Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Festes Klopfen auf die Windel

Hallo,

mein Mann klopft unserem Baby (3 Monate) meiner Meinung nach ziemlich fest auf die Windel, wenn er unser Baby auf dem Arm (Brust an Brust) hält (z.B. zur Beruhigung). Kann einem so jungen Baby dadurch etwas passieren, Stichwort Schäden an Wirbelsäule/Hüfte? Es ist sicher nicht so fest, dass es blaue Flecken oder einen roten Po bekommt, aber fest genug das es akustisch unüberhörbar ist. Der Körper und Kopf unseres Babys wackelt dabei leicht mit und das bereitet mir Sorgen. Mein Mann ist leider nicht so feinfühlig wie ich als Mutter, aber er macht es eben gedankenlos ohne böse Absichten.

Danke!

von mamaria123 am 08.08.2021, 01:08 Uhr

 

Antwort:

Festes Klopfen auf die Windel

Liebe M.,
trauen Sie dem Papa doch bitte einfach zu, dass er seinem Kind genauso wenig schaden wird wie Sie. Es ist für Kinder gerade wichtig, dass Mama und Papa ein wenig anders damit umgehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 08.08.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Komischer Fleck Windel

Hallo, Ich habe soeben meinen Sohn gewickelt und einen kleinen orangen Fleck entdeckt. Es war nur Urin in der Windeln. Leider kann man hier kein Foto hochladen. Das war bisher das einzigste mal. Was könnte das sein? Muss ich zum Kinderarzt? Vielen ...

von LisaLein 12 28.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Windelbereich

Guten Tag Herr Busse Meine kleine hatte sich letztens leider einen Pilz eingefangen im Windelbereich. Hatte dnn eine Creme bekommen für Morgens und Abens. Sollte sie 7 Tag drauf machen. Es war dann fast weg. Nun sind wir in den Ferien und sie ist wieder ganz Rot. Soll ich ...

von Cassop 28.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Methyrosanilinchlorid 0,5% im Windelbereich

Hallo Dr. Busse, wir waren heute beim Kinderarzt, der bei unserer 10 Monate alten Tochter einen Windelsoor festgestellt hat. Er wandte dann eine 0,5%ige Methyrosanilinchloridlösung im Windelbereich an, da es sehr wirksam bei Windeldermatitis sei. Natürlich vertraut man als ...

von Glacially 06.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Windeldermatitis geht nicht mehr weg

Hallo Herr Dr Busse, Ich habe eine Frage zu wiederkehrenden Windeldermatitis. Meine Tochter ist jetzt 18 Monate alt und kämpft seit, ca. 4,5 Monaten damit. Zunächst wurde uns Miconazol verschrieben, es wurde kurz besser und dann wieder schlechter. Dann hieß es, es ist ...

von Tina11 21.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

nasse Windeln in der Nacht

Hallo lieber Herr Dr. Busse, man liest und hört viel wenn es um die nassen Windeln in der Nacht geht. Stimmt es wirklich dass ein Baby nachts unbedingt nasse Windeln haben muss? Zu unserer Situation: mein kleiner (5monate) geht zw. 20-21 Uhr ins Bett. über den tag ...

von MajaT26 18.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Windelsoor oder Wunder Po?

Guten Tag Herr Busse, meine Tochter hat vorgestern das erste Mal in der Nacht ein großes Geschäft verrichtet..Normalerweise macht sie dass nicht.Nunja, wir habe geschlafen und da sie schon 10stunden durchschläft, wissen wir nicht wie lange sie im Kot lag.Um 23uhr bevor wir dann ...

von Isa Hpr 25.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Fieber wegen zahnen trockene windel

Guten Tag Unsere Tochter zahnt gerade extrem seit Samstag. Sie hat auch Fieber was jetzt aber auch schon wieder besser ist. Letzte Temperatur 36.7 Grad. Meine Frage ist nun gestern morgen als ich die Windel gewechselt habe war sie trocken. Eine stunde später war sie voll mit ...

von Kan123 18.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Windelfüllung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Mein Sohn ist fast 15 Wochen alt. Ich stille ihn voll. Beim Pippi machen wackelt er immer auf eine ganz bestimmte Art und Weise mit dem Kopf. Ist das normal? Eine Marotte? Kann das Hinweis auf irgendwas sein? Was meinen Sie? Stuhlgang hat ...

von Mausich 17.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Mein Baby Trinkt wenig und hat trockene Windeln

Sehr geehrte Dr. Busse, mein Baby 3 Monate und 1 Woche alt, hat heute ein sehr schlechtes Trinkverhalten er kam auf eine Trinkmenge von ca 200/300 ml am Tag. Seine Windeln waren auch eher trocken ich hatte ihn wenn überhaupt 2 mal gewickelt da waren die Windeln nass. Er ist ...

von Si.em 27.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Flaschenbaby 3 Monate keine nasse Windel nachts

Guten Tag, mir ist heute früh um 5h aufgefallen das mein kleiner eine trockene Windel hatte. Er wurde zuletzt um 19h gewickelt und hat Flasche um 19.30h und um 00.30h bekommen. Das war heute das zweite Mal. Gestern ist es mir auch schon aufgefallen. Er trinkt zur Zeit mit ...

von Raphaela269 02.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.