Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Beule

Hallo Dr. Busse,

heute morgen bin ich aufgestanden, habe meinen sohn 4,5 wochen alt aufgenommen und an seinem kopf eine leichte erhöhung wie eine mini beule entdeckt, aber nicht weich sondern hart wie der gesamte kopf.
gestern hatter er das noch nicht und jetzt mache ich mir ein wenig sorgen, dass ich ihn nachts evtl, mit meinem arm am kopf gestoßen habe. aber dann hätte er doch geschrien oder? wenn ich dort anfasse und leichten druck ausübe, verzieht er keine miene, also schmerzen hat er nicht und auch sonst verhält er sich normal wie immer.
hat er vielleicht mit dem ärmchen am kopf geschlafen, können dann leichte verformungen stattfinden, die wieder zurückgehen?

vielen dank schon mal,
gruß sissi

von Sissi82 am 14.10.2008, 15:05 Uhr

 

Antwort:

Beule

Liebe S.,
das kann nicht plötzlich neu entstanden sein und wenn Sie sich Sorgen machen, lassen Sie es bitte Ihren Kinderarzt kontrollieren.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.10.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Sturz Beule - Angst

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter, 18 Monate, ist gestern Nachmittag mit dem Nachbarsjungen auf der Terrasse aus dem Stand hintenübergekippt und mit dem Hinterkopf auf Beton aufgeschlagen. Sie hat sofort gebrüllt und hatte eine ziemliche Beule am Hinterkopf. Ich habe das ...

von Karin1973 28.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beule

Beulen am Kopf

Hallo Dr.Busse, solangsam mache ich mir Sorgen um die Gesundheit meiner Tochter (19Monate). Sie läuft nun seit gut drei Wochen, stößt sich aber ständig den Kopf (Stirn). Momentan hat sie zwei "ältere" blaue Flecken an der Stirn und heute sind nochmal zwei Beulen dazu gekommen. ...

von Jana26 21.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beule

beule

guten tag,mein 23monate alter sohn,ist heute vom sofa auf den hinterkopf gefallen. jetzt hat er dort eine riesenbeule,ich wollte kühlen aber er wollte nicht. ich ging aber nicht zum kinderarzt da mein 3jähriger sohn schon 2mal so ne grosse beule hatte und da war ich beim ...

von leno 19.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beule

Beule am Kopf

Hallo mein Sohn ist letzte Woche Dienstag auf dem Spielplatz gestürzt und auf den Kopf gefallen, also gestolpert nicht irgendwo runtergefallen. (das war alles aus Holz) Hat kurz geweint und dann gleich weitergespielt. Macht auch so keine Auffälligkeiten etc. In Schläfennähe ...

von Silena 27.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beule

dicke Beule

Hallo Dr. Busse, unsere Tochter hat sich vor einer Woche im KIga den Kopf kräftig angestoßen, so daß es eine sehr große Beule gab. Farblich ist sie nun nur noch ganz blass verändert, aber es fühlt sich an, als sei da ein "Riss" der verheilt ( innerlich). Kann da dann doch eine ...

von kisel 12.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beule

Beule

Hallo Herr Dr. Bluni, ich hatte Ihnen neulich schon einmal wegen einer Beule an der Stirn meiner Tochter geschrieben. heute meinte der Kinferarzt, er könne einen Knubbel tasten der nicht verschieblich ist. Das Anschlagen vor 3 ca. 2 Monaten war nur leicht. Ich bin ...

von jule2007 11.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beule

Beule am Kopf

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter(8Monate) hat an der Stirn eine kleine kaum sichtbare aber leicht fühlbare Beule. Sie ist über der Augenbrauenmitte. Vor einigen Wochen hat sie sich einmal ganz leicht den Kopf am Stuhlbein gestossen, es wurde nur kurz rot, nicht blau und ...

von jule2007 07.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beule

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.