Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Baby 16 Monate will nicht schlafen - DRINGEND

Hallo Doc. Busse,

mein Sohn will seit ein paar Tagen nicht mehr in seinem Gitterbettchen schlafen. Egal ob Mittagsschlaf oder abends es ist immer das gleiche Theater. Er versteift sich, wenn ich ihn ins Bettchen legen will. Er ist zornig und schreit bis zum Erbrechen. Sobald ich ihn aus dem Bettchen nehme, ist er ruhig und schläft auf meinem Arm ein, da er fix und alle ist. Wenn ich ihn dann wieder hinlegen will, schreit er sofort wieder. Stundenlanges singen, bei ihm am Bettchen stehen oder in seinem Zimmer auf der Couch sitzen, Trinken lassen usw. usw. bringt alles nichts. Teilweise habe ich ihn dann auch schreien lassen und bin alle paar Minuten zu ihm gegangen, aber teilweise geht das Geschreie dann bis zum Erbrechen. Seit ca. 3 Tagen schläft er nachts ca.4-5 Stunden mit Unterbrechungen und tagsüber 1/2 - 1 Stunde. Paracetamol oder Nurofen haben wir auch gegeben, aber das hat auch nicht geholfen. Das kenne ich absolut nicht von ihm und er entwickelt einen fürchterlichen Zorn. Normalerweise ist er sehr ruhig und es gab nie Theater beim Zubettgehen. In mein Bett möchte ich ihn nicht nehmen, da wir einen größeren Sohn haben und dieser auch ca. 2 Jahre in unserem Bett geschlafen hat und wir das unbedingt vermeiden wollen. Was soll ich nur tun??? Bitte helfen Sie mir, die Situation geht allen an die Substanz!!
Danke
Kathi

von kathi1a am 28.02.2009, 11:09 Uhr

 

Antwort:

Baby 16 Monate will nicht schlafen - DRINGEND

Liebe K.,
da hilft nur KOnsequenz und Aushalten des Protests, indem Sie ihn mit einem klaren Ritual in sein Bett bringen und dann erst mal das Zimmer verlassen. Notfalls in 3-minütigen Abständen erneut hineingehen, nur kurz leise und beruhigend reden und wieder gehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 28.02.2009

Antwort:

Baby 16 Monate will nicht schlafen - DRINGEND

hallo,
habt ihr in eurer nähe eine familienberatungsstelle ?
wahrscheinlich lasst ihr euch zuviel gefallen (das meine ich nicht böse) aber ihr müßt einfach lernen konsequent zu sein ! warum trinken lassen usw ? ich verstehe das man alles versucht, aber er scheint mit euch zu spielen. kennst du das buch "jedes kind kann schlafen lernen" ?
vielleicht ist das was für euch

liebe grüße und viel erfolg

von wellenbrecher am 28.02.2009

Antwort:

Baby 16 Monate will nicht schlafen - DRINGEND

Vielleicht ist es jetzt echt eine Phase, wo dein Kleiner versucht seine Grenzen zu testen, vielleicht hat er aber auch vor etwas angst, dass er nicht allein in seinem Bett schlafen will?

lg

von MrsNapi am 28.02.2009

Antwort:

@wellenbrecher @ Mrsnapi

Hallo,
danke für Eure Antwort. Leider hilft mir das auch nicht sehr viel weiter. Das mit dem Buch, das habe ich zu Hause und praktiziere das auch seit ein paar Tagen so. Rituale haben wir auch immer feste. Mir ist aufgefallen, dass der Kleine in der letzten Zeit genau aufpasst, wie unser Großer ins Bett gebracht wird und schaut genau wo der Große schläft usw. Mir kommt es so vor, als ob er einfach nicht mehr in seinem Bett schlafen möchte. So eine ähnliche Situation hatten wir vor ein paar Jahren mit unserem großen Sohn. Wir haben damals nach 3 Monaten Schreierei jede Nacht klein beigegeben und dann hat er 2 Jahre lang bei uns im Bett geschlafen. Wir fanden das superunangenehm und möchten dies absolut nicht mehr. Außerdem hab ich die Befürchtung, dass wenn der Große mitbekommt, dass der Kleine bei uns schläft er das dann auch möchte und dann sag ich nur "Gute Nacht". Heut mittag war es nach 2 Stunden hin - und her mit alle 3-5-Minuten in sein Zimmer gehen soweit, dass wir ihn ins Auto gepackt haben und dann rumgekurvt sind. Dann ist er endlich eingeschlafen - Im Auto natürlich. Wir sind echt mit den Nerven am Ende. Homöopathie hab ich auch schon einiges durch. Ich weiß echt nicht mehr.
Kathi

von kathi1a am 28.02.2009

Antwort:

Baby 16 Monate will nicht schlafen - DRINGEND

das buch hilft dir rein garnichts, wenn du wies scheint nicht dahinter stehst und am ende doch ins auto sitzt oder ihn schuckelst.

