemberbaby 24.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

wirklich nur fieber wegen zähnchen

hallo herr dr. busse, ich war gestern mit meinem sohn (nächste woche 11 monate) beimarzt, weil er morgens 39,7 grad fieber hatte. die ärztin meinte dann zu mir, dass er einen backenzahn bekäme, aber auch der hals leicht gerötet sei. er war ziemlich schlapp an diesem morgen. ...

von schubianika 24.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber 1-jährige! Wann handeln?

Hallo & guten Abend! Meine Lütte hat (eben oral gemessen) 39,4°C Temperatur - also Fieber. Sie ist vor knapp 2 Wochen 1 Jahr geworden. Abendbrei hat sie nur zur Hälfte gegessen, nachm Baden doll gezittert und vorhin war sie sehr kaputt und ruhig. Tagsüber war sie noch recht ...

von Velvet879 22.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Nach Impfung Hepa.A Die zweite fiebert meine Tochter 23 Monate

Guten Tag Herr Busse Meine Tochter 23 Monate Hat am vorige Woche Donnerstag eine Inpfung Gegen Hepatitis A die zum Zweiten Mal verabreicht wurde nun Fiebert Sie seit Sonntag zu Montag zwischen 39 bis 40 grad celsius Haben aber auch noch nicht die lezten Backen Zähne ...

von doreen23 20.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.