Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ernährung und Trinkmenge so ok?

Sehr geehrter Herr Dr Busse,

Ich würde gern kurz von Ihnen hören, ob die Ernährung meiner 10 monate alten Tochter so ok ist.

Sie bekommt morgens gegen 7:00 eine Flasche pre milch, am Vormittag etwas Obst (Banane, Äpfel oder obstbrei), mittags entweder ein Glas babykost ab 8. Monat i.d.R. aber selbstgekochtes wie Nudeln etc, nachmittags einen GOB und am Abend eine Scheibe Brot und pre milch oder milchbrei (Wechsel ich ab)...

Sie trinkt also etwa 400 ml pre milch plus etwa 100-150 ml Wasser zu den Mahlzeiten. Ist das ausreichend? Oder sollte ich ihr mehr anbieten, gerade an den Tagen wo sie abends brei statt Brot mit Milch (pre) bekommt?

Herzlichen Dank!

von Pumpki82 am 23.04.2014, 18:56 Uhr

 

Antwort:

Ernährung und Trinkmenge so ok?

Liebe P.,
wenn Ihre Tochter gut gedeiht, dann ist das so o.K. mit den Mahlzeiten. Den Milchgetreidebrei dürfen Sie aber mit normaler Vollmilch zubereiten, die ja demnächst sowieso die Babynahrung ersetzt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.04.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

trinkmenge pro tag

Sehr geehrrer Herr Dr.Busse! Mein 7,5 Monate alter Sohn isst mittlerweile brav beikost mittags und nachmittags,dazu trinkt er ca. jeweils so um die 50-80 ml wasser oder stark verdünnten saft. Morgens,vormittags und abends trinkt er jeweils ca.200 ml folgemilch 2. Ich möchte ...

von cochri 16.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Ernährung/Stehen

Lieber Herr dr. Busse, ich hätte nochmal ein paar Fragen an Sie: Meine Tochter wird in 2 Wochen 1 Jahr alt. Wir versuchen sie langsam an Familienkost heranzuführen. Es heißt ja immer mit 1 Jahr dürfen die Kinder alles vom Tisch mitessen (natürlich außer scharf und sehr ...

von petitecoure 15.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

zu trinkmenge

Sie schreiben Sie können sich nicht vorstellen dass ein knapp vier Monate altes baby mit 400 ml wächst und gedeiht. Nun ist dem aber so .... es sei denn natürlich mein mann steht nachts heimlich auf und füttert .... Also sollte ich das abklären oder mich auf den guten ...

von Frieda66 06.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Ernährung bei Verstopfung

Guteb Tag Hr. Dr. Busse Unsere Tochter(3,5 Jahre) leidet unter schmerzhafter Verstopfung,sie hat diverse Nahrungsunverträglichkeiten,.Hühnerei,Milchprodukte und durch ihre massive Neurodermitis reagiert sie mit Hautverschlechterung auf Fruchtsäften und Obst. Haben sie einen ...

von linanic 25.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Milchkonsum/ Trinkmenge zu hoch?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Mein Sohn hat sich mit knapp 15 Monaten alleine abgestillt. Um ihm trotzdem Milch geben zu können, haben wir ihm kurz danach ein Fläschchen angeboten, das er bis dahin abgelehnt hatte. Er hat es sofort gerne angenommen und fortan morgens und ...

von Poohbär 01.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge 4 Monate alter Junge

Sehr geehrter Dr. Busse, wir haben einen 4 Monate alten Säugling. Bei der U4 am 05.02. wog er 7 Kg bei 63,5 cm. Wir geben ihm momentan ca. 5 Mal am Tag 165 ml Pre. Seit 2 Tagen quieckt er jedoch immer unglücklich, wenn wir ihm die Flasche aus dem Mund ziehen, wenn sie ...

von Enidan1982 24.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Ernährung-, Stillproblem bei unserer einjährigen Tochter

Lieber Herr Dr. Busse, seit der Geburt unserer mittlerweile einjährigen Tochter stille ich sie. Mittlerweile glaube ich, dass das ein großer Fehler war. Wir haben schon ettliches versucht. Am Anfang lief es mit der Beikost gar nicht schlecht, wir haben ab dem 3. Monat ...

von Piepmatz 17.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Ernährungsplan

Hallo Dr. Busse, ich habe vor kurzem ein bisschen im Internet nachgelesen bezüglich der richtigen Ernährung für 2 Jährige und bin nun ein wenig verunsichert, da ich das Gefühl habe ich Ernähre meinen Sohn falsch. Im Moment bekommt mein Sohn der im April 2 Jahre alt wird ...

von Sheyrin 15.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährung

Trinkmenge

Guten Morgen, Herr Dr. Busse! Man sagt ja, ein Baby soll 1/6 , 1/7 seines Körpergewichts trinken. Nun wiegt unser Kind mit 3, 5 Monaten 5700 g und trinkt am Tag ca. zwischen 720 und 770 ml (pro Mahlzeit ca. 120 ml). Müsste sie nicht mehr trinken oder sollte man das ...

von endoplasmatischesreticullum 12.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Ist die Trinkmenge normal?

Hallo, Herr Dr.Busse! Unsere Tochter ist 15 Monate alt und trinkt am Tag ca. 1200 ml. Leider mag sie keinen Tee und kein Wasser, haben es lange probiert. Sie bekommt 50ml Schorle in ihre Flasche und 190 ml Leitungswasser. Essen tut sie normal viel. Mir erscheint die Trinkmenge ...

von Steinböckchen 29.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.