Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Autositz/Babysitzschale

Hallo!
Ich wollte mal nachfragen, wie lange ein Kind aus ärztlicher Sicht in so einer Babyschale für das Auto sitzen darf. Es ist doch bestimmt nicht gut, wenn das Baby (jetzt 6 Wochen alt) darin längere Zeit verbringt.

Wir wollen wegfahren und unser Baby (6 Wo. alt) müsste dann ca. 3 Stunden pro Fahrt darin verbringen. Können wir das verantworten oder kann es Schäden verursachen. Wir sind sehr unsicher. Danke für Ihren Rat.

von Gaby am 15.05.2001, 14:31 Uhr

 

Antwort:

Autositz/Babysitzschale

Liebe GAby,
so kurz wie möglich und so lange wie nötig - das hört sich banal an, bedeutet aber, dass man die Fahrten wirklich beschränken sollte. 3 Stunden als Ausnahme mit einer Pause in der Hälfte zum Räkeln auf einer Decke oder dem Rücksitz ist aber sicher zu vertreten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.05.2001

Antwort:

Autositz/Babysitzschale

Ich hatte bei unserer Tochter immer ein kleines Kissen unten drin. Dann war sie nicht so "geknickt".

von Nane am 15.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.