davon mal abgesehen, finde ich schpo echt heftig, dass ein kind mit 16 monaten so über sich ergehen lassen muß.
mein sohn hatte auch ml ne phase, da wollte er nicht shlafen. wichtig ist, wie schon gesagt konsequenz, nicht das wechseln von einem zum anderen. entscheide dich für eins. setz dich ans bett und wenns 4 std dauert oder geh immer nur kurz rein, wie nach dem buch. aber tu eins. und bleib dabei.
ein kind von 16 monaten weiß nicht, wenn du 3 min rausgehst, dass du vor der tür stehst oder eben gleich wieder kommst. du bist für ihn weg, ungreifbar. er sieht nicht so wie wir räumlich übergreifend. auch wenn er die wohnung logischerweise kennt.
ich wünsche dir viel erfolg beim schlafproblem deines kindes.
lg Anett

von emres am 01.03.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Tochter will nicht schlafen

Hallo Herr Dr. Meine Tochter (8 Monate) will einfach nicht einschlafen, egal ob tagsüber oder abends. Sie ist müde, reibt sich die Augen, gähnt usw. und wenn ich sie ins Bett lege, ist sie hellwach spielt mit ihren Händen/Füße, erzählt usw. Ich benötige dann fast i.d. R. 1 ...

von vic 29.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht schlafen, schlafen nicht

Will nicht alleine schlafen

Hallo Herr Dr. Busse Unsere Tochter 8 Monate will nicht mehr in ihrem Bett schlafen seidem der Stubenwagen weg ist. Sie schläft dann nach ihrer letzten Flasche bei mir ein und wenn wir sie dann in ihr Bett legen wacht sie entweder sofort auf oder nach ein paar ...

von Melanie78 22.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht schlafen, schlafen nicht

Mein Sohn will nicht mehr in seinem Bett schlafen

Hallo Habe das problem das mein 15 monater Alter Sohn nciht mehr in seinem bett schlafen will, egal ob es Mittagschlaf ist oder Abend. Solange ich bei ihm bin und ihn Streichel ist alles ok aber wen ich aus dem zimmer rausgehe fängt er an zu brüllen das ist nicht mehr ...

von chiara83 03.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht schlafen, schlafen nicht

Mein Baby will nicht schlafen!

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich weiß keinen Rat mehr. Meine Tochter, sie ist jetzt 10 Wochen alt, will nicht schlafen. Tagsüber so gut wie gar nicht und abends geht sie zwar in ihr Bettchen, aber nachts muss ich ständig raus, obwohl sie keinen Hunger o.ä. hat. Sie hat mal ...

von beatrixkiddow 07.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht schlafen, schlafen nicht

Kind will nicht im eigenen Bett schlafen

Guten Tag Hr. Dr. Busse, mein Sohn ist jetzt 16 Monate alt und hat seit längeren Probleme im eigenen Bett zu schlafen, meistens am Abend. Jetzt waren wir 3 Wochen im Urlaub und sein Bett war in unseren Zimmer, auch wollte er nicht allein einschlafen, da er die Räume eben ...

von Ssilvia 13.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht schlafen, schlafen nicht

Will nicht schlafen

Hallo, hab mal eine Frage... Habe eine 6 Wochen alte Tochter, die zur Zeit das Problem mit dem schlafen hat. Sie will tagsüber gerne schlafen, aber kann nicht und ist deswegen die ganze Zeit am Meckern. Ist das normal mit den verchiedenen Schlafproblemen??? Nachts kann ...

von nesli24 10.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht schlafen, schlafen nicht

Sohn will nicht mehr alleine schlafen

Guten Abend, wir haben seit c.a. 3 Tagen das Problem,das unser Sohn ( knapp 19 Monate alt )nicht mehr in seinem Bett schlafen will. Weder Mittags noch abends...er schreit dann so lange und hysterisch das er sich jedes mal übergiebt...mind. 2 mal nacheinander...er will nur ...

von mamadieerste 16.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht schlafen, schlafen nicht

Kind ist müde aber kann nicht schlafen

Hallo Hr. Dr. Busse, meine Tochter (10 Monate) hat seit 2 Tagen Schnupfen, Husten (ist ziemlich verschleimt) und 1 Tag hatte sie Fieber. Vom KiA habe ich olynth und Ambroxol Saft bekommen. Unser Problem ist jedoch, das die kleine seit 2 Tagen nicht mehr schlafen kann. Hin ...

von ninscha1001 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen nicht

Lid schließt nicht beim schlafen

Hallo Herr Dr. Busse, wenn mein Sohn Vincent *28.10.2007 einschläft bzw. schläft, stehen seine Augenlider sehr oft einen Spalt (manchmal fast halb) offen. Er hat sehr große Augen mit langen Wimpern. Woran liegt das und ist dieser ständige Lichteinfall beim Schlafen nicht ...

von Sonja13 29.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen nicht

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.