Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

baby anstecken nach geburt?

ich bin erkältet darf ich mein baby danntrotzdem küsschen geben wenn es geboren ist oder brauch ich sogar mundschutz ?

ist das baby immun die erste zeit gegen erkältungen?

lg

von Baby2009 am 20.04.2009, 16:26 Uhr

 

Antwort:

baby anstecken nach geburt?

Liebe B.,
wenn Sie richtig krank sind, dann sollten Sie besser vorsichtig sein und gründlich Hände waschen und einen Mundschutz tragen, wenn Sie mit ihrem Kind umgehen. Auf den Nestschutz kann man sich bei solchen Luftwegsinfekten nicht verlassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.04.2009

Antwort:

baby anstecken nach geburt?

hallo
ich hab mir leider gleich nach der GEburt ne mega ERkältung eingehandelt und bin dann krank mit Kind aus dem KH. Mich haben aber alle beruhigt, daß man sie nicht anstecken kann, aber schon ein bischen vorsichtig sein soll.
halt öfter Hände waschen nicht auf den Mund knutschen usw. Wir waren dann alle nacheinander krank. Mein Mann, unsere Große aber die Kleine war davon total unbeeindruckt!!! Lass ja das knuddeln mit dem Baby nicht sein!!!!!!!!!!! Die sind von Anfang an tougher als man denkt!!!

Viel Glück
Nelly

von nelly77 am 20.04.2009

Antwort:

baby anstecken nach geburt?

hi,

danke ja das hoffe ich doch.
denn kuscheln ist doch wichtig!

lg

von Baby2009 am 20.04.2009

Antwort:

baby anstecken nach geburt?

hallo,

kuscheln kannste freilich. nur wie meine vorgängerin schrieb, nicht auf den mund küssen, ausreichend hygiene (also viiiiiiiiiiiiel hände waschen) und eventuell wenn du stillst/flasche gibst einen mundschutz aufsetzen, dann bist du eigentlich auf der sicheren seite. in der apotheke gibt es extra mundschutze. ich habe die halt immer aufgesetzt, weil ich viel am niesen war und die nase ohne ende lief.
du wirst es sicher nicht immer 100 pro verhindern können das die kleinen krank werden, aber jeder infekt stärkt auch das immunsystem.

alles liebe

lg

claudia & ben

von claudia2406 am 21.04.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ernährung nach Geburt & während Stillzeit

Sehr geehrter Herr Dr. Busse Ich bin zur Zeit noch schwanger und würde gerne wissen, ob nach der Entbindung immer noch auf Nahrungsmittel die ein Toxoplasmose- und/oder Listerien-Risiko bergen verzichtet werden muss? Wie gefährlich wäre eine Infizierung des Babys mit ...

von Sternchen120408 19.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Weichteilbeule am Kopf nach Geburt

Hallo, meine Schwägerin hat vor 8 Tagen einen Sohn bekommen, der seit der Geburt eine ziemlich grosse Beule linksseitig am Hinterkopf hat, die weich ist und sich gelförmig anfühlt. Ich dachte erst sie hätte eine Saugglockengeburt was sie aber verneinete. Bis jetzt ist die ...

von maluka 08.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

ist Mittelohrentzündung ansteckend?

Guten Tag, Mein Sohn (8 M) wurde bisher 3 mal geimpft. Er spielt aber mit einem Kind (3 J) das die letzte Woche eine Mittelohrentzündung hatte, aber das jetzt wieder gesund ist. Wäre die Mittelohrentzündung ansteckend? Sollte ich mein Baby doch mit diesem Kind im ...

von Piiisu 02.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: anstecken

Wie lange ansteckend?

Hallo, mein großer Sohn (2 1/2 Jahre) hatte seit letzten Mittwoch sich einen Magen-Darm-Virus eingeholt. Er hat zweimal gebrochen in der Früh, Fieber und am 3. Tag zweimal Durchfall, seitdem nichts mehr. Er ißt noch nicht richtig und ist auch noch recht quengelig. Ich habe ...

von jannis06 30.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: anstecken

Attest für Kind, dass es nicht mehr ansteckend ist (Windpocken)

Meine Tochter hat seit Montag Windpocken. Sie braucht ein Attest vom Kinderarzt, dass sie nicht mehr ansteckend ist. Nun meine Frage: Man ist doch nicht mehr ansteckend, wenn die gelben Krusten weg sind, oder? Denn auch wenn die Pocken nicht mehr mit der Flüssikgeit ...

von happymom 21.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: anstecken

Chlamydien - ansteckend?

Hallo Herr Dr. Busse, bei meinem Mann wurden Chlamydien festgestellt (Genitalbereich und im Mund wund). Ich soll jetzt auch einen Abstrich machen. Wie ist das bei den Kindern (Sohn 9 und Tochter 6), könnten die sich über Handtücher, Toilette, Küsschen,... angesteckt haben, ...

von Lusil 04.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: anstecken

Gürtelrose - wie lange ansteckend?

Guten Tag Dr. Busse, ich würde gerne mit meiner 5 Monate alten Tochter meine Familie besuchen, allerdings ist ein Familienmitglied vor kurzem an Gürtelrose erkrankt. Der Ausschlag ist nicht mehr nässend und heilt gut ab. Muss ich dennoch Bedenken wegen der Ansteckungsgefahr ...

von emmasma 23.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: anstecken

Wie lange ist der Norovirus für andere ansteckend?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, wie lange ist der Norovirus eigentlich für andere ansteckend? Im Internet finden sich zwei Varianten: Wikipedia: Infektiöse! Viren werden nur bis zwei Tage nach Abklingen der Symptome ausgeschieden. Andere Variante: Ausscheidung ...

von uschi23 20.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: anstecken

Gestationsdiabetes - was ist mit dem Baby nach der Geburt?

Auf Anraten meines Frauenarztes soll ich aufgrund der Schwangerschaftsdiabetes zur Entbindung in ein Krankenhaus mit Kinderklinik gehen. Heute habe ich mir in der Kinderklinik die Station angeschaut und dachte, dass das Baby eigentlich dort nur hinkommen würde, wenn meine Werte ...

von summeriv 11.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Blaufärbung der Haut nach / während Geburt

Guten Tag Herr Dr. Busse, unser Sohn (1,5 J.) kam mit blauem Kopf und etwas bläulichen Händchen zur Welt. Er hatte die Nabelschnur wie eine Federboa um den Hals und hielt sie fest in seiner Hand als er raus kam. Die Geburt ansich verlief ganz zügig (insg. 5 Std.), allerding ...

von LunaFee80 02.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Geburt

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.