Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

2 jährige Tochter von einer Katze gebissen

meine tochter wurde vor paar tagen von einer Katze gebissen die Hand ist leicht angeschwollen und an den bissstelle ist es drum rum rot

von jenny264 am 20.08.2014, 12:20 Uhr

 

Antwort:

2 jährige Tochter von einer Katze gebissen

Liebe J.,
Tier- und Menschenbisse sind oft infiziert und sollten deshalb am besten gleich akut vom Arzt versorgt werden. Jetzt natürlich bitte dringend zum Arzt gehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.08.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

katzenkratzer

Sehr geehrter hr dr busse, Wir haben einen kleinen sohn 20 monate alt und eine 6 wochen alte katze, die meinen sohn heute ins gesicht gekratzt hat. Quer über die wange, komplett drüber. Ich könnte heulen, es sieht schlimm aus. Es hat geblutet. Ich hab direkt mit waschlappen ...

von claudiaundben 06.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katze

Babysachen aus Haushalt mit Katzen

Hallo Herr Dr. Busse, Anfang nächsten Monat wird unsere Tochter geboren. Die Wiege bekommen wir von einem Familienangehörigen geschenkt. In seinem Haushalt leben Katzen. Müssen wir etwas beachten, bevor wir die Wiege für unser Kind benutzen können? Evtl. mit heißem Wasser ...

von Rauja 25.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katze

Katzenbiss

Hallo Dr. Busse, unsere Tochter wurde wohl heute nachmittag von unserer Katze (Freigänger, geimpft) ins Bein gebissen (ich habe es selbst nicht gesehen, sie sagt, sie wurde gebissen und hat auch geweint). Sie hatte eine Jeanshose und darunter eine Strumpfhose an und es war ...

von pausbacke 22.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katze

Familienbesuch und Katze

Lieber Herr Dr. Busse, ich möchte gern in einpaar Wochen zum ersten Mal mit Baby (dann gut 3 Monate alt) für 4-5 Tage zu meinen Eltern fahren, Fahrzeit im Auto beträgt 2 Std. In älteren Beiträgen habe ich öfter gelesen, dass Sie generell davon abraten, das Baby aus seiner ...

von Wollsocke 21.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katze

Katzenschreck

Sehr geehrter Herr Dr. Busse Meine Eltern wie auch wir haben Katzenschrecks im Garten. Jetzt habe ich gerade gelesen, dass die gefährlich für Kinderohren sind. In der Schweiz kursiert gerade ein Artikel, wo ein Mann wegen einem Katzenschreck Tinnitus hat. Na toll, jetzt ...

von gu 11.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katze

Katze für Neugeborene gefährlich?

Hallo Herr Dr. Busse, ich bin in der 33 SSW schwanger und habe eine Katze. Da ich schon früher Toxoplasmose hatte und somit Antikörper habe besteht keine Gefahr für mich. Nun frage ich mich ob es den für mein Kind gefährlich ist wenn es sich mit Toxoplasmose ansteckt? ...

von Baby4önak 26.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katze

Mein Kind hat Katzenfutter(Fleisch) gegessen, ist das gefährlich?

Sehr geehrter Herr Dr. med. Andreas Busse Während ich in der Küche gekocht habe, hat mein Kind hinter mir heimlich von dem Katzenfutter/Fleisch gegessen. Unsere Katze ist momentan nicht geimpft oder entwurmt, da wir erst in zwei Wochen einen Termin haben. Kann unser Kind 22 ...

von borboleta 22.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katze

Katzenschnupfen ansteckend für Baby

Guten Abend, Wir haben heute erfahren, dass unsere Katze trotz Impfung sich einen Calicivirus eingefangen hat, nun stellt sich mir die Frage, ob sich mein Sohn 6Monate damit anstecken kann, ob dies für ihn gefährlich ist? Danke für ihre ...

von Tamina83 31.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katze

sensibles Bronchialsystem und Katzen

Hallo Dr. Busse, ich hatte Ihnen vor einigen Wochen geschrieben, weil meine beiden Jungs bereits seit dem Herbst husten. Sie meinten, ich solle meinen Kinderarzt mal ansprechen, ob es ein "hyperreagibles Bronchialsyndrom" sein könnte. Jetzt war ich wieder bei ihm wegen ...

von Daeva 16.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katze

Nochmal Katzenkratzer

Lieber Dr Busse, leider beschäftigt mich die Verletzung meiner Tochter durch die Katze doch mehr, als ich erhofft habe. Das Tier hat leider ihr schon "kaputtes Auge" doch arg erwischt, was heute morgen vom Augenarzt kontrolliert werden muss. Durch ihre Enzephalitis ist ...

von Larja 16.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Katze

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.