Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

eine niere größer

Hallo,
ich mache mir Sorgen, weil bei U 2 hat der Arzt laut Ultraschall festgestelt das die rechte Niere größer ist als die linke, (54mm, 20ml vol) steht so in gelben Heft, aber keine andere auffäligkeiten, nierenbecken sind normal und kein nierenstau.
ich muss nur sagen dass mein Sohn die erste 24 Std hat kein pipi gemacht, danach und bis heute mach aber schon reichlich dass die Windel immer gut nass ist.
Der Arzt hat nur gesagt dass erstmal seht er nichts ernsthaftes, aber ich soll das nach 4 Wochen noch mal Kontrolieren.
Komm das öffter vor dass die Babys so was haben?
Únd ist die Niere wirklich so groß oder noch im Normbereich
Und was kann das bedeuten?
Muss ich mir sorgen machen oder kann das einfach harmlos sein?
danke im Voraus für ihre Antwort.

Lg. Justyna

von Justyna231081 am 17.04.2012, 23:00 Uhr

 

Antwort:

eine niere größer

Liebe J.,
ich finde es schlimm, wenn Eltern durch solche Aussagen ohne richtige Erklärung verunsichert werden. Denn es spricht sicher alles dafür, dass es sich um einen normalen Befund handelt, denn zum einen dürfen die Nieren etwas unterschiedlich groß sein und zum anderen ist die Größenmessung gerade in diesem Alter nicht immer einfach und hat größere Abweichungen. Sie können also gelassen die Kontrolle abwarten.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.04.2012

Antwort:

eine niere größer

vielen dank für Ihre Antwort
lg. Justyna

von Justyna231081 am 18.04.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Nierensono

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist ein Frühchen, 30+5. Sie ist jetzt 5 1/2 Monate. Ich habe mir grad den Arztbrief nochmal durchgelesen und da steht folgendes drinn. " Die Nierensonografie zeigte eine niedriggradige Harntransportstörung, die im Intervall ...

von Cleotara 09.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Niere

Nierenproblem?

Hallo, unser Sohn ( Wird demnächst 3) ist trocken, geht freiwillig auf die Toilette und ist auch nachts ohne Windel auf eigenen Wunsch! Jetzt hat er seit 3Tagen 40-41 `Fieber(der sich auch mit Zäpfchen und Wadenwickel nicht besserte),starken Reizhusten, Bauchschmerzen und ...

von Kruemmelhund 19.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Niere

Wie schaedlich sind die Strahlen einer Nierenszintigraphie für Saeuglinge?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Tochter ist 6 Monate alt und gesund. In der 12. SSW wurde eine erhöhte Nackentransparenz festgestellt. Unser Arzt hat uns aufgeklaert, falls sie keine Chromosomfehler hat, dass sie vielleicht Herz- oder Nierenkrankheiten haben kann. Sie ...

von Astrid79 31.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Niere

Nierenbecken vergrößert und an der anderen eine Wucherung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser 15Monate alter Sohn hat eine Niere mit einer Wucherung und eine Niere mit vergrößerten Nierenbecken, was bedeutet das für unser Kind? Bis jetzt hören wir nur er soll viel Trinken und wir sollen das alle halben Jahre untersuchen lassen. ...

von 2010Muggel 28.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Niere

Erweitertes Nierenbecken bei nur einer Niere?

Hallo, bei meinem Sohn, 7 Wochen, wurde festgestellt dass er nur eine Niere hat. Die Linke fehlt und die Rechte ist vergrößert was darauf zurückzuführen ist dass diese Niere für zwei arbeitet. Gestern wurde bei einer weiteren Ultraschalluntersuchung festgestellt dass das ...

von msmarple79 27.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Niere

Nierenbeckenerweiterung

Hallo, ich habe eine Frage. Bei meinem Sohn wurde bei der U3 eine Nierenbeckenerweiterung re 4,7 li 4,5 festgestellt. Die Kontrolle bei der U4 ergab re 4,5 und li 2,8. Bei der U5 soll wieder kontrolliert werden. Gibt es bei dieser Geschichte auch eine "Toleranzgröße" oder ...

von arielle85 26.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Niere

Kann mein Sohn mit 8 Jahren schon einen Nierenstein haben?

S.g.Herr Dr. Busse, folgender Vorfall ..mein Sohn (8 Jahre) ging nach dem Urinieren vor Schmerzen zu Boden. Er zeigte auf die rechte Nierengegend. Aufgrund der Heftigkeit der Schmerzen fuhr ich mit ihm in ein Kinderspital. Der Urinbefund ergab rote Blutkörperchen im ...

von Profundia 21.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Niere

Was wird bei einem Nierenfunktionstest gemacht?

Hallo ich hatte schonmal geschrieben weil mein sohn eine nieren beckenpreizung hatt, nun waren wir anfang des monats im krankenhaus, da wurde es nichmal untersucht . Der kinderchirug meinte das er bis febura warten will und dann wenn es nicht zurückgegangen ist ( also ...

von nicki001 16.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Niere

Wie verläuft eine OP bei einer Nierenbeckenspreizung?

Hallo mein sohn ist 8 wochen alt und heute wurde eine nierenbeckenspreizung bei ihm festgstellt nun wollte ich mal nachfragen was man im falle eine op da macht und wie lange dann ein krankenhausaufenthalt nötig wäre ? die wasser ansamlung ist ausgemessen und es kam 10.1 mm ...

von nicki001 24.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Niere

Kann man daruaf hoffen das die Niere noch wächst?

Hallo Dr. Busse, bei unserem Sohn (genau ein Jahr alt) wurde festgestellt, dass seit der U3 die eine Niere nur minimal gewachsen ist. Sie ist durchblutet und sieht anatomisch in Ordnung aus. Unklar ist, ob sie eine Funktion erfüllt. Dies soll im Februar nächsten Jahres ...

von Cirielle 02.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Niere

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.