Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Erkältung - Mexa VitC in der Stillzeit erlaubt?

Guten Tag Herr Dr. Busse!

Ich bin derzeit stark erkältet, Schnupfen, Kopfschmerzen, Halsschmerzen aber noch im Rahmen des erträglichen.
Vor zwei Wochen habe ich unsere Tochter geboren und stille voll.

In der Apotheke haben sie mir auf meine Anfrage Mexa VitC empfohlen, in der Packungsbeilage steht das aber auch während der Stillzeit Vorsicht geboten ist.

Meine Frage, darf ich Mexa VitC nehmen oder sollte ich besser darauf verzichten?

Vielen Dank!
Nina

von Nina5223 am 16.11.2013, 11:40 Uhr

 

Antwort:

Erkältung - Mexa VitC in der Stillzeit erlaubt?

Liebe N.,
es gibt keinen Anhalt, dass solche "Wunderpräparate" überhaupt etwas gegen die Luftwegsinfekte im Winter bewirken können. Also sollte man erst recht in der Stillzeit nicht irgendsoetwas nehmen sondern zum Arzt gehen, wenn es einen richtig erwischt hat.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.11.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

erkältung in der Stillzeit

Hallo, bin total erkältet und stille voll. Teilweise mag das baby 4,5 monate alt nicht weiter trinken, wenn ich anfange zu hunsen oder zu niesen. Verscueh schon seit tagen mit Hausmitteln, aber momentan kein Erfolg. Dazu trinkt das kind auch schlecht. Nimmt außer die Brust ...

von natik81 21.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillzeit, Erkältung

Zahnbehandlung in der Stillzeit

Hallo Dr. Busse, ich habe seit ner Weile Zahnfleischbluten zwischen 2 Backenzähnen (schon während der SS) und ein ziehen an einem anderen Zahn. Muss ich etwas beachten wenn ich zum Zahnarzt gehe? Mein Kind ist jetzt 9 Wochen alt und ich stille voll. Z.B.: Darf ich ...

von Belly78 12.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Nexcare Händedesinfektion während Stillzeit

Guten Tag Herr Dr. Busse Ich habe ein 4 Wochen altes Baby (Termin wäre erst Ende Okt. gewesen). Da ich immer wieder mal mit Personen in Kontakt komme (im Familienkreis) welche Lippenherpes haben, desinfiziere ich meine Hände öfters mit Nexcare Händedesinfektion von 3M ...

von Luna4 11.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Baby bekommt schlecht Luft nach Erkältung

Hallo Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt 23 Wochen alt und hatte vor ca. 2,5 Wochen einen recht starken Schnupfen. Ich habe sie mit 2x Nasentropfen (in der gesamten Zeit) und Babix versorgt. Jetzt habe ich immer das Gefühl das Sekret hängt ihr noch hinten im Nasen-Rachenraum ...

von goldlocke1978 07.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erneute Erkältung

Sehr geehrter Herr Dr.Busse, unsere Tochter (7Monate) war vor etwa 4 Wochen bereits erkältet. Der Kinderarzt konnte beim Abhören nichts schlimmes feststellen. Nun ist sie seit 1,5 Wochen wieder erkältet. ( sie hat einen großen Bruder, der aus dem Kindergarten alles ...

von Natalie2 06.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Pyralvex in der Stillzeit

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, habe aufgrund von Apthen der Mundschleimhat diese 1x mit Pyralvex eingepinselt (ca. 5 Aphten), ca. 1,5 Stunden danach aber gestillt. Mein Baby ist 11 Monate alt. Im Beipackzettel steht nun, man solle das Medikament in der Stillzeit lieber ...

von Lisa13 06.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Bei Erkältung ins Krankenhaus?

Hallo Herr Dr. Busse, wir haben eine acht Wochen alte Tochter. Als wir neulich zur U3 waren, sagte unser Kinderarzt, dass sie unter drei Monaten im Fall einer Erkältung auf jeden Fall ins Krankenhaus müsse, damit man "nichts übersieht" (z. B. eine Entzündung irgendwo im ...

von catena 04.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Verhütung in der Stillzeit

Hallo Herr Dr. Busse, ich wollte mich kurz erkundigen, welche Verhütungsmethoden Sie in der Stillzeit empfehlen? Ich stille voll und mein FA hat mir jetzt die Pille Jubrele verschrieben! Ich habe jedoch im Internet gelesen, dass auch durch diese Minipille Hormone in die ...

von Angelika_1984 26.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillzeit

Was ist sinnvoll, um Erkältungen vorzubeugen?

Sehr geehrter Dr. Busse! Was ist aus ärztlicher Sicht denn überhaupt sinnvoll, um in dieser Jahreszeit einer Erkältung vorzubeugen? Mein Sohn (bald 4 ) ist sehr selten wirklich richtig krank ( also Fieber usw. ), Er hat aber schnell eine "Rotznase" und zurzeit etwas ...

von Sonjaflocke 21.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung was tun

Hallo, Meine kleine ist jetzt 13 Wochen alt und hat nachts immer eine verstopfte Nase. Ich hab mir in der Drogerie eine Nasenpumpe geholt, aber meine Tochter schreit und weint und lässt mich nicht dran. Die verstopfte Nase hat die seid ca 10 Tagen zum Arzt muss ich denke ich ...

von meli1 18.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.