Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Bettnässen bei 8jährigem, Frage dazu!

Guten Morgen!
Ich habe eine Frage bezüglich des Einnässens unseres 8 1/2jährigen Sohnes in der Nacht.
Er war noch nie länger als ein paar Wochen am Stück nachts trocken, aber wir haben das zu keiner Zeit in der Familie problematisiert. Der Umgang damit ist locker (das Einnässen betraf auch zwei meiner Brüder recht lang und drei meiner Neffen sind ebenfalls davon betroffen, ist also wohl auch familiär bedingt) , wir können ihm mitttlerweile ja auch sehr gut erklären woran das liegt und das er absolut nichts dafür kann, das Bett wird frisch bezogen und gut.
Nur fängt es jetzt an IHN zu stören und wir haben auch immer gesagt wenn er möchte das wir was untermehmen dann machen wir das auch, denn bei einem meiner Neffen hat es wirklich erst mit der Pubertät aufgehört.
Er hat nun hauptsächlich Angst weil es im nächsten Jahr, 3. Schuljahr, das erste Mal auf eine Klassenfahrt geht und da helfen ihm Windelhosen ja auch nicht weiter, denn wenn die jemand entdeckt ist das Gelächter groß, wir können ihn da auch vollends verstehen.
Nun weiß ich, das mein Neffe mit ca 9 Jahren dann ein Medikament bekam welches er abends gegen 20.00 Uhr einnehmen musste und damit kam er super zurecht. Ist das ein ADH-Hormonersatz oder worum handelt es sich? Kann man soetwas unbedenklich geben? Und muß man es durchgängig nehmen oder würde das zB auch nur für die Zeit der Klassenfahrt o.ä. gehen?
Ich danke ihnen für's Lesen,
mfG, Heike.

von Heiki am 12.07.2012, 10:49 Uhr

 

Antwort:

Bettnässen bei 8jährigem, Frage dazu!

Liebe H.,
es gibt 2 Behandlungsmöglichkeiten: zum einen die Trainingstherapie mit der Klingelhose und zum zweiten die Einnahme des antidiuretischen Hormons ADH. Sie sollten am besten mit ihrem Kinderarzt besprechen, was für Ihren Sohn und Sie am besten ist.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 12.07.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Bettnässen Medikamente

Lieber Herr Busse! Mein Sohn wird in Mai 6 Jahre Unsere Kinderärztin stellte eine zu kleine Blase fest (Protokoll der Harnmenge über 24 Stunden): Das Hormon für die Reduzierung des Harn in der Nacht fehlt bei Ihn nicht. Er bekam Tabletten: Oxybutynin 5 mg. Von den Tabletten ...

von Mipest 10.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bettnässen

Bettnässen mehrmals nachts was können wir noch tun?

Hallo, mein Sohn ist jetzt 6,5 Jahre alt. Als er gerade 3 Jahre war, war er über Tag und nachts trocken. Das ging ca. ein halbes Jahr, dann fing er wieder an nachts ins Bett zu machen. Unsere Tochter war gerade geboren und wir schoben es darauf und ließen ihn in Ruhe. Als er ...

von hihe999 19.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bettnässen

Bettnässen

Hallo! Meine Tochter ist 8 Jahre. Sie war schon mit 1 Jahr sauber auch in der Nacht. seit 2 Wochen nässt sie nachts immer wieder ein wenig. Die Unterhose ist immer nass in der Früh. Was kann das sein? Manchmal ist die Hose auch bei Tag nass. Vielen ...

von yaahu 25.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bettnässen

Bettnässen - 8 jährig

Lieber Herr Dr. Busse Wir haben ein grosses Problem. Unser Sohn (wird im März 8-jährig) leidet an primärer Enuresis. Wir überliessen es ihm wann er Hilfe gegen das Einnässen annehmen will. Vor 6 Wochen meinte er, jetzt sei es an der Zeit dass er endlich Hilfe bekomme, er ...

von Jeradini 20.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bettnässen

Klingelhose oder Klingelmatte gegen Bettnässen?

Moin Unser Sohn wird bald 7 und macht NAchtsüber des öfteren ins Bett.Beim Urologen und ne Behandlung mit Minirin hat er schon hintersich. Da das Minirin nix brachte wurde es abgesetzt. Da er auch Tagsüber oft zur Toilette muss, haben wir einBlasentraining gemacht. Jetzt hält ...

von delphine0077 28.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bettnässen

Bettnässen

Hallo Dr.Busse Ich habe da eine frage an Sie.Mein Sohn 10 jahre nässt Nachts immer wieder ein.Im moment ist es wieder jeden abend bzw Nachts.Wir haben schon alles ausprobiert,mit Klingelhose mit Nasenspray.Und Tabletten.Meine Kinderärztin sagte das das irgendwann sich raus ...

von lenchen6 29.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bettnässen

Bettnässen

Mein Großer (7 Jahre) nässt immer noch jede Nacht ein. Er war noch nie nachts trocken, tagsüber erst mit 3 Jahren. Seine Blase ist noch sehr klein. Letztes Jahr haben wir mit Minirin versucht ihn trocken zu bekommen, es klappte überhaupt nicht und seit dem haben wir nichts mehr ...

von Dorie78 24.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bettnässen

Bettnässen mit 6 Jahren

Hallo unsere Tochter war nie eine Bettnässerin. Seit ca. 2 Wochen macht sie nachts ins Bett. Mir ist aufgefallen dass sie sich ins Bett aufsetzt und dann passiert es. Es passiert aber auch wenn sie schläft. Wenn sie wach wurde weiß sie am nächten Tag nix mehr davon. Sie ...

von Babbelgei 12.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bettnässen

Bettnässen

Lieber Dr. Busse! Mein Sohn (wid im September 6) macht seit ungefähr einem halben Jahr regelmäßig (fast täglich) nachts ins Bett. Vorher war er aber schon ca. ein Jahr nachts trocken (mit sehr seltenen Unfällen). Jetzt frag ich mich woher das so plötzlich wieder kommt dass er ...

von kerstinmama 05.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bettnässen

Bettnässen mit 6 Jahren

Lieber Dr. Busse, meine Tochter ist im Oktober 6 geworden. Mit 3 Jahren war sie tagsüber trocken. Sie wollte dann auch nachts keine windel mehr, was wir auch akzeptiert haben. Aber bis jetzt war sie nachts noch nie wirklich trocken. Das belastet sie auch. Bei Übernachtungen im ...

von cathinka 15.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bettnässen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.