Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Eiskalt

Hallo Herr Dr. Busse,

meine Siebenjährige ist seit rund zwei Wochen eiskalt. Besonders morgens sind kurz nach dem Aufstehen vor allem die Hände - aber auch Kopf, Füße etc. - extrem kalt obwohl sie warm aus dem Bett steigt. Auch tagsüber fühlt sie sich an wie ein Fisch aus dem Tiefkühler.
Sie friert aber nicht und ist nicht krank.

Woran könnte das liegen? Doch nicht nur am Wetter .........? Muss das abgeklärt werden?

Vielen Dank

von Frieda66 am 05.12.2013, 09:22 Uhr

 

Antwort:

Eiskalt

Liebe F.,
das ist schwer aus der Ferne zu beurteilen und wenn Sie meinen, Ihre Tochter könnte krank sein, -dazu würde man aber eher noch andere Dinge wie auffällige Müdigkeit, Appetitlosigkeit,......erwarten - lassen Sie sie doch einfach beim Kinderarzt kontrollieren.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 05.12.2013

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.