Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Angst vor SIDS

Liebe S.,
lassen Sie doch bitte wegen des Hustens Ihren Sohn beim KInderarzt untersuchen und sich bestätigen, dass das alles nichts mit einem besonderen Risiko für den plötzlichen Kindstod zu tun hat. Wenn Sie die Ratschläge hier links unter "Aktion Sicherer Babyschlaf" beherzigen, sind Sie auf der sicheren Seite.
Alles GUte!

von Dr. Andreas Busse am 09.09.2014

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. Busse - Baby- und Kindergesundheit

Panische Angst vor Sids

Sehr geehrter Hr.Dr.Busse! Wie wahrscheinlich jede anderen Eltern auch, halten auch wir sehr penibel alle vorgeschriebenen Empfehlungen bez. Sidsprävention ein. Meine Tochter wurde in der 40. Ssw per Sectio auf die Welt gebracht. Sie wog 3340 g und war 51 cm gross. Leider ...

von Emma23 12.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: SIDS, Angst

Angst vor Sids. Angel care/welche Matratze

Guten Abend! Ich bin momentan in der 27. ssw nach vielen Jahren der negativen ss Tests und Fehlgeburten. Dadurch bin ich vielleicht etwas überängstlich.... :-) Ich hätte gern das angel care mit den Matten gekauft die bei längerem nicht atmen Alarm schlagen. Die frage ...

von Jennick 02.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: SIDS, Angst

Bauchlage zum Schlafen - Angst vor SIDS

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (13 Wochen) kann sich seit 3 Wochen auf den Bauch drehen, jedoch noch nicht wieder zurück. Seitdem er sich nun drehen kann, will er zunehmend auf dem Bauch schlafen. Den Schlafsack habe ich seit 2 Wochen nicht mehr in Gebrauch, da er ...

von Arwen- 23.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: SIDS, Angst

Wie lange Überwachung bei SIDS Gefahr?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Wie lange sollte man bei SIDS Gefahr (in der Familie gab es einen SIDS Fall) das Baby überwachen? Die größte Gefahr besteht ja innerhalb des ersten Lebensjahres (soweit ich weiß). Aus Ihren Beiträgen konnte ich jedoch entnehmen, dass es auch ...

von Schnatterliesl 19.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SIDS

zu dem Thema Matratze, SIDs, JEW

Liebe Userinnen und User, was geht denn hier ab? Jeder verantwortungsvolle Kinderarzt wird sagen, dass das Kind nicht im Elternbett schlafen soll wegen möglicher Überhitzungsgefahr und somit erhöhter Gefahr von SID. Es gibt ein Beistellbett. Das geht wunderbar. Ob man ...

von ingrid1965 04.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SIDS

SIDS und Elternbett

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, zuerst: Ich finde es toll, dass Sie hier die Antworten von uns Eltern beantworten. Wobei ich nicht weiß, ob dies hier ehrenamtlich ist oder ob es bezahlt wird. Nun möchte ich aber eine Anmerkungen machen: Eine Userin hat eine Frage zum Thema ...

von Black Forest Girl 03.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SIDS

sids- matratze

s g hr dr busse, ich habe heute eine theorie von einer freundin erzählt bekommen bzgl sids, wo mich ihre meinung interessiert: sie sagte, wenn babys auf dem bauc hliegen, würden sie die bakterien etc in die lunge des babys kommen, welche dann den sids auslösen ...

von immimama 16.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SIDS

Sids

Hallo Herr Dr Busse, Meine kleine Tochter wird am 15 November 6 Monate alt. Irgendwie habe ich immer noch große Angst vor dem plötzlichen Kindstot. Nun habe ich gelesen das die Gefahr um den 7 und 8 Monat nochmal zunimmt.. Dabei dachte ich das schlimmste wäre mit ...

von Hesle 04.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SIDS

Kuhmilch ? Kindermilch? Und nochmal SIDS

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn wird nächsten Monat schon ein Jahr. Zu erst möchte ich mich bedanken, dass Sie auf meine Fragen immer eine Antwort hatten/haben. Wir hatten letzte Woche die U6. Mein Sohn ist nun 77cm und wiegt 10kg. KIA ist zufrieden. Mein ...

von Annika0687 09.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SIDS

Nochmal kurz zu Sids

Hallo, sie antworteten fas mit einem Jahr die SIDS gefahr nicht mehr besteht! Ich habe mal gelesen das mit ein gefahrenpunkt die einatmung von Kohlendioxid (CO2) ist wenn die Babys auf dem Bauch schlafen! Bei meinem sohn ist es so das er den kopf in bauchlage zur seite ...

von Jenny612 26.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: SIDS

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.