Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Angina oder doch Scharlach?

Guten Tag Herr Dr. Busse!

Mein Sohn (18 Monate) hat seit Freitag Fieber (zeitweise bis zu 39,6 °C). Gestern waren wir im Krankenhaus, wo eine Angina festgestellt wurde (Abstrich wurde keiner abgenommen). Seitdem nehmen wir 2x 4ml Antibiotikum mit dem Wirkstoff Cefaclor ein.

Trotz Mexalen Zäpfchen dürfte er starke Schmerzen haben, er ist sehr weinerlich.

Er hat seit einem Jahr stark ausgeprägte Neurodermitis am gesamten Körper. Seit heute hat sich das Ekzem verschlimmert, vor allem im Gesicht und an den Händen!

Könnte es sein, dass sich die Neurodermitis aufgrund des AB verschlechtert hat oder könnte es sich doch um Scharlach handeln? Wäre hier ein AB-Wechsel erforderlich?

Vielen Dank für Ihre Antwort!

von lilly8204 am 08.07.2012, 13:16 Uhr

 

Antwort:

Angina oder doch Scharlach?

Liebe L.,
ich würde sogar eher einen Virusinfekt vermuten, denn unter 3 JAhren ist eine Streptokokkenangina oder ein Scharlach eher selten. Wenn es eine bakterielle ERkrankung gewesen wäre, dann hätte auch heute spätestens eine massive Besserung eintreten müssen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 08.07.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Scharlach und Angina

Hallo! Meine Töchter (4 und 6 Jahre) haben eine Seitenstrangangina. Meine 4 Jährige Tochter ist schon auf dem Weg der Besserung, da sie schon seit Montag Antibiotika bekommt. Meine 6 Jährige Tochter hat erst heute angefangen, da bei ihr erst gestern Abend die Krankheit ...

von Jack2008 05.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Scharlach, Angina

Darf ich mit einer Scharlach Angina raus?gerne auch an andere

Mein sohn 16 monate hat laut arzt eine ascharlach angina . seit gestern bekommt er antibiotikum. Mein frage ist darf ich denn trotzdem mit ihn was raus? spazieren oder gar etwas einkaufen? oder sollte ich wirklich drinnen bleiben? danke im ...

von julimama2007 08.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Scharlach, Angina

Scharlach - wann müsste AB anschlagen?

Hallo Herr Dr. Busse, bei meiner Tochter 4,5j wurde am Montag Scharlach diagnostiziert, seit Montag abend (erste Dosis) nimmt sie 2 x tgl. 7 ml Ospen 750. Was mir seltsam vorkommt ist, dass sich ihr Zustand zuerst noch verschlechtert hat. Am Montag ging es ihr noch ...

von valeriana 05.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Virenübertragung Scharlach und Hand Fuß Mund Krankheit

Hallo Dr. Busse, ich habe mich heute mit meinem Kind lange Zeit in einem Raum (Kinderkrippe) aufgehalten, in dem sich zuvor Kinder mit Scharlach und Hand Fuß Mund Infektion aufgehalten haben. Die Kinder waren zwar schon alle weg als ich mit meinem Kind dort ankam, aber kann ...

von Lucy3010 02.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Kann die Schwester eines Jungen mit Scharlach zum Kindergeburtstag?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, wir wissen nicht wie wir uns verhalten sollen. Meine Tochter möchte Geburtstag feiern und der Bruder 6 Jahre ihrer Freundin 3 Jahre, die gerne zur Geburtstagsfeier kommen möchte hat nun Scharlach. Freitag bekommen, Montag Antibiotikum. Samstag ...

von Sonnenschein04 26.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Ist das Scharlach?

Hallo Dr Busse meine Kleine(19 Mon. alt) hat seit knapp 2 Wochen über 38 Fieber (Urin ist ok - sie hat Nieren Reflux II) hat Schluckbeschwerden und überall rote kleine Pünktchen die mit der Zeit immer mehr wurden. Die Mandeln sind deutlich gerötet lt. Doc. ER hat gesagt ...

von mimiblue 24.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Kann meine Tochter Scharlach gehabt haben?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mrinr 8 Monate alte Tochter litt vor einer Woche an einem Infekt (von Ärztin diagnostiziert), der sich in Fieber, roten Ohren (innen), Schnupfnase und leichtem Husten und Quengeligkeit äußerte. Das Ganze dauerte 3,5 Tage, am Samstag war alles ...

von chmic 20.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Scharlach 10 Monate altes Baby

Guten Abend Herr Dr. Busse, in der Nacht von Freitag auf Samstag hatte unser 10 Monate alter Sohn erst Bauchweh (wie Blähungen) und ein paar Stunden später dann war er ganz heiß (Fieber 39,5 / 39,7). Er hat noch keine Zähne also dachten wir, sie kommen. Vormittags war er ...

von Romy1208 18.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Hat mein Kind Pfeiffersches Drüsenfieber oder Angina

Meine 31 Monate alte Tochter hat seit 3 Tagen Fieber. Das Fieber geht nicht unter 38,6 und steigt auch tagsüber auf 39,9 an. In der Kitagruppe hat die Mutter eines Kindes aus ihrer Gruppe gerade das Pfeiffersche Drüsenfieber. Ich war heute beim Kinderarzt und dieser sagte meine ...

von Dani6377 18.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angina

Angina

Hallo, meine Tochter 3 Jahre hat wieder eine Angina, vor einen Monat hatte Sie schon mal eine, jetzt bekommt Sie ein anderes Antibiotikum. Dieses Jahr ist es schon die 5 Angina, letztes Jahr waren es 9 gewesen, der Arzt meine er sei am Überlegen, ob die Mandel verkleinert ...

von Mama2009und2011 08.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Angina

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